Pankow tanzt: Keramiker, Maler und Bildhauer auf dem Kunstmarkt

So wie in den Vorjahren erwarten auch in diesem Jahr Pankower Künstler Interessierte zum traditionellen Künstlerboulevard. (Foto: Bernd Wähner)
Berlin: Fest an der Panke |

Pankow. Am kommenden Wochenende wird das Pankower Zentrum wieder zur Festmeile: Das Bezirksamt und der Volksfestveranstalter Laubinger laden zum 46. Fest an der Panke ein.

In diesem Jahr wird am 12. und 13. September 2015 gefeiert. Auf dem Dorfanger in der Breiten Straße können die Festbesucher ein buntes Markttreiben mit Schaustellern, Gastronomie und einem großen Unterhaltungsangebot für die ganze Familie erleben. Für Kinder werden unter anderem Trampolins, ein Wasserball-Parcours, eine Pony-Reitanlage, Karussells und anders mehr aufgebaut.

Auf dem Anger steht auch die Hauptbühne des Festes. Hier erwartet die Besucher ein buntes Showprogramm unter dem Motto „Pankow tanzt“. Zwischen Konzertteilen unterschiedlicher Bands sind Pankower Tanzschulen mit ihren Programmen zu erleben.

Seinen Ursprung hat das Fest an der Panke in einem Künstlerboulevard, der 1970 erstmals auf dem Anger stattfand. In der Folgezeit wurde es zu einer festen Regel: Am zweiten Wochenende im September findet alljährlich das Pankower Künstlerfest statt.

Natürlich findet auch in diesem Jahr nicht nur der Rummel, sondern auch der traditionelle Kunstmarkt statt. Er wird in der Ossietzkystraße aufgebaut. Hier können die Besucher mehr als 90 Künstlern und Kunsthandwerkern begegnen, ihnen bei der Arbeit über die Schultern schauen und Gemaltes, Getöpfertes oder Gedrucktes erstehen. Außerdem geben Porträtmaler und Scherenschneider Proben ihres Könnens ab.

Auf der Wiese an der Ossietzkystraße ist Kindertheater zu erleben. An beiden Tagen sorgen ab 14 Uhr die Clowns Lollo und Carlotta zu jeder vollen Stunde bis in den Abend hinein für Unterhaltung. Am Sonnabend findet um 20 Uhr wieder der beliebte Laternenumzug durch den Pankower Ortskern statt. Angeführt wird er diesmal von Schottenschulle mit seinem Dudelsack und Willi, dem Trommler. Start ist an der Ossietzkystraße/Ecke Wolfshagener Straße. BW

Das ausführliche Programm findet sich auf www.laubinger.de/termine/46-fest-an-der-panke/.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.