Einsatz in Shisha-Bar

Spandau. Polizei und Feuerwehr mussten in der Nacht zum 15. Mai zu einer Shisha-Bar ausrücken. Dort waren sechs Männer in Streit geraten. Ein Mann erlitt dabei eine Stichverletzung im Rücken, ein anderer eine Platzwunde im Gesicht. Vier Unbekannte flüchteten danach mit einem Auto über die Schönwalder Straße stadtauswärts. Die beiden Verletzten mussten ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei wegen gefährlicher Körperverletzung. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.