Neue Weichen für die U 8

Berlin: U-Bahnhof Osloer Straße | Wedding. Die BVG lässt noch bis zum 27. Juli auf der U-Bahnlinie 8 am U-Bahnhof Osloer Straße die Weichen erneuern. Bis dahin fährt die U 8 nicht zwischen den U-Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Osloer Straße. Zwischen dem U-Bahnhof Osloer Straße und dem S- und U-Bahnhof Gesundbrunnen pendeln die Züge im Zehn-Minuten-Takt. Zwischen den Stationen Osloer Straße und Paracelsus-Bad fahren Ersatzbusse. Die BVG empfiehlt, die S-Bahn zur Umfahrung zu nutzen. Um den Berufs- und Schülerverkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, wurden die Bauarbeiten in die Sommerferien gelegt. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.