Grüne Liga lädt zum traditionellen Öko-Adventsmarkt am Kollwitzplatz

Eine stimmungsvolle Atmosphäre erwartet die Besucher des Öko-Adventsmarkts auch in diesem Jahr. (Foto: Grüne Liga)
Berlin: Öko-Adventsmarkt |

Prenzlauer Berg. Die Grüne Liga veranstaltet an den kommenden Wochenenden einen Öko-Adventsmarkt. Dieser findet am 6., 13. und 20. Dezember jeweils von 12 bis 19 Uhr auf der Wörtherstraße zwischen Kollwitz- und Knaackstraße statt.

An diesen Sonntagen wird es im Herzen von Prenzlauer Berg wieder nach Lebkuchen und Glühwein duften. Mit seiner Atmosphäre, seinen Leckereien, Geschenkideen, Düften und Kinderaktionen will der Adventsmarkt ein Treffpunkt für Jung und Alt sein. „Bei der Herstellung der Produkte aus aller Welt werden soziale und ökologische Standards eingehalten: Fairer Lohn für die Produzenten und die Schonung natürlicher Ressourcen sind garantiert“, versichert Elisabeth Westphal von der Grünen Liga. An Ständen bieten Händler Schmuck, Keramik, Bekleidung, Spielzeug und vieles mehr an. Für das leibliche Wohl wird mit Met und Glühwein, Steaks und Würstchen, Weihnachtsgebäck und Waffeln gesorgt. Des Weiteren gibt es Informations- und Beratungsstände von ökologischen Projekten. BW

Weitere Informationen bei Elisabeth Westphal unter  44 33 91 40 sowie per E-Mail an oekomarkt.kollwitzplatz@grueneliga.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.