Programm

Beiträge zum Thema Programm

Umwelt

Naturschutzstation Hahneberg nach Umbau wieder eröffnet

Staaken. Die Bauphase auf der Naturschutzstation Hahneberg nähert sich dem Ende. Somit geht auch das Programm weiter. Besucher sind eingeladen, sich das Ergebnis bei einem Spaziergang anzusehen. Auch Veranstaltungen finden mit begrenzter Teilnehmerzahl wieder statt. Alle Infos nebst Öffnungszeiten gibt es unter www.naturschutzstation-hahneberg.de. Im dritten Bauabschnitt waren zuletzt die Außenanlagen der Naturschutzstation erneuert worden. uk

  • Staaken
  • 20.06.20
  • 33× gelesen
Kultur
Sie haben auch in den vergangenen Wochen geprobt und trainiert: Sven Rogall und seine Kinder Shannon, Sophia und Sven Junior auf den Eingangsstufen zum Zirkusgelände in Karow.
  4 Bilder

Endlich wieder vor Publikum
Der Circus Hopplahopp kann in Karow seine Tournee fortsetzen

Der Circus Hopplahopp kann endlich wieder Zuschauer in sein Zelt hineinlassen und vor ihnen sein Programm „Faszination“ spielen. „Wir sind froh, dass wird nach so vielen Wochen endlich wieder vor Publikum auftreten können“, sagt Zirkusdirektor Sven Rogall. „Damit das möglich ist, erarbeiteten wir ein Hygienekonzept und reichten es beim Gesundheitsamt ein. Vor wenigen Tagen kam die Genehmigung. Und nun können wir unser unterbrochenes Gastspiel in Karow bis zum 4. Juli fortsetzen.“ Seit Beginn...

  • Karow
  • 14.06.20
  • 187× gelesen
Kultur
Bleibt zu Hause, wir bringen die Kunst zu euch: Bianca Kennedy scheint die aktuelle Situation 2019 mit ihrer Badewanne und dem Eintauchen in die virtuelle Realität vorweggenommen zu haben.

48 Stunden online
Kunstfestival mit 200 Projekten und neuen Formaten

Die 48 Stunden Neukölln stehen vor der Tür. Doch in diesem Jahr findet Berlins größtes freies Kunstfestival vor allem digital statt – vom 19. bis 21. Juni. Die Organisatoren haben das ursprüngliche Motto „Boom“ im Zeichen Coronas vor einigen Wochen um das Thema „#systemrelevant“ ergänzt. Kreative waren aufgerufen zu zeigen, was Kunst leisten kann, um mit der derzeitigen Situation besser umzugehen. Wer sich einen Überblick über das gesamte Festival verschaffen möchte, kann sich auf der...

  • Neukölln
  • 13.06.20
  • 124× gelesen
Kultur
"The Golden Twenties" heißt das Programm der "Dixie Brothers". Zu hören sind Klassiker und Standards des Jazz und Swing.
  3 Bilder

Kunstgenuss mit Picknickkorb
Freilichtbühne Spandau geht wieder Open Air

Die Freilichtbühne Spandau geht nach der langen Zwangspause mit einem bunten Programm in die Sommersaison. Gespielt wird allerdings nach neuen Spielregeln. Zum „besonderen Sommer 2020“ lädt das Kulturhaus Spandau ab dem 4. Juli wieder auf die Freilichtbühne an der Zitadelle ein. 22 Konzerte, Shows, Comedy, Musiktheater und Lesungen stehen bis September zur Auswahl. Dafür hat sich das Organisationsteam mächtig ins Zeug gelegt und auch einige Stars und Sternchen nach Spandau geholt. Zu den...

  • Spandau
  • 05.06.20
  • 115× gelesen
Politik
In diesem Jahr findet das Festival nicht unter freiem Himmel, sondern im Internet statt.
  2 Bilder

Toleranz und Solidarität
"Offenes Neukölln" geht online / Sticker-Wettbewerb

Das Festival „Offenes Neukölln“ (ONK) geht vom 5. bis 7. Juni in die vierte Runde. Dieses Mal finden alle Veranstaltungen online statt. Etwas Besonderes hat sich die Naturfreundjugend ausgedacht: Sie ruft dazu, Sticker zu entwerfen. Alle Veranstaltungen sind ab sofort auf der Internetseite www.offenes-neukoelln.de zu finden. Geplant sind Diskussionen, virtuelle Ausstellungen, Musik und vieles mehr. Allen gemeinsam ist, dass sie für einen weltoffenen Bezirk werben, in dem niemand...

  • Neukölln
  • 30.05.20
  • 74× gelesen
Kultur

Einige Stücke werden gestreamt

Weißensee. Nach einer Entscheidung der Senatskulturverwaltung dürfen Theater in der aktuellen Spielzeit, das heißt bis in den Sommer hinein wegen der Corona-Beschränkungen nicht mehr öffnen. Davon ist auch die Bühne in der Brotfabrik am Caligariplatz betroffen. „Doch wir planen derzeit weiter, damit ab dem Tag der Wiedereröffnung auch ein Programm bei uns zu erleben ist“, informiert Nils Foerster, der künstlerische Leiter der Brotfabrik-Bühne. „Da ein reines Planen nur auf Ungewissheiten für...

  • Weißensee
  • 24.05.20
  • 61× gelesen
Kultur
Der „Operndolmuş“ gastiert erstmals im Amtshaus.

Reise durch die Operngeschichte
Der Operndolmuş der Komischen Oper gastiert im Amtshaus Buchholz

Ganz besondere musikalische Gäste kann das Amtshaus Buchholz am 19. März um 20 Uhr begrüßen. In der Berliner Straße 24 macht erstmals der Operndolmuş der Komischen Oper Berlin halt. Das ist ein Kleinbus, voll besetzt mit Sängern und Instrumentalisten der Komischen Oper. Der ungewöhnliche Name des Projektes spielt auf die in der Türkei üblichen Sammeltaxis an. Und dieses Berliner „Sammeltaxi“ besucht regelmäßig gemeinnützige Einrichtungen in allen Teilen der Stadt. Die Musiker präsentieren...

  • Französisch Buchholz
  • 02.03.20
  • 63× gelesen
Bildung
Der Direktor des Zeiss-Großplanetariums, Tim Florian Horn, steht im Kuppelsaal neben dem modernen Sternenprojektor vom Typ Zeiss Universarium Modell IX.
  2 Bilder

So viele Besucher wie noch nie
Zeiss-Großplanetarium zieht immer mehr Menschen an

Das Zeiss-Großplanetarium an der Prenzlauer Allee stellte 2019 einen neuen Besucherrekord auf. Das kann der Direktor von Europas modernstem Wissenschaftstheater, Tim Florian Horn, nach einem Resümee berichten. 258 043 Besucher kamen. „Das ist die höchste Jahresbesucherzahl seit der Eröffnung des Hauses 1987 und eine Steigerung von 28,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr“, so Horn. Insgesamt haben inzwischen über vier Millionen Menschen Veranstaltungen im Planetarium besucht. Das...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.02.20
  • 139× gelesen
Kultur

Neue Kurse der Kunstbastion

Haselhorst. Die Kunstbastion (Jugendkunstschule Spandau) präsentiert ihr neues Programm. Darin stellen sich 85 Werkstätten aus Malerei, Grafik, Plastisches Gestalten, Objektbau, Fotografie, Grafikdesign und Mode vor. Kinder und Jugendliche können in den Kursen kreativ sein und ihre Freizeit so phantasievoll und produktiv nutzen. Für ältere Jugendliche gibt es außerdem das Angebot, unter fachlicher Anleitung eine Bewerbungsmappe für die Ausbildung oder das Studium zu erarbeiten. Die Kurse sind...

  • Haselhorst
  • 16.01.20
  • 43× gelesen
Kultur
In der Gethsemanekirche finden in den nächsten Wochen zahlreiche Veranstaltungen in Erinnerung an die friedliche Revolution vor 30 Jahren statt.
  2 Bilder

Rechtzeitig fertig zum Jubiläum
Die Gethsemanekirche wurde in den vergangenen vier Jahren saniert

Rechtzeitig vor Beginn der Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution konnte die Außensanierung der Gethsemanekirche an der Stargarder Straße abgeschlossen werden. „Maßgeblich gefördert wurde die Sanierung mit einem Bauvolumen in Höhe von 2,8 Millionen Euro durch das Programm Städtebaulicher Denkmalschutz“, sagt Christiane Bertelsmann vom Evangelischen Kirchenkreis Berlin-Stadtmitte. „Außerdem gehören die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die Landeskirche, der Evangelische...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.10.19
  • 471× gelesen
Kultur

Grips in den Herbstferien

Hansaviertel. Für die Herbstferien hat das Grips-Theater am Hansaplatz ein besonderes Programm mit Kinderstücken aufgelegt. Es gibt noch genügend Karten für „Schnubbel“ für Kinder ab sechs Jahre am 3. Oktober um 16 Uhr, für „Anton macht's klar“ für Achtjährige und Ältere am 11. Oktober, 10 Uhr, und 12. Oktober, 15 Uhr, sowie für „Laura war hier“ für Kinder ab fünf am 14. und 15. Oktober jeweils um 10 Uhr. Kinder zahlen sieben Euro Eintritt, Erwachsene 12 Euro. Reservierungen unter...

  • Hansaviertel
  • 28.09.19
  • 46× gelesen
Kultur

Kleinkunst in der KULTSchule

Friedrichsfelde. Witzig wird der Oktober in der KULTSchule des Phoenix-Forums in der Sewanstraße 43. Am 2. Oktober wird ab 19 Uhr über Berlin und die Berliner gelacht – mit Musik von Otto Reutter bis Harald Juhnke. Am 3. Oktober gibt es aktuelle satirische Songs von Jane Zahn aus Rheinsberg und am 4. Oktober bringt die Münchnerin Josefine Gartner schwarzhumorige Zwiegespräche mit ihrer imaginären Schwester auf die Bühne. Reservierungen und weitere Programminformationen können unter 72 01 19 19...

  • Friedrichsfelde
  • 27.09.19
  • 90× gelesen
Bildung
Heute Lernstätte für Erwachsene, früher evangelische Knaben- und Mädchenschule.
  2 Bilder

Hundertjährige Erfolgsgeschichte
Lange Nacht der Volkshochschule zum runden Geburtstag

Mit der ersten Langen Nacht feiern die Volkshochschulen in diesem Jahr bundesweit ihren hundertsten Geburtstag. Auch die Lichtenberger Margarete-Steffin-VHS ist mit von der Partie. Im Hauptsitz in der Paul-Junius-Straße 71 wartet am 20. September ein buntes Programm auf die Besucher. Der Wissensdurst in der Bevölkerung war offenbar groß, etliche Bildungsstätten verzeichneten schon kurz nach dem Start hunderte Anmeldungen: Vor 100 Jahren wurden in Deutschland die ersten Volkshochschulen...

  • Lichtenberg
  • 13.09.19
  • 182× gelesen
Sport
Der Winter hemmt bei vielen die Lust auf Sport. Der Sport Club Siemensstadt hält dagegen.

Tabata oder lieber Energy Dance?
Winterkurse im Sport Club Siemensstadt

Der Sport Club Siemensstadt (SCS) geht mit einem neuen Programm in den Winter. Für jeden Geschmack und jeden Alters ist etwas dabei. Mit über 60 Fitness- und Gesundheitskursen begeistert der Club seit Jahren erfolgreich Groß und Klein für den Freizeitsport, den Breitensport oder auch den Leistungssport. Aktuell ist das Programm für das Winterhalbjahr vom 1. Oktober 2019 bis zum 31. März 2020 erschienen. Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren können sich das passende herauszusuchen....

  • Siemensstadt
  • 11.09.19
  • 74× gelesen
Bildung

Neues Programm der Kunstschule

Spandau. Das neue Programm der Jugendkunstschule Spandau umfasst 74 unterschiedliche Werkstätten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Plastisches Gestalten, Objekt, Fotografie, Grafik-Design und Mode. Die Kurse werden für Kinder (ab Klasse vier), Jugendliche und junge Erwachsene an Nachmittagen, an Wochenenden sowie in den Ferien angeboten. Lehrkräfte sind in der Regel Kunsterzieher aus Spandauer Schulen. Für ältere Jugendliche ist das Angebot auch in Hinblick auf eine Ausbildung oder ein Studium...

  • Bezirk Spandau
  • 02.09.19
  • 145× gelesen
Kultur
Michael Müller (Mitte) gab gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Kulturprojekte Berlin GmbH, Moritz van Dülman sowie Marianne Birthler einen Einblick in das Festival-Programm.

Sieben Tage Festival an sieben Orten
30 Jahre Friedliche Revolution und Mauerfall

Im Herbst wird das Jubiläum 30 Jahre Friedliche Revolution und Mauerfall mit einer Festivalwoche gefeiert. „Wir wollen eine Woche lang die Menschen würdigen und an die Orte erinnern, die wichtig für die Friedliche Revolution waren“, sagt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD). Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Kulturprojekte Berlin GmbH, Moritz van Dülman sowie der früheren Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen, Marianne Birthler, gab er in der Gethsemanekirche einen...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.08.19
  • 529× gelesen
Soziales
Am 6. September feiert die Nachbarschaft rund um das Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord.

Stadtteilfest Heerstraße am 6. September
Bunter Familienspaß

Das beliebte Stadtteilfest Heerstraße steht am 6. September unter dem Motto „gesund & bunt!“. Entsprechend vielfältig ist das Programm. Rund um das Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord an der Obstallee wird wieder gefeiert. Alle Spandauer sind dazu herzlich eingeladen. Aus der Nachbarschaft stellen sich Vereine, Träger, Kitas, Schulen, die Stadtteilbibliothek, das Jugendzentren „Steig“, „KiK“, die Kirchengemeinde, das Medienkompetenzzentrum und das Staaken Center, der Kiosk-Frauentreff,...

  • Staaken
  • 26.08.19
  • 347× gelesen
Kultur

Professionelle Ensembles beim Festival für Alte Musik
„Spam – Spandau macht Musik“

Spandau richtet das Festival für Alte Musik aus. Zehn Tage lang werden die Zitadelle und die St.-Nikolai-Kirche bespielt. Viele internationale Ensembles sind dabei. Fans alter Musik sollten sich den Wonnemonat 2020 rot im Kalender markieren. Denn vom 15. bis 24. Mai öffnet das Kulturamt Spandau mit dem Festival „Spandau macht Alte Musik“ eine neue Bühne in der Hauptstadt für professionelle Berliner Ensembles und internationale Künstler. Bis zum Mai ist es zwar noch eine Weile hin....

  • Spandau
  • 26.08.19
  • 286× gelesen
Bildung

Natur erleben mit dem Freilandlabor

Britz. Die Mauersegler machen sich bereits bald auf den Weg in den Süden, die Insekten sammeln emsig Nahrung und die Menschen können noch viele Wildkräuter und Blüten naschen: Die Natur im Spätsommer bietet einiges. Mehr darüber erfahren Interessierte im Freilandlabor des Britzer Gartens. Das Veranstaltungsprogramm bis Oktober ist gerade erschienen. Es enthält Führungen, Workshops und Informationstage. Zu haben ist es kostenlos an den Kassen des Britzer Gartens und im Info-Pavillon des...

  • Britz
  • 07.08.19
  • 38× gelesen
Bildung

Neues Semester startet im August
Volkshochschulprogramm ist da / Reihe zum Mauerfall-Jubiläum in Neukölln

Das neue Programm der Volkshochschule (VHS) ist gerade erschienen. Es gilt von August bis Dezember. Neben dem üblichen großen Angebot an Sprach-, Bildungs-, Kultur- und Gesundheitskursen finden sich auch einige Jubiläen, die es zu feiern gilt. Erst einmal eine bedauerliche Nachricht: Bernd R. Müller nimmt seinen Hut. Vor 40 Jahren hat er als Dozent angefangen, seit einem Jahrzehnt ist er VHS-Direktor. Mit dem neuen Lehrplan verlässt er das Haus. Sein Nachfolger ist Uwe Krzewina. Müller wird...

  • Neukölln
  • 23.07.19
  • 188× gelesen
  •  1
  •  1
Bildung

VHS-Programmheft erschienen
Semester an der Volkshochschule beginnt schon am 5. August

Das Herbstsemester an der Volkshochschule (VHS) beginnt in diesem Jahr bereits am 5. August. Damit sich Interessierte rechtzeitig anmelden können, liegt seit Anfang dieser Woche das neue Programmheft an allen VHS-Standorten sowie in Bibliotheken und Bürgerämtern aus. Knapp 1300 Veranstaltungen, Kurse, Exkursionen und Vorträge in sechs Programmbereichen warten auf Teilnehmer. In diesem Herbst spielt der 30. Jahrestag des Mauerfalls eine große Rolle. Mit Themenreihen wie zum Beispiel...

  • Pankow
  • 08.07.19
  • 76× gelesen
Kultur

Sommerferien in der Schabracke

Pankow. Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Schabracke“ bietet in diesen Sommerferien jede Woche besondere Programmpunkte. In der Woche vom 15. bis 19. Juli findet zum Beispiel die traditionelle Stadt-Land-Erholung für Pankower Kinder statt. Jeden Tag erwartet die Teilnehmer ein Tagesausflug in die nähere Umgebung, aber auch zu entfernteren Zielen. Vom 22. bis 25. Juli erfahren Teilnehmer dann mehr zum „gewaltfreien Kämpfen“. Sie lernen, sich ohne Gewalt zu verteidigen. In der letzten...

  • Pankow
  • 02.07.19
  • 103× gelesen
Soziales
Bienen sind ein Schwerpunkt in der Helene-Nathan-Bibliothek.

Bienenkunde und Wundertüten
Neuköllner Bibliotheken bieten viele Ferien-Aktionen nicht nur für Kinder

In Nord-Neukölln, in Britz und der Gropiusstadt gibt es in den öffentlichen Bibliotheken derzeit kostenlose Angebote für Mädchen und Jungen, die nicht in Urlaub gefahren sind. Aber auch für Erwachsene ist Interessantes dabei. Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, ¿902 39 43 42: „Ein Zuhause für Vögel und Bienen“ heißt es, wenn der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) einlädt. Unter Anleitung bauen Kinder am Montag, 1. Juli, einen Nistkasten und am Donnerstag, 25. Juli, ein...

  • Neukölln
  • 22.06.19
  • 146× gelesen
Soziales
Ein Höhepunkt gleich zum Ferienbeginn. Am Donnerstag, 20. Juni, zeigt das Kino Le Prom  für Ferienkinder das Abenteuer „Bailey – Ein Hund kehrt zurück“. Eintritt drei Euro.

Sechs Wochen Party:
Feriensommer 2019 startet mit Kinderfest am 19. Juni

Das Bündnis für Kinder des Bezirks veranstaltet auch in diesem Jahr den traditionellen Feriensommer. Damit sollen auch Kindern aus Familien, bei denen das Geld knapp ist, mit zahlreichen Veranstaltungen im und jenseits des Bezirks abwechslungsreiche schulfreie Zeit geboten werden. Bei der Gestaltung des Programms haben das Bündnis für Kinder, das Bezirksamt und viele freie Träger eng zusammengearbeitet, um ein möglichst flächendeckendes Angebot zu schaffen und viele Kinder in dessen Genuss...

  • Marzahn
  • 12.06.19
  • 471× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.