Der Lions-Kalender ist da: Tägliche Ziehung von Glücksnummern

Neukölln. Ab sofort ist der neue „Lions Adventskalender“ im Neuköllner Info Center an der Karl-Marx-Straße 83 (Rathaus-Erdgeschoss) zu haben. Jeder Käufer hat die Chance, etwas zu gewinnen.

Der Kalender zeigt die St.-Matthäi-Kirche an der Neuen Nationalgalerie und kostet sechs Euro. Hinter jedem Türchen ist eine Glücknummer zu finden. Ab dem 1. Dezember werden 180 Glücksnummern unter notarieller Aufsicht gezogen und täglich unter www.berliner-lionsadventskalender.de bekanntgegeben.

Auf die glücklichen Gewinner warten Gewinne im Wert von insgesamt über 22 000 Euro. Die Sachpreise haben einen Wert zwischen 150 und 750 Euro. Die Palette reicht von Kurzurlauben bis zu Essensgutscheinen.

Die Erlöse aus dem Verkauf des Kalenders kommen sozialen Projekten zugute. Unter anderem wird die Unterstützung der Neuköllner Elbe-Grundschule fortgesetzt, die bereits 2007 begonnen hat.

Das Ganze ist ein Projekt des Lions Fördervereins Berlin Glienicker Brücke und des Hilfsvereins Cosmopolitan. sus

Das Neuköllner Info Center ist werktags von 10 bis 17 Uhr (freitags bis 15 Uhr) geöffnet.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.