Unter dem Vulkan: Familienspaß im Freizeitpark Germendorf

Das Urzeit-Wollnashorn im Freizeitpark Germendorf ist ein echter Hingucker. (Foto: chickenonspeed)
Oranienburg: Freizeitpark Germendorf |

Der Name Germendorf lässt Kinderherzen höher schlagen. Denn er steht fürs Entdecken, Staunen, Spielen, für Sport und Entspannung. In den Wäldern vor den Toren Oranienburgs gibt es einen weitläufigen Freizeitpark – Familienspaß für Groß und Klein garantiert.

Ein über sechs Kilometer langes Netz von Wanderwegen durchzieht das 69 Hektar große Areal und verbindet Badeseen, diverse In- und Outdoor-Spielplätze, Hüpfburgen, Fahrgeschäfte, Imbisseinrichtungen, Zoogehege mit insgesamt 650 Tieren sowie rund 90 Urzeitmodelle miteinander. Der paläontologische Schaugarten, der den erdgeschichtlichen Bogen von den Dinosauriern bis zu den Neandertalern schlägt, wird überragt von einem 25 Meter hohen Vulkan, dem ersten im Land Brandenburg. Der kann auch von den Kleinen erklommen und mit einem kleinen Obulus sogar aktiviert werden.

Mit dem privat finanzierten Park hatte sich der Unternehmer Horst Eichholz einen Lebenstraum erfüllt, in dem lebende und bereits ausgestorbene Tiere immer eine große Rolle spielten. Was im Jahre 2000 mit einigen Hühnern, Ziegen, Karnickeln sowie Lamas aus einem gastierenden Zirkus begann, hat sich mittlerweile zu einem beeindruckenden Zoologischen Garten mit rund 40 verschiedenen Tierarten entwickelt. Derzeit rund 400 000 Besucher jährlich bestaunen neben klassischen Haustieren vom Bauernhof und einheimischen Tierarten wie Füchsen, Damwild und Wildschweinen auch Exoten, zum Beispiel Antilopen, Zebras, Strauße und Gibbons. Und auch direkte Tuchfühlung mit Tieren ist möglich – beim Ponyreiten und im Streichelzoo.

Anfahrt: Von den S-Bahnhöfen Oranienburg und Hennigsdorf fährt der Bus 824 zum Freizeitpark Germendorf. Mit dem Pkw geht es über die B96a und die B273 in Richtung Nauen nach Germendorf. Vor Ort stehen circa 1500 Parkplätze zur Verfügung. mv

Kontakt: Freizeitpark Germendorf, An den Waldseen 1a, 16515 Oranienburg/Ortsteil Germendorf,  03301 33 63, www.freizeitpark-germendorf.de. Geöffnet ist täglich von 9 bis 19 Uhr, der Eintritt kostet 4,50, von sieben bis 16 Jahren zwei Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.