Anzeige

Alles zum Thema Advent

Beiträge zum Thema Advent

Soziales

Obdachlosen etwas Gutes tun

Schöneberg. Besucher der Wohnungslosentagesstätte Schöneberg (WoTa) in der Gustav-Freytag-Straße 1 durften am 1. Advent etwas ganz Besonderes erleben: ein köstliches Drei-Gänge-Menü im griechischen Restaurant „Thalassa“ (griechisch für Meer) in Kreuzberg. Man wolle etwas Gutes tun, gerade in der kalten Jahreszeit, so die Geschäftsführung des Lokals. Bereits 2015 hat das „Thalassa“ im Winter Gäste der Schöneberger Wohnungsloseneinrichtung des Unionhilfswerks mit griechischen Speisen verwöhnt....

  • Schöneberg
  • 07.12.17
  • 18× gelesen
Soziales

Stille genießen in der Markus-Kirche

Steglitz. Bis zum 23. Dezember lädt die Markus-Gemeinde dazu ein, die Hektik der Vorweihnachtszeit hinter sich zu lassen und sich an den ruhig brennenden Kerzen des Adventskranzes zu erfreuen. Von Montag bis Freitag, 16.30 bis 18.30 Uhr, Sonnabend von 10 bis 12 Uhr sowie sonntags im Gottesdienst, kann man in der Markus-Kirche, Karl-Stieler-Straße 8A, ein paar Minuten Stille genießen und zur Ruhe kommen. Am 13. und 20. Dezember kann auch den Proben zum Krippenspiel zugeschaut werden. Sie...

  • Steglitz
  • 06.12.17
  • 6× gelesen
Ausflugstipps
In der Adventszeit herrscht auf dem Markt in Angermünde ein festliches Treiben.

Hier ist „Gans“ viel los: Auf zum 17. Angermünder Gänsemarkt

Das Schnattern ist am zweiten Advent ein vertrautes Geräusch auf dem Markt von Angermünde. Es begleitet vom 7. bis 10. Dezember vor der historischen Kulisse der denkmalgeschützten Altstadt den 17. Angermünder Gänsemarkt in die Weihnachtszeit. Im Gehege, das traditionell zentral am großen Weihnachtsbaum angelegt ist, lässt sich das weiße Federvieh, das dem traditionellen Markt seinen Namen gab, in Augenschein nehmen. Natürlich steht bei den vielen kulinarischen Angeboten ebenfalls der...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.12.17
  • 358× gelesen
Anzeige
Kultur

Adventsausstellung am Schmiedefeuer

Bohnsdorf. Das Atelier Achim Kühn lädt vom 1. bis 3. Dezember zum traditionellen Atelierevent in die Kunstschmiede in der Richterstraße 6 ein. Beim Schmiedefeuer und adventlicher Musik zeigen Achim, Tobias und Coco Kühn ihre Werke. Als Gastkünstler präsentieren Ludwig Menzel (Schmuck), Helmut Menzel (Keramik), Alex Reuter (Möbel) und Jens Design (Schmuck) ihr Schaffen. Viele der ausgestellten Werke können erworben werden, geöffnet ist an allen drei Tagen von 16 bis 22 Uhr.

  • Altglienicke
  • 01.12.17
  • 21× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt für Kinder im FEZ

Oberschöneweide. Am zweiten Adventswochenende, 9. und 10. Dezember, jeweils von 12 bis 18 Uhr, findet im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, wieder der Weihnachtsmarkt „Adventiamo“ statt. Dieser steht an jedem Adventswochenende unter einem anderen Motto. Diesmal sollen Kinder eine kleine Zeitreise erleben und dabei kennenlernen, wie ihre Großeltern einst Weihnachten gefeiert haben. Statt Smartphones und Playstations bekommen die Kinder alte Puppen, Teddybären und Blecheisenbahnen zu sehen. In...

  • Oberschöneweide
  • 30.11.17
  • 29× gelesen
Soziales

Ein Funkeln im Advent

Marzahn. Das Netzwerk „Wir für Marzahn-Ost“ lädt zum Mitmachen beim „Adventsfunkeln“ am Donnerstag, 7. Dezember, ein. Der Stadtplatz zwischen Glambecker Ring und Ringenwalder Straße soll an dem Tag um 16 Uhr durch möglichst zahlreiche Kerzen und Lampions erleuchtet werden. Zu Saxophonklängen werden außerdem gemeinsam weihnachtliche Lieder gesungen. Kerzen gibt es vor Ort, eigene Laternen können mitgebracht werden. Mehr Infos auf www.wir-fuer-marzahn-ost.de. hari

  • Marzahn
  • 30.11.17
  • 8× gelesen
Anzeige
Wirtschaft Anzeige

Viel los auf der Bölsche: Was Geschäfte im Advent bieten

Der Friedrichshagener Genießerbummel mit Kostproben ausgewählter Spezialitäten (Liköre, Brände und kulinarische Leckereien), serviert zur Geschichte der Maulbeerbäume und Wissenswertes rund um die "Bölsche", geht in die 2. Runde. Am Sonnabend, 2. Dezember, startet der geführte Spaziergang um 15 Uhr. Anmeldung erbeten, Teilnahmegebühr 5 € inkl. Verkostung. Information & Anmeldung:  74 78 52 55, E-Mail: theaterkasse@boelschestrasse.net Darüber hinaus freuen sich alle Gewerbetreibenden ganz...

  • Friedrichshagen
  • 29.11.17
  • 85× gelesen
Kultur

Adventsstimmung auf dem Anger

Von Harald Ritter Zum ersten Advent herrscht in Alt-Marzahn vorweihnachtliche Stimmung. Dazu tragen ein Konzert und gemeinsames Singen bei. Das Volksinstrumentenorchester Berlin gibt am Sonnabend, 2. Dezember, um 15 Uhr in der Dorfkirche in Alt-Marzahn ein Adventskonzert. Es hat aus einem reichhaltigen Repertoire ein vorweihnachtliches Programm zusammengestellt. Zum ersten Adventssingen lädt das Kulturgut am Sonntag, 3. Dezember, von 18 bis 19 Uhr im Rahmen des Alt-Marzahner...

  • Marzahn
  • 26.11.17
  • 40× gelesen
Kultur

„Lebendiger Advenstkalender“ startet im Kiez

von Berit Müller Besinnliche Stunden gleich nebenan: Am 1. Dezember öffnet in Lichtenberg Nord der "Lebendige Advenskalender“ mit vielen vorweihnachtlichen Angeboten. Kitas, Senioren- und Jugendtreffs, Vereine und Verbände sind mit von der Partie. „Türen und Fenster auf!“ heißt es ab dem 1. Dezember in Alt-Lichtenberg, Fennpfuhl und Frankfurter Allee Süd. An jedem Tag im Advent lädt fortan eine Kiezeinrichtung zu einer vorweihnachtlichen Aktion ein. Das Angebot richtet sich Kinder,...

  • Lichtenberg
  • 25.11.17
  • 29× gelesen
Kultur

Feuriger Advent auf der Promenade

Marzahn. Die AG „Marzahner Nachbarschaftsfest“ veranstaltet am Freitag, 1. Dezember, einen „Feurigen Advent“ an der Marzahner Promenade. Los geht es ab 15 Uhr im Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte, Marzahner Promenade 38. Dort gibt es weihnachtliches Gebäck und Mitmachangebote für Jung und Alt. Ab 16 Uhr wird die Veranstaltung auf die Jugendfreizeiteinrichtung „Fair“ ausgedehnt. Im „Fair“ können Kinder spielen und basteln, werden Märchen gelesen und der Weihnachtsmann ist auch schon da. Am "Fair",...

  • Marzahn
  • 25.11.17
  • 47× gelesen
Bildung

Advent im Museum

Mitte. Mit einem Adventskonzert, Wintermärchen, Weihnachtsführungen und -filmen lädt das Deutsche Historische Museum (DHM) im Zeughaus, Unter den Linden 2, in der Adventszeit ins Museum ein. Jeden Adventssonntag geht’s bei Führungen um die Geschichte weihnachtlicher Bräuche und Symbole. Was hat es mit Knecht Ruprecht auf sich, mit dem Tannenbaum und mit den mittelalterlichen Heiligen? Die Besucher können erforschen, ob der Koran die Geburt Christi erwähnt und was der Adventskranz mit dem...

  • Mitte
  • 24.11.17
  • 17× gelesen
Soziales

Märkte zum Advent

Am kommenden Wochenende laden mehrere Gemeinden mit kleinen Märkten zum Start in die Adventszeit ein. Rund um das evangelische Gotteshaus am Don-Ugoletti-Platz geht es am 3. Dezember von 14 bis 20 Uhr hoch her mit einem weihnachtlichen Musikprogramm, einer Ausstellung von Weihnachtskrippen, dem Weihnachtsmann und einer Märchenstunde. Für das leibliche Wohl gibt es Tee, Glühwein, Bratwurst, Plätzchen und zum Aufwärmen eine Feuerschale. In der Köpenicker Altstadt wird ebenfalls der 1....

  • Köpenick
  • 23.11.17
  • 27× gelesen
Soziales
Simone Wojtassek hatte die Idee, Karsten Günther fand sie gleich gut. An der Dorfstraße wächst jetzt ein Kiefernbaum, der im Advent geschmückt werden soll.
4 Bilder

Verein „Wir für Malchow“ pflanzt an der Dorfstraße ein Weihnachtsbäumchen

Malchow. Der Lichtenberger Ortsteil gilt als Berlins kleinstes Straßendorf – was netter klingt, als es ist. Der Nonstop-Durchgangsverkehr auf der B2 macht dem Dorf und seinen Bewohnern zu schaffen. Ein frisch gepflanzter Weihnachtsbaum soll nun wenigstens im Advent für ein etwas beschaulicheres Bild sorgen. Eine Kiefer als Weihnachtsbaum? Warum keine Nordmanntanne, keine Fichte? Bernd Tanneberger vom Vorstand des Vereins „Wir für Malchow“ kann das genau erklären. „Zu miese...

  • Malchow
  • 12.11.17
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Weihnachtsbaum gesucht

Friedrichshagen. Für den Friedrichshagener Weihnachtsmarkt am 23. Dezember fehlt noch ein der Weihnachtsbaum. Weil es sich eine potenzielle Spenderin dann doch noch einmal anders überlegt hat, steht Marktbetreiber Wolfgang Hirche derzeit ohne Baum da. Die Sache eilt, weil der Weihnachtsbaum spätestens am 28. November – rechtzeitig vor dem 1. Advent – auf dem Marktplatz in Friedrichshagen stehen soll. Gesucht wird ein Baum, der zehn bis zwölf Meter groß und möglichst schmal, aber gleichmäßig...

  • Friedrichshagen
  • 08.11.17
  • 34× gelesen
Soziales

Weihnachtliches Kaffetrinken

Reinickendorf. Zum Adventskaffee nach dem Gottesdienst lädt am Mittwoch, 14. Dezember, die katholische Kirchgemeinde St. Rita in die General-Woyna-Straße 56 ein. Die Andacht beginnt um 15 Uhr, im Anschluss geht’s ans gemeinsame Lesen und Singen von Weihnachtsgeschichten und -liedern, dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Nachbarn sind herzlich willkommen. bm

  • Reinickendorf
  • 07.12.16
  • 5× gelesen
Wirtschaft
MoaBogen Center Sonntagsöffnung im Dezember 2016

Sonntagseinkauf im MoaBogen Center Moabit

Moabit. Sonntagseinkauf im MoaBogen in Berlin-Moabit Keine Milch mehr, kein Brot oder die Familie wollte backen, aber nun fehlt das Mehl? Kein Problem, denn das MoaBogen Center und damit das über Berlin-Mitte hinaus bekannte E-Center hat geöffnet. Einkauf im MoaBogen Neben dem E-Center mit außergewöhnlich großer Auswahl für jeden Geldbeutel, befinden sich im Center weitere attraktive Läden. Ob Weihnachtsgeschenke bei der Parfümerie New Scents, oder Nageldesign bei VNails oder ein neuer...

  • Moabit
  • 04.12.16
  • 522× gelesen
Soziales

Café auf Rädern im Winterquartier

Hellersdorf. Das Café auf Rädern befindet sich ab sofort im Winterquartier in der Stollberger Straße 73, Eingang vom Boulevard Kastanienallee. Das Café ist bis Freitag, 23. Dezember, Di bis Fr von 14-17 Uhr geöffnet. Anwohner des Schleipfuhlviertels können an der Kaffeetafel Platz nehmen, sich aufwärmen und vorweihnachtliche Stimmung genießen. Mit einem zum Café auf Rädern umgebauten Bollerwagen zieht Barbara Jungnickel, Mitarbeitern des Evangelischen Kirchengemeinde, von Frühjahr bis Herbst...

  • Hellersdorf
  • 22.11.16
  • 18× gelesen
Wirtschaft

Wo der Adventskalender lebt: Händler am Rüdesheimer Platz bezaubern ihre Kunden

Wilmersdorf. Um Anwohnern den Einkauf in Kiezgeschäften zu versüßen, veranstaltet die Standortinitiative "Unternehmen am Rüdesheimer Platz & Umgebung" vom 1. Dezember an bis Heiligabend einen lebenden Adventskalender. In Kooperation mit der St. Marien Kirche und der Evangelischen Lindenkirchengemeinde sowie mit der Interessengemeinschaft Rüdi-Net bietet jeweils ein Unternehmen pro Adventskalendertag ein besonderes Angebot für Anwohner und Besucher an. Das kann ein kultureller,...

  • Wilmersdorf
  • 22.11.16
  • 36× gelesen
Kultur
Kerstin Vicent bietet Kunstwerke aus Holz an.

Advent im Atelier: Künstler zeigen ihre Werke

Bohnsdorf. Kunstschmied Achim Kühn öffnet seine Werkstatt vom 25. bis 27. November zum traditionellen Atelieradvent. An allen drei Tagen lodert das Schmiedefeuer und Besucher können auf Wunsch selbst zum Hammer greifen. Zu sehen und zu kaufen sind Kunstwerke von Achim Kühn und seinen Kindern Coco und Tobias. Unterstützt wird die Künstlerfamilie von Christine und Erika Leitner, die Schmuck ausstellen, und Latifa Sayadi, die Metallkunst und Grafik präsentiert. Die Schmöckwitzer Holzbildhauerin...

  • Altglienicke
  • 21.11.16
  • 61× gelesen
Kultur
Nicht nur Weihnachtsmännern oder Engeln werden wir in den kommenden Wochen bei vielen Gelegenheiten begegnen.
4 Bilder

Budenzauber oder eher besinnlich: Angebote in Friedrichshain-Kreuzberg während der Adventszeit

Friedrichshain-Kreuzberg. Mit dem 1. Advent am 27. November beginnt die Vorweihnachtszeit. Und das heißt, es gibt in den kommenden Wochen viele Märkte, Konzerte und Veranstaltungen, die ganz unterschiedlich auf das Fest einstimmen. Hier eine erste Auswahl. Heilige Heimat: Der Holy Heimat-Weihnachtsmarkt hat in diesem Jahr seinen Standort gewechselt. Er findet ab 24. November im Haubentaucher statt. Wie das einstige Neue Heimat-Areal befindet sich auch der auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße...

  • Friedrichshain
  • 19.11.16
  • 135× gelesen
Wirtschaft

Lagerfeuer und Hörnerklang

Tegel. Wildfleisch für die Festtagstafel, Reisig für Adventskranz oder -strauch, Brennholz für den Kamin: All das und mehr gibt es am Sonnabend, 26. November, von 13 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Forstamtes Tegel in der Ruppiner Chaussee 78. Zum vorweihnachtlichen Beisammensein mit Imbiss, Punsch und Lagerfeuer laden das Forstamt und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ein. Wer mag, kann mit dem Förster durch das Waldstück streifen; zu Gast sind die Greifvogelstation Tegelsee, Imker aus der...

  • Heiligensee
  • 19.11.16
  • 12× gelesen
Kultur
Kirchenmusiker Michael Dallmann bereitet einen Posaunenchor für den Auftritt am Vorabend des ersten Advents auf dem Alice-Salomon-Platz vor.
3 Bilder

Glocken und Posaunen zum 1. Advent

Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf läutet am Sonnabend, 26. November, in Helle Mitte im wahrsten Sinne des Wortes die Adventszeit ein. Zum Mitmachen sind alle Bürger eingeladen Seit 2010 eröffnet die Evangelische Kirchengemeinde die Adventszeit im Marktplatz Center mit Liedern und Gedichten. Vor zwei Jahren wurde erstmals mit Glockenklängen von Geschäft zu Geschäft gezogen. In diesem Jahr geht es zum ersten Mal hinaus vor das Center auf den Alice-Salomon-Platz mit...

  • Hellersdorf
  • 18.11.16
  • 49× gelesen
Kultur

„Feuriger Advent“ in der Marzahner Promenade

Marzahn. Händler an der Marzahner Promenade läuten schon am 25. November mit der Veranstaltung „Feuriger Advent“ die Vorweihnachtszeit ein. Besucher sind zum Schauen und Staunen eingeladen. Der diesjährige „Feurige Advent“ wird am Freitag, 25. November, um 15 Uhr auf dem Viktor-Klemperer-Platz eröffnet. Die Beleuchtung des festlich geschmückten Weihnachtsbaums wird erstmals eingeschaltet. Dazu spielen die Bläser der Formation „Hauptstadtblech“ auf. Anschließend ziehen Kinder aus mehreren...

  • Marzahn
  • 18.11.16
  • 67× gelesen