Bald 200 Gegentore

Neukölln. Die nächste Pleite für das abgeschlagene Landesliga-Schlusslicht. Der designierte Absteiger hielt auch diesmal nicht bis zum Ende durch. Nach 83 Minuten verließen die Hürtürkel-Kicker im Auswärtsspiel bei Concordia Wittenau am Sonntag den Platz. 0:14 hieß es da. Am Sonntag (15 Uhr) muss Hürtürkel beim VfB Hermsdorf an der Seebadstraße ran. Lange dauert‘s nicht mehr, dann haben sich die Neuköllner das 200. Gegentor eingefangen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.