Eisgutscheine gewinnen: Fotowettbewerb von Sandkreationen

Spandau. Eine Burg darf’s natürlich sein – gern aber auch was ganz Ausgefallenes. Fotos von selbstgebauten Sandskulpturen sucht das Projekt „Raum für Kinderträume“. Für die schönsten gibt es Gratis-Eis.

Nicht nur an der Ostsee oder am Nordseestrand liegt ausreichend Sand, aus dem sich wunderbare Gebilde formen lassen – auch die meisten Spandauer Spielplätze bieten genug „Rohstoff“ fürs Bauen von Burgen oder anderen Sandkunstwerken. „Meine Lieblings-Sandkreation“ heißt in diesem Jahr der Kreativ-Wettbewerb für kleine Spandauer, den die Bauabteilung gemeinsam mit dem Projekt „Raum für Kinderträume“ ausgerufen hat. Ob Fabelwesen, Blumen, Flugzeug oder Formel-1-Flitzer – der Phantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt, und es ist auch egal, wo die Skulpturen entstanden sind. Sie müssen nur fotografiert und die Bilder dann ans Bezirksamt geschickt werden, im Papierformat oder als Datei. Einsendeschluss ist der 30. Juli 2016. Eine Jury wählt die gelungensten Sandfiguren aus; den besten Fünf winken Gutscheine von Florida Eis, der Gewinner bekommt obendrauf noch 1000 Euro – entweder für neues Inventar oder eine besondere Aktion auf dem Spielplatz seiner Wahl.

Die Fotos werden mit dem Stichwort „Sandkreation“, dem Namen und dem Alter des Absenders an das Bezirksamt Spandau, Abteilung Bauen, Carl-Schurz-Straße 2-6, 13579 Berlin geschickt oder per E-Mail an: simone-maier@ba-spandau.berlin.de. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.