Alles zum Thema Advent

Beiträge zum Thema Advent

Kultur

Adventssingen in den Passagen

Gropiusstadt. Die Kirchen und christlichen Chören der Gropiusstadt veranstalten am Donnerstag, 20. Dezember, ein Adventssingen in den Gropius-Passagen, Johannisthaler Chaussee 317. Wer dabei sein möchte, finde sich um 18 Uhr im Atrium ein. sus

  • Gropiusstadt
  • 18.12.18
  • 6× gelesen
Soziales

Lebendiger Adventskalender

Neukölln. Noch viermal öffnen freundliche Menschen ihre Türen von 18 bis 18.30 Uhr und laden zum Adventfeiern, Singen und zu einer kleinen Stärkung ein. Am Donnerstag, 20. Dezember, treffen sich Interessierte im Innenhof des Mosaik-Wohnheims, Weserstraße 39a. Einen Tag später sind Katrin Langerfeld und die Evangelischen Brüdergemeine Gastgeber an der Donaustraße 67. Familie Kanne-Behrens empfängt am Sonnabend auf dem Kita-Hof an der Fuldastraße 48 Gäste. Sonntag, 23. Dezember, sind alle unter...

  • Neukölln
  • 16.12.18
  • 2× gelesen
Kultur
3 Bilder

Vorweihnachtliches im Ostseeviertel
Weihnachtszauber im Advent

Mehr als 60 Rentnerinnen und Rentner füllten den Saal in der Seniorenbegegnungsstätte im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, um am 13.12. genau diesen Zauber bei Kaffee, Kuchen und kleinen Geschenken zu erleben. Die Entertainerin Jeannine Hartmann ließ mit ihrem Programm aus Liedern und Gedichten die Vorfreude auf das Fest wieder aufleben, das Gefühl wieder Kind zu sein und Weihnachten zu erleben, wie es damals war. Viele alte Weihnachtslieder wie „Morgen Kinder wird’s was geben“, „Kling...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 15.12.18
  • 7× gelesen
Kultur

Chorkonzert zum 2. Advent
O du fröhliche

Der Berliner A-Cappella-Chor singt am 9.12.2018 um 17 Uhr in der Dorfkirche Alt-Marzahn Lieder zum Advent. Leitung: Bettina Schmidt Moderation: Barbara Arland Eintritt frei - Spende erbeten.

  • Marzahn
  • 04.12.18
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Verkaufsoffene Sonntage

Treptow-Köpenick. Der kommende Sonntag, 9. Dezember, ist wieder ein verkaufsoffener Sonntag in Berlin. Am zweiten Advent laden damit auch viele Geschäfte in Treptow-Köpenick von 13 bis 18 Uhr zum Weihnachtsshopping ein, manche Läden bleiben bis 20 Uhr geöffnet. Wer den Sonntag lieber auf Weihnachtsmärkten verbringen will, hat am 23. Dezember noch einmal die Chance, sonntags einzukaufen. LG

  • Treptow-Köpenick
  • 03.12.18
  • 23× gelesen
Kultur
Heike Röger öffnet das Fenster des mobilen Adventskalenders, hinter dem sich jeden Tag eine andere Überraschung befindet.

Im Advent den Kiez entdecken
„Mobiler Adventskalender“ bringt Menschen zusammen

Der „Mobile Adventskalender“ ist ein einzigartiges Projekt. Bis Heiligabend wird jeden Tag an einem anderen Ort ein Fenster geöffnet. Darunter befinden sich zahlreiche Geschäfte der Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm, aber auch die ufaFabrik, die Leo-Kestenberg-Musikschule und der Tempelhofer Hafen. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Überraschung – zum Beispiel Puppenspiel, Musik oder Pantomime – zu Advent oder Weihnachten. Anwohner sollen so ihren Kiez einmal auf eine ganz andere...

  • Tempelhof
  • 30.11.18
  • 14× gelesen
Kultur

Lebendiger Adventskalender

Westend. Premiere: Die IG Reichsstraße veranstaltet zum ersten Mal einen „Lebendigen Adventskalender“. Insgesamt können 24 Türchen vom 1. bis 24. Dezember geöffnet werden. Das Bürgerbüro Andreas Statzkowski, Fredericiastraße 9a, ist am 3. Dezember dabei. Von 12 bis 17 Uhr gibt es Kakao, Kaffee und Kuchen, Glühwein und Plätzchen, ein Quiz, Aktionen für Kinder. Um 13 Uhr liest Andreas Statzkowski eine Weihnachtsgeschichte, um 16 Uhr beginnt der Reisebericht "Die Äußeren Hybriden – eine...

  • Westend
  • 30.11.18
  • 10× gelesen
Kultur

Feierliche Meile
Im Ortskern wird es weihnachtlich

Mehrere Jahre lang war Pause, doch nun ist die Rudower Weihnachtsmeile wieder da. Am Sonnabend und Sonntag, 8. und 9. Dezember, wird im historischen Ortskern gefeiert. Allerdings müssen die Rudower vorerst mit einer etwas abgespeckten Version ihrer Traditionsveranstaltung vorliebnehmen. Nur an der Krokusstraße, zwischen Alt-Rudow und Prierosser Straße, sind in diesem Jahr Stände aufgebaut. Auf die Besucher warten Kunsthandwerk, Feinkost, Gegrilltes und weihnachtliche Leckereien. Für die...

  • Rudow
  • 29.11.18
  • 13× gelesen
Kultur

Harz-Fichte vor dem Reichstag

Tiergarten. Wenige Tage vor dem ersten Advent ist vor dem Reichstagsgebäude eine annähernd 24 Meter hohe Fichte aus dem Harz aufgestellt worden. Der Baum stammt aus einem Seitental der Okertalsperre bei Altenau im Harz, wo er am 26. November geschlagen worden ist. KEN

  • Tiergarten
  • 29.11.18
  • 2× gelesen
Kultur

Adventsmarkt in Grunewald

Grunewald. Zum 41. Mal läutet der Grunewalder Weihnachtsmarkt am Sonntag, 2. Dezember, auf stimmungsvolle Weise die Adventszeit ein. Rund 60 Stände laden ein, weihnachtliches Kunsthandwerk zu erstehen, etwas Heißes zu trinken, eine Bratwurst zu genießen oder einfach nur über den Markt zu schlendern. Los geht der Adventsmarkt um die Grunewaldkirche, Bismarckallee 28B, um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, um 11 Uhr öffnet der Markt. Es gibt weihnachtliches Puppenspiel für Kinder, Basteln,...

  • Grunewald
  • 28.11.18
  • 15× gelesen
Kultur

Lebendiger Adventskalender

Friedrichshagen. Rund um die Bölschestraße öffnen sich im Advent die Türen wieder auf ganz besondere Weise. Mit dem lebendigen Adventskalender gibt es ab 1. Dezember bis Heiligabend an verschiedenen Orten spezielle Aktionen. Das Innehalten sollte bei musikalischen Lesungen, Führung, dem Kunstadvent, bei Glühwein für die Großen und süßen Überraschungen Kleine gelingen. Der Adventskalender liegt in vielen Geschäften vor Ort bereit oder kann unter www.adventskalender-friedrichshagen.de...

  • Friedrichshagen
  • 28.11.18
  • 36× gelesen
Kultur
Cally Stronk und Christian Friedrich schrieben in ihrer Wohnung unweit vom Pankower Rathaus ein Buch mit vierzig Weihnachts-Kurzgeschichten für die ganze Familie.
4 Bilder

Nur ein, zwei, drei Minuten
Pankower Autorenpaar bringt Buch mit kurzen Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen heraus

„Mami, Papi, könnt ihr mir nicht eine Geschichte vorlesen?“ Viele Eltern werden diese Frage ihres Nachwuchses kennen. Und sie sind froh, wenn sie dann Geschichten zur Hand haben, die nicht allzu lange dauern. Für sie bringt der Verlag Ravensburger dieser Tage das Buch „1-2-3 Minuten-Geschichten. Kunterbunte Weihnachten“ heraus. Das Besondere an diesem Buch: Es wurde nicht nur in Pankow geschrieben, manche Geschichten sind sogar von Pankower Besonderheiten inspiriert. Wie zum Beispiel die...

  • Pankow
  • 27.11.18
  • 95× gelesen
Kultur
Auch Sankt Nikolaus lässt sich beim traditionellen Lichtermarkt am Rathaus LIchtenberg gern sehen.

Puppen-Paule, Chöre und Weihnachtsmann
25. Lichtermarkt am Rathaus Lichtenberg am ersten Advent

Seit einem Vierteljahrhundert lädt der Lichtermarkt am Rathaus an einem Tag im Advent zum Schlendern, Schauen und Schmausen ein. In diesem Jahr fällt der Termin auf Sonntag, 2. Dezember. Das vorweihnachtliche Treiben am Rathaus an der Möllendorffstraße startet gegen 13 Uhr. An rund 100 Marktständen bieten Vertreter von Vereinen, Schulen, Senioreneinrichtungen und private Händler dort Basteleien, Handwerk, Dekoartikel und selbst gemachte Weihnachtsleckereien an. Wer’s deftiger mag, versorgt...

  • Lichtenberg
  • 25.11.18
  • 73× gelesen
Kultur

Advent im Schmiede-Atelier

Bohnsdorf. Der Verein "Fritz Kühn Gesellschaft" lädt zum traditionellen Atelier-Advent ein. Vom 30. November bis 2. Dezember können Besucher des Werkstatt-Ateliers, Richterstraße 6, ab 16 Uhr bei Kerzenschein und Schmiedeklängen handgefertigte Skulpturen, Schmuck und Porzellan bestaunen. Dazu haben die Veranstalter Künstler eingeladen, die zudem auch Möbel und Malerei anfertigen. Als besonderes Highlight kann an jedem Abend ein live vor Ort angefertigtes Kunstwerk ersteigert werden. Bei freiem...

  • Grünau
  • 25.11.18
  • 22× gelesen
Soziales

Atempause im Advent

Steglitz. Ein paar Minuten am Tag zur Ruhe kommen und die Hektik hinter sich lassen – dazu lädt die Markus-Kirchengemeinde in der Adventszeit vom 1. bis 23. Dezember ein. In der Markuskirche, Karl-Stieler-Straße 8A, können sich die Besucher an den Kerzen des Adventskranzes erfreuen. Geöffnet ist die Kirche von Montag bis Freitag, 16.30-18.30 Uhr sowie sonnabends 10 bis 12 Uhr und sonntags im Gottesdienst. Am 16. und 19. Dezember,  jeweils um 17 Uhr gibt es zudem die Möglichkeit, den Proben zum...

  • Steglitz
  • 24.11.18
  • 7× gelesen
Wirtschaft
Auf dem Adventsmarkt auf der Domäne Dahlem wird stimmungsvolle Weihnachtsmusik gespielt.
5 Bilder

Advents- und Weihnachtsmärkte locken mit mehr als nur Glühwein und Lebkuchen
Kunst am Mexikoplatz, Romantik in Wansee

Von besinnlich bis Kaufrausch: Die Weihnachtsmärkte eröffnen und bieten neben Glühwein und Naschwerk unter festlicher Beleuchtung auch hochwertiges Kunsthandwerk. Wer sich nicht entscheiden kann, wo der nächste Adventsbummel hingehen soll, findet hier eine Übersicht. Zehlendorf: Am Dorfanger bietet der Zehlendorfer Weihnachtsmarkt Süßes und Gegrilltes. Eine Schlittschuhbahn für Groß und Klein lädt zum Eislaufen ein, und an den Wochenenden gibt es ein Bühnenprogramm mit Musik. Der...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 23.11.18
  • 66× gelesen
Kultur

Basteln im Advent

Hakenfelde. Wer es individuell mag, kann seinen Adventskranz selbst basteln. Dazu lädt am Sonnabend, 1. Dezember, die Freizeitstätte Aalemannufer Eltern und ihre Kinder ein. Tipps und das nötige Material gibt es vor Ort. Zuerst werden Strohringe mit Grün umwickelt und die Kränze dann weihnachtlich geschmückt. Bei Kaffee und Keksen geht es um 14 Uhr los. Gestaltet wird bis 18 Uhr. Das Material kostet fünf Euro pro Kranz. Weil freie Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung nötig und zwar unter...

  • Hakenfelde
  • 23.11.18
  • 4× gelesen
Kultur

Erlös geht an die Suppenküche
Schabracke sorgt am 2. Dezember für Weihnachtsstimmung

Zu einem Wintermarkt lädt der Kinder- und Jugendklub „Schabracke“ in der Pestalozzistraße 8a am ersten Advent ein. Familien sind am 2. Dezember von 14 bis 18 Uhr zu einem weihnachtlichen Nachmittag willkommen. Sie haben die Möglichkeit, kleine Weihnachtsgeschenke anzufertigen, Weihnachtsgebäck unter Anleitung zu backen und Adventsschmuck zu basteln. Unter anderem kann in der Keramikwerkstatt mit Ton gearbeitet und in der Holzwerkstatt gewerkelt werden. Für die Materialbereitstellung wird...

  • Pankow
  • 22.11.18
  • 4× gelesen
Kultur

Buntes Treiben auf dem Parkhaus

Neukölln. Handwerkliches, Selbstgeschneidertes, Glühwein, Apfelpunsch und vieles mehr bietet der bunte Weihnachtsmarkt des Klunkerkranichs auf dem Dach der Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66. Eröffnet wird er Freitag, 30. November, um 17 Uhr. Danach läuft er an allen Adventswochenenden, freitags von 17 bis 22 Uhr, sonnabends und sonntags von 14 bis 20 Uhr. Jeden Sonntag gibt es ein Programm für Kinder. Der Eintritt beträgt von 14 bis 16 Uhr einen Euro, bis 18 Uhr drei Euro und später – dann...

  • Neukölln
  • 22.11.18
  • 9× gelesen
Kultur

Adventiamo im FEZ

Oberschöneweide. Auch in der kommenden Adventszeit findet der kreative Kinderweihnachtsmarkt an den Wochenenden im FEZ, Straße zum FEZ 2, statt. Jedes steht dabei unter einem anderen Motto, aber immer ist der Weihnachtsmann vor Ort und es werden Weihnachtsstücke auf der Astrid-Lindgren-Bühne gespielt. Den Anfang macht am 2. Dezember ab 12 Uhr das Thema „Der Weihnachtsmann am Palmenstrand – gibt’s denn so was?“, unter dem die Besucher in südlichere Länder verschiedener Kontinente reisen und...

  • Oberschöneweide
  • 21.11.18
  • 11× gelesen
Kultur
Daniela Bendich und Renate Paschka in ihrem gemeinsamen Garten in der Halker Zeile 12. Dort bieten sie ihre selbstgebundenen Kränze und Gestecke an.
2 Bilder

Besinnlichkeit im Garten: 18. Weihnachtsmarkt in der Halker Zeile

Das Haus von Daniela Bendich ist bereits im November sehr weihnachtlich dekoriert. Ihr Garten in der Halker Zeile 12 wird spätestens am Wochenende nachziehen. Mit ihrer Schwester Renate Paschka, die gleich nebenan wohnt, lädt sie zu ihrem jährlichen kleinen Weihnachtsmarkt auf ihr Privatgrundstück ein. Bekannt geworden ist dieser vor allem durch die selbstgebundenen Adventsgestecke, -sträuße und -kränze, die die beiden bereits Mitte der Neunziger verkauft haben. Mit einem Stand waren sie auf...

  • Lichtenrade
  • 19.11.18
  • 122× gelesen
Kultur

Mitmachen beim Kiezkalender
Neue Ideen gesucht für vorweihnachtliche Aktionen

Erst klingelt ein Glöckchen, dann passiert etwas Unterhaltsames, Schönes, Lustiges: Seit acht Jahren gibt es im Kiez um den Nöldnerplatz einen lebendigen Adventskalender – für die diesjährige Version suchen die Veranstalter noch neue Mitstreiter. Vom 1. bis zum 24. Dezember läutet täglich um 17 Uhr vor einer Haustür, auf einem Balkon oder an einem Fenster im Rummelsburger Kiez ein Glöckchen. Was dann genau passiert, entscheidet sich hinter der Tür. Mal gibt es ein Mini-Theaterstück, mal...

  • Rummelsburg
  • 17.10.18
  • 43× gelesen
Soziales

Obdachlosen etwas Gutes tun

Schöneberg. Besucher der Wohnungslosentagesstätte Schöneberg (WoTa) in der Gustav-Freytag-Straße 1 durften am 1. Advent etwas ganz Besonderes erleben: ein köstliches Drei-Gänge-Menü im griechischen Restaurant „Thalassa“ (griechisch für Meer) in Kreuzberg. Man wolle etwas Gutes tun, gerade in der kalten Jahreszeit, so die Geschäftsführung des Lokals. Bereits 2015 hat das „Thalassa“ im Winter Gäste der Schöneberger Wohnungsloseneinrichtung des Unionhilfswerks mit griechischen Speisen verwöhnt....

  • Schöneberg
  • 07.12.17
  • 20× gelesen
Soziales

Stille genießen in der Markus-Kirche

Steglitz. Bis zum 23. Dezember lädt die Markus-Gemeinde dazu ein, die Hektik der Vorweihnachtszeit hinter sich zu lassen und sich an den ruhig brennenden Kerzen des Adventskranzes zu erfreuen. Von Montag bis Freitag, 16.30 bis 18.30 Uhr, Sonnabend von 10 bis 12 Uhr sowie sonntags im Gottesdienst, kann man in der Markus-Kirche, Karl-Stieler-Straße 8A, ein paar Minuten Stille genießen und zur Ruhe kommen. Am 13. und 20. Dezember kann auch den Proben zum Krippenspiel zugeschaut werden. Sie...

  • Steglitz
  • 06.12.17
  • 12× gelesen