Es kann wieder gebowlt werden: Anlage im Centre Talma wiedereröffnet

Berlin: Centre Talma |

Reinickendorf. Am 19. September ist die Bowling-Anlage im Centre Talma an der Hermsdorfer Straße 18A wiedereröffnet worden. Zukünftig wird sie durch die Füchse Berlin betrieben. Hierzu war die Bowling-Bahn durch den Verein instandgesetzt worden.

Nach dem Auszug des Bowling Club de Française im vergangenen Dezember blieb die Frage nach einem neuen Träger der Bowlingbahn lange Zeit unbeantwortet. Nun haben die Füchse diese Rolle übernommen und bieten ein umfassendes Kinder- und Jugendkonzept an: Künftig können sowohl die Besucher des Centre Talma als auch alle anderen interessierten Kinder und Jugendlichen, Mitglieder und Nichtmitglieder der Füchse, die Bowling-Anlage nutzen. Die Betreuung wird durch Trainer der Füchse sichergestellt. Das Bowling „Schnupper-Angebot“ wird jeweils donnerstags in der Zeit von 16 bis 19 Uhr durchgeführt.

„Es freut uns, dass wir nun wieder nach über einem Jahr eine funktionsfähige Bowling-Anlage bei uns im Centre Talma haben und sind stolz, dass wir mit den Füchsen Berlin einen Partner an unserer Seite haben, der die Anlage für die Kids professionell betreibt“, erklärt die Leiterin des Centre Talma, Bettina Lutze-Luis Fernández.

Sport, Kino & ein Restaurant für Kids

Das Centre Talma ist eine Kinder- und Jugendfreizeitstätte, in der ein vielfältiges Freizeit- und Sportprogramm an fünf Tagen in der Woche angeboten wird. Das Haus verfügt neben der Bowlinganlage über Sport- und Gymnastikräume, einen Kinosaal und zwei Squash-Plätze. Darüber hinaus ist das Kinder- und Jugendrestaurant „Talmarant“ der Kiezküchen GmbH im Centre Talma integriert.

Weiterhin besteht auch für einzelne Schulklassen die Möglichkeit, die Bowling-Anlage, die aus vier Bahnen besteht und separate Aufenthaltsmöglichkeiten hat, für Wandertage zu buchen. Gleiches gilt für andere öffentliche Institutionen und gemeinnützige Vereine. Buchungen erfolgen unter bowling@fuechse-berlin-reinickendorf.de. min
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.