Paar beraubt und geschlagen

Neukölln. Zu einem handgreiflichen Zwischenfall ist es am 18. Oktober auf dem Hermannplatz gekommen. Eine Frau und ein Mann, beide um die 30, saßen kurz vor Mitternacht auf dem Platz. Ein Unbekannter schnappte sich die Handtasche der Frau. Das Paar forderte die Tasche zurück, es folgte ein Streit. Plötzlich kam eine Gruppe von vier bis fünf Personen dazu und drosch auf das Paar ein. Mehr noch: Die Angreifer nahmen einem 20-Jährigen, der mit der Sache nichts zu tun hatte, seine Gehstützen weg und schlugen damit auf die beiden ein. Schließlich mischten sich Passanten ein, die Gruppe flüchtete mit der Handtasche und einer Gehstütze in Richtung Hasenheide. Das Paar wurde leicht verletzt, das Raubkommissariat ermittelt. sus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.