Vielseitige Angebote für Kinder im Schöneberger Norden

Schöneberg. Kindern im Schöneberger Norden muss in den Sommerferien nicht langweilig werden. Die Jugend- und Freizeiteinrichtungen im Quartier haben ein abwechslungsreiches Programm aufgelegt.

So können Kinder ab sechs Jahren in der Villa Schöneberg, Frobenstraße 27, vom 14. Juli bis 8. August montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr bauen, kreativ gestalten und spielen; Infos bei Gunter Groß unter 85 62 17 51 oder g.groß@sozkult.de.

"Drinnen und draußen in ganz Berlin" heißt es im "Fresh 30", Neue Steinmetzstraße 6, vom 15. bis 25. Juli für Kinder und Jugendliche von neun bis 18 Jahren. Immer dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr; Infos unter 39 37 45 92 oder fresh-30@web.de.

In der Zeit vom 14. bis 25. Juli montags bis freitags 10 bis 15 Uhr können Neun- bis Zwölfjährige kostenlos Zirkusluft im "Juxirkus"-Zelt an der Hohenstaufenstraße schnuppern, 215 58 21 (Anmeldung erforderlich), Zwölf- bis 18-Jährige montags bis freitags 15 bis 19 Uhr mit dem Treff 62, Katzlerstraße 6, mal "raus aus dem Kiez" kommen, Veysal Saydan sagt unter 215 34 27 wie. Kinder von sechs bis 13 können Spiel und Sport rund um den Bauwagen auf dem Spielplatz in der Alvenslebenstraße haben, montags bis freitags von 15 bis 20 Uhr. Dort kann man vom 14. Juli bis 19. August immer dienstags von 16 bis 20 Uhr auch "Felsenklettern" üben.

Vom 14. bis 16. Juli und vom 21. bis 23. Juli bietet das Café Pink, Goltzstraße 40, Mädchen und jungen Frauen zwischen zehn und 18 Jahren "Ausflüge und mehr". Treffpunkt ist immer das Café. Alle Infos zum Angebot unter 21 99 65 63 oder www.cafepink.de.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.