Adventskranz aufhübschen

Trockene Zweige im Adventskranz fangen schnell Feuer. Daher sollten sie regelmäßig und spätestens nach dem zweiten Advent ausgetauscht werden, rät die Aktion Das Sichere Haus (DSH) in Hamburg. Auch bei den Kerzen ist Vorsicht geboten. Bevor sie vollständig heruntergebrannt sind oder zu dicht an den Zweigen brennen, sollte man sie ersetzen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden