Unfallflüchtiger gesucht

Schöneberg. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der einen 13-jährigen Radfahrer beim Abbiegen berührt hat und weitergefahren ist, ohne sich um den gestürzten Jungen zu kümmern. Der Unfall ereignete sich bereits am 20. April gegen 19.30 Uhr. Der Junge war auf der Rubensstraße in Richtung Eisackstraße unterwegs. Als er die Straße überqueren wollte, wurde er von dem Autofahrer an einer Pedale berührt und kam zu Fall. Der 13-Jährige war zunächst nach Hause gegangen, klagte jedoch später über Schmerzen. Im Krankenhaus wurden dann innere Verletzungen festgestellt. Der flüchtige Fahrer saß in einem blauen, sportlich aussehenden VW Golf mit Berliner Kennzeichen. Wer sachdienliche Angaben zu dem Unfall machen kann oder das Fahrzeug und seinen Halter kennt, wird gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4, Eiswaldtstraße 18, 46 64 48 18 00 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.