Spandau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

ICE mit Steinen beworfen

Spandau. Unbekannte haben einen ICE beworfen und beschädigt. Jetzt sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Reisende hatten am Montag, 15. April, gegen 20.45 Uhr kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Spandau im ICE von Hamburg nach Berlin einen lauten Knall gehört. Der Zug war offenbar mit Steinen beworfen und beschädigt worden. Verletzt wurde aber niemand. Alarmierte Bundespolizisten fahndeten nach den Tätern, konnten sie aber nicht finden. Auch ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz. Die...

  • Spandau
  • 17.04.19
  • 34× gelesen
Blaulicht

Unfall trotz Blaulicht

Spandau. Auf dem Weg zu einem Einsatz stieß ein Polizeigruppenwagen mit einem Auto zusammen. Zwei Beamte wurden leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich am Abend des 7. April auf der Kreuzung Seegefelder Straße, Galenstraße und Am Bahnhof Spandau. Der Einsatzwagen wollte die Kreuzung bei Rot überqueren und stieß dabei mit einem Fahrzeug zusammen. Der 73 Jahre alte Fahrer hatte offenbar weder das Blaulicht gesehen noch das Martinshorn gehört. Er blieb aber unverletzt, die beiden Polizisten...

  • Spandau
  • 09.04.19
  • 55× gelesen
Blaulicht

Not-OP nach Messerangriff

Spandau. In einem Spandauer Krankenhaus musste ein Mann wegen einer Stichverletzung notoperiert werden. Klinikmitarbeiter hatten die Polizei deswegen am Abend des 23. März alarmiert. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Bekannter den Schwerverletzten in die Notaufnahme gebracht. Weil zu viele Bekannte und Verwandte des Opfers ins Krankenhaus eilten, mussten das Haupteingangsfoyer und die Rettungsstelle für mehr als zwei Stunden gesperrt werden. Nachforschungen im Umfeld des Schwerverletzten und...

  • Spandau
  • 25.03.19
  • 152× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Spandau. Ein Fußgänger ist von einem Auto erfasst worden. Nach Polizeiangaben war der 81 Jahre alte Mann plötzlich hinter einem Bus auf die Schönwalder Straße gelaufen. Die Autofahrerin konnte nicht rechtzeitig bremsen. Der Fußgänger wurde zu Boden geschleudert und schwer an Kopf und Bein verletzt. Zum Unfallhergang am Abend des 18. März ermittelt jetzt die Polizei. uk

  • Spandau
  • 19.03.19
  • 51× gelesen
Blaulicht

Taschendieb ertappt

Spandau. Bundespolizisten haben jetzt einen Mann festgenommen, der beim Taschendiebstahl erwischt wurde. Der Dieb hatte am 2. März in einer S-Bahn der Linie 5 am Bahnhof Spandau einem schlafenden Fahrgast das Smartphone aus der Tasche geklaut. Pech für ihn: Zivilfahnder der Bundespolizei beobachteten die Tat und nahmen den 26 Jahre alten Rumänen fest. Jetzt läuft ein Ermittlungsverfahren gegen ihn, denn der Mann ist wegen einschlägiger Delikte bei der Polizei bekannt. Deshalb kam er in...

  • Spandau
  • 05.03.19
  • 44× gelesen
Blaulicht

Mit Reizgas besprüht

Spandau. Drei Unbekannte haben einen jungen Mann im Münsinger Park überfallen und mit einem Messer bedroht. Zu der Tat kam es am Abend des 19. Februar, als der 16-Jährige im Park unterwegs war. Die drei jungen Männer fragten ihn zunächst, ob er Drogen kaufen wolle. Als er verneinte, bedrohten sie ihn mit einem Messer und besprühten den Jugendlichen mit Reizgas. Als ihr Opfer fliehen wollte, schlugen sie es und rissen ihm die Kette vom Hals. Dann floh das Trio in Richtung Altstädter Ring. Der...

  • Spandau
  • 21.02.19
  • 77× gelesen
Blaulicht

Mann flieht vor Verkehrskontrolle

Spandau. Weil er vor einer Verkehrskontrolle fliehen wollte, nahmen Polizisten einen jungen Autofahrer fest. Der Mann hatte am späten Abend des 12. Februar nicht auf das Anhaltesignal und das Blaulicht der Verkehrspolizei reagiert. Stattdessen drückte er aufs Gaspedal und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Altstadt. Dabei überquerte er mehrere rote Ampeln und fuhr über den Gehweg eines Einkaufszentrums. An der Straße An der Kappe ließ er das Auto dann stehen und flüchtete zu Fuß...

  • Spandau
  • 14.02.19
  • 82× gelesen
Blaulicht

Betrunkener legte offenbar Feuer

Spandau. Ein Betrunkener hat offenbar im Keller eines Mehrfamilienhauses Feuer gelegt und sich dann der Polizei gestellt. Ein Anwohner der Kirchhofstraße bemerkte am Abend des 9. Februar Rauch im Hausflur und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Rettungskräfte löschten die Flammen, die aus einem Kellerverschlag des Hauses kamen. Verletzt wurde niemand. Wenig später erschien ein 44 Jahre alter Mann auf einer Polizeiwache und gab den Beamten wegen seiner Äußerungen allen Grund, ihn als...

  • Spandau
  • 13.02.19
  • 53× gelesen
Blaulicht

Betrüger festgenommen

Spandau. Die Polizei hat am Nachmittag des 24. Januar zwei mutmaßliche Betrüger festgenommen und dem Landeskriminalamt übergeben. Die zwei jungen Männer hatten in einem Telefonshop an der Carl-Schurz-Straße einen Vertrag mit einer vermutlich gefälschten Vollmacht abgeschlossen. Anschließend bestellten sie hochwertige Ware, die an eine andere Adresse als angegeben geliefert werden sollte. Die aufmerksame Geschäftsleiterin des Shops wurde misstrauisch und alarmierte die Polizei. Noch im Geschäft...

  • Spandau
  • 25.01.19
  • 62× gelesen
Blaulicht

Tankstelle überfallen

Spandau. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum 24. Januar eine Tankstelle in der Streitstraße überfallen. Nach Angaben des Angestellten hatte ihn ein Maskierter mit einer Schusswaffe bedroht und die Einnahmen gefordert. Anschließend flüchtete der Täter mit seiner Beute zu Fuß. Das Opfer blieb unverletzt. uk

  • Spandau
  • 24.01.19
  • 27× gelesen
Blaulicht

Beifahrerin schwer verletzt

Spandau. Wegen eines Verkehrsunfalls musste die Schulenburgstraße am Freitagnachmittag, 18. Januar, komplett gesperrt werden. Eine junge Autofahrerin war Zeugen zufolge ungebremst in einen Sattelauflieger gefahren, der am rechten Fahrbahnrand in Richtung Schulenburgbrücke parkte. Die Beifahrerin wurde beim Aufprall schwer am Oberkörper verletzt. Die Fahrerin und zwei mitfahrende Kinder im Alter von sechs und 14 Jahren kamen mit dem Schrecken davon. Während der Unfallaufnahme seitens der Polizei...

  • Spandau
  • 21.01.19
  • 55× gelesen
Blaulicht

Auto fuhr in parkenden Roller

Spandau. Schwer verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am 13. Januar auf dem Spandauer Damm. Die Frau war in Richtung Altstadt unterwegs, als mit ihrem Kleinwagen kurz vor der Einmündung zum Wiesendamm von der Spur abkam und gegen einen geparkten Kabinenroller stieß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein vor dem Roller parkender Pkw beschädigt. Der Wagen der 31 Jahre alten Fahrerin kippte auf die Seite. Zeugen halfen der Frau aus dem Fahrzeug und alarmierten die Feuerwehr....

  • Spandau
  • 14.01.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Auto steht in Flammen

Spandau. Eine Anwohnerin hört einen lauten Knall und sieht kurz danach ein Auto brennen. So geschehen in der Nacht zum 9. Januar auf einem Parkplatz an der Straßburger Straße. Die Feuerwehr löscht, kann aber nicht verhindern, dass der Wagen komplett ausbrennt und ein angrenzender Zaun beschädigt wird. Die Ursache des Feuers ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. uk

  • Spandau
  • 10.01.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Überfall in Spandau Arcaden
Maskierte Männer rauben Handys

Vier Männer sind in der Nacht zum 31. Dezember in einen Elektronikfachmarkt in den Spandau Arcaden eingebrochen und haben den Wachmann attackiert. Die Männer waren laut Polizei maskiert, als sie eine halbe Stunde nach Mitternacht das Geschäft in den Einkaufspassagen an der Klosterstraße überfielen, dort mehrere Glasvitrinen zerschlugen und Mobiltelefone stahlen. Als sie mit ihrer Beute flüchten wollten, bekam ein Wachmann im Erdgeschoss des Einkaufszentrums einen der Täter zu fassen und...

  • Spandau
  • 02.01.19
  • 123× gelesen
Blaulicht

Lkw fährt Fußgänger an

Spandau. Ein Lkw hat einen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es am Vormittag des 7. Dezember auf dem Fußgängerüberweg an der Kreuzung Altstädter Ring und Seegefelder Straße. Der Lkw-Fahrer wollte dort in die Straße Stabholzgarten abbiegen und übersah dabei offenbar den Rentner, der vor ihm die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fußgänger musste ins Krankenhaus. uk

  • Spandau
  • 10.12.18
  • 32× gelesen
Blaulicht

Kontrolleur geschlagen

Spandau. Ein BVG-Kontrolleur ist von einem Fahrgast angegriffen und verletzt worden. Zu dem Vorfall kam es am Abend des 4. Dezember auf dem U-Bahnhof Altstadt Spandau. Der junge BVG-Angestellte wollte den Fahrausweis eines Mannes kontrollieren, als dieser ihn sofort angriff, schlug und beleidigte. Auch seine beiden Begleiter fielen über den Kontrolleur her. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Fahrkartenkontrolleur ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die...

  • Spandau
  • 06.12.18
  • 65× gelesen
Blaulicht

Bewaffnet mit Messer und Machete
Fahndung nach Tankstellen-Räubern

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus Überwachungskameras erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung zu einem Tankstellenüberfall am 7. Januar. Die Abgebildeten stehen in Verdacht, am Sonntag, 7. Januar 2018, gegen 5.35 Uhr, eine Tankstelle am Brunsbütteler Damm überfallen und beraubt zu haben. Dazu betraten die beiden Maskierten die Geschäftsräume, bedrohten einen Angestellten mit einem Messer und einer Machete und forderten die Öffnung der Kasse. Anschließend flüchteten sie...

  • Spandau
  • 30.11.18
  • 122× gelesen
Blaulicht

Stichverletzung nach Streit

Spandau. Vor einer Sportsbar in der Klosterstraße ist in der Nacht zum 12. November ein Streit eskaliert. Mehrere junge Männer hatten sich gestritten. Dann zog einer einen spitzen Gegenstand, vermutlich ein Messer, aus der Tasche und stach einem anderen Mann in den Oberschenkel. Der 19-Jährige musste in die Klinik. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an. uk

  • Spandau
  • 12.11.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Toter bei Wohnungsbrand

Spandau. Bei einem Wohnungsbrand ist ein 34 Jahre alter Spandauer ums Leben gekommen. Das Feuer war in der Nacht zum 31. Oktober in seiner Wohnung an der Kurzen Straße ausgebrochen. Nachbarn hatten den Brandgeruch bemerkt und kurz vor Mitternacht die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und fanden den jungen Mieter leblos am Boden. Alle Versuche, ihn zu reanimieren, blieben erfolglos. Er starb noch vor Ort. Die Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung aus und ermittelt...

  • Spandau
  • 31.10.18
  • 45× gelesen
Blaulicht

Mitbewohnerin erstochen

Spandau. Ein Mann hat seine Mitbewohnerin erstochen. Der Notarzt versuchte die schwer verletzte Frau zu reanimieren, sie verstarb jedoch noch am Tatort. Wie es zu dem Tötungsdelikt am 26. Oktober in der Wohnung an der Altonaer Straße kam, ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. Fest steht bisher nur, dass  ein weiterer Mitbewohner gegen 6 Uhr morgens die Polizei alarmiert hatte, nachdem der Verdächtigte ihm gesagt hatte, die 62 Jahre alte Frau erstochen zu haben. Der Tatverdächtige wurde wegen...

  • Spandau
  • 26.10.18
  • 148× gelesen
Blaulicht

Freundinnen überfallen

Spandau. Zwei Jugendliche sind von einer Mädchen-Gang überfallen worden. Die beiden 15 Jahre alte Freundinnen waren am Abend des 17. Oktober in der Bahnhofshalle unterwegs, als eine Gruppe von Mädchen ihnen den Weg versperrte. Es kam zum Streit, in dessen Verlauf die eine Freundin von der Gruppe zu Boden gerissen wurde. Sie klagte später über Kopf- und Nackenschmerzen. Dem anderen Mädchen versuchte die Gang das Handy zu entreißen. Passanten griffen ein, und die Täterinnen flüchteten ohne Beute...

  • Spandau
  • 18.10.18
  • 92× gelesen
Blaulicht

Radfahrer angefahren

Spandau. Beim Zusammenprall mit einem Auto ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am Vormittag des 14. Oktober, als ein Autofahrer auf dem Altstädter Ring in den Stabholzgarten abbiegen wollte. Offenbar übersah er den Radfahrer, denn es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer schwere Kopfverletzungen erlitt. Die Polizei ermittelt jetzt den Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 16.10.18
  • 57× gelesen
Blaulicht

"Maulwurf" war falscher Polizist
Seniorin wurde beinahe betrogen

In der Nacht zum 6. Oktober haben Zivilfahnder zwei Männer nach einem Trickbetrug vorläufig festgenommen. Eine Bank hatte sich am 28. September an die Polizei gewandt, da eine 82-jährige Kundin ihr Wertdepot zum 4. Oktober gekündigt hatte und das Geld dann abholen wollte. Anschließende Ermittlungen ergaben, dass die Dame mehrere Anrufe von einem Mann auf ihrem Festnetztelefon erhalten hatte, der sich als Polizeibeamter ausgab. Dieser gab der 82-Jährigen gegenüber an, dass sich in der...

  • Spandau
  • 09.10.18
  • 157× gelesen
Blaulicht

Mann tot aufgefunden

Spandau. Ein 50 Jahre alter Mann wurde tot in seiner Wohnung gefunden. Bekannte hatten am Nachmittag des 2. September Polizei und Feuerwehr alarmiert, weil sie ihn nicht mehr erreichten und sich Sorgen machten. Als die Einsatzkräfte die Wohnung des Mannes am Askanierring überprüften, fanden sie den Mann leblos am Boden liegen. Wegen seiner Verletzungen am Körper geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus. Mehr Details sind bisher nicht bekannt. Eine Mordkommission ermittelt jetzt. uk

  • Spandau
  • 03.09.18
  • 209× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus