Heftige Pleite für Bero Mitte

Mitte. Der abstiegsbedrohte Landesligist ist mit einer empfindlichen Niederlage in die Rückrunde gestartet. Berolina Mitte verlor am vergangenen Sonntag beim VfB Concordia Britz verdient mit 3:7. Nach dem 0:2-Rückstand brachte Kaiser mit dem Anschlusstreffer noch vor der Halbzeit die Hoffnung auf einen Punktgewinn zurück. Diese währte aber nicht lange. Mit dem dritten Gegentor war das Spiel in der 57. Minute entschieden. Danach spielten die Gegner aus Britz befreit auf und schossen den klaren Sieg heraus. Buchweiz konnte mit seinen zwei Toren nur noch Ergebniskosmetik betreiben.
Am kommenden Sonntag, 14.15 Uhr, ist derebenfalls im Abstiegskampf steckende 1. FC Lübars zu Gast in der Kleinen Hamburger Straße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.