Tas verliert Gipfeltreffen

Neukölln. Das war‘s wohl mit den Meisterträumen. Die 0:2-Niederlage gegen Tabellenführer VSG Altglienicke ist gleichbedeutend mit einer Vorentscheidung im Titelrennen der Berlin-Liga. Am vergangenen Sonntag war der SV Tasmania gegen abgeklärte Altglienicker letztlich chancenlos. Nach 25 Minuten gingen die Gäste in Führung und zur Halbzeit waren die Neuköllner mit dem Ergebnis noch gut bedient. Nach der Pause tat Tas mehr und hatte einige Chancen, ein Tor gelang aber nicht. Ein Elfmeter brachte die Entscheidung. „Die clevere Mannschaft hat sich durchgesetzt“, sagte Trainer Mario Reichel.

Das nächste Spiel findet schon am morgigen Donnerstag statt. Dann ist Tas um 19.30 Uhr beim Köpenicker SC an der Wendenschloßstraße zu Gast. Am Ostermontag geht es mit dem nächsten Auswärtsspiel weiter. Anstoß beim 1. FC Wilmersdorf ist um 15 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.