Alles zum Thema Raum für Kinderträume

Beiträge zum Thema Raum für Kinderträume

Bauen
Kitakinder, Erzieherinnen und Baustadtrat Frank Bewig eröffnen den sanierten Spielplatz.
2 Bilder

Im Sateliten-Karussell zum Himmel
Spielplatz Haveleckpark ist fertig saniert

Der Spielplatz Haveleckpark lädt wieder zum Toben ein. Alte Spielgeräte wurden ausgetauscht, neue kamen dazu. Der Spielplatz am Zeuthener-See-Weg in der Wasserstadt liegt mitten im Grünen. Spielen und toben an frischer Luft sind damit garantiert. Dazu ist der Spielplatz, eröffnet 2014, jetzt rundum erneuert. Die kaputte Kunststofffläche auf der südlichen Spielfläche wurde ausgebaut und die Sandfläche für Kleinkinder vergrößert. Es gibt nun ein Häuschen mit Hängebrücke, Rutsche und einem...

  • Haselhorst
  • 10.11.18
  • 37× gelesen
Soziales

Lieblingsgerät für Spielplatz gesucht
Wettbewerb läuft noch bis 30. Juli

Der Wettbewerb "Mein Lieblings-Spielplatzgerät" läuft noch bis zum 30. Juli. Alle Kinder sind aufgefordert, aus ihren Ideen ein Modell zu basteln und es einzureichen. Es gibt Preise zu gewinnen. Rutsche, Wippe, Schaukel gibt’s auf jedem Spielplatz. Wie wäre es aber mit einem Hexenhaus, Gummihuhngolf oder Rasen-Ski? Kinder haben Fantasie und die ist jetzt wieder gefragt. Denn das Projekt „Raum für Kinderträume“ ruft alle Kinder, Kitagruppen und Schulklassen auf mitzumachen und den...

  • Spandau
  • 26.06.18
  • 20× gelesen
Bauen
Fußball-Laune auf dem Bolzplatz im Stresowpark: Ismail Öner übernimmt die Patenschaft – hier mit Urkunde und Frank Bewig (Mitte).
3 Bilder

Das Runde ins Eckige kicken
Bolzplatz Imchenallee ist nach Sanierung wieder bespielbar

Auf dem Boltzplatz Imchenallee kann wieder gekickt werden. Der Bezirk hat den Platz für 75.000 Euro sanieren lassen. Er war bereits in die Jahre gekommen, der Bolzplatz zwischen Imchenallee und Sibeliusweg. Schön gelegen ist er am Wannsee, doch die Zeit hatte an ihm ihre Spuren hinterlassen. Abgewetzter Belag, verwitterte Fußballtore, Dellen im Boden, Pfützen bei Regen. Als Bolzplatz war er kaum noch zu erkennen, weshalb die Baufirma beim ersten Mal auch prompt an ihm vorbei fuhr. Wegen...

  • Kladow
  • 12.06.18
  • 65× gelesen
Soziales
Stadtrat Frank Bewig (rechts) hat mit Thomas Bünger (links) und Jörg-Andreas Czernitzky von der Vattenfall das Balancegerüst seiner Bestimmung übergeben.

Auf der Balancierstrecke bleiben: Spielplatz in Schmidt-Knobelsdorf-Straße hat zusätzliches Gerät

Der Spielplatz ist der erste und einer von drei barrierearmen Spielplätzen in der Wilhelmstadt. Seit kurzem steht einem Balance-Akt auf dem 4400 Quadratmeter großen Areal durch ein neues Gerät nichts mehr im Wege. Vor beinahe acht Jahren wurde der Spielplatz an der Ecke Schmidt-Knobelsdorf-Straße und Seeburger Straße eröffnet und galt zum damaligen Zeitpunkt als erster, barrierefreier Spielplatz im Bezirk Spandau, der insgesamt über 89 Spielplätze in seinen Ortsteilen verfügt....

  • Wilhelmstadt
  • 06.03.18
  • 133× gelesen
Bauen
Große Freude bei den Kindern: Sie bekamen jetzt ein Spielgerät mit Suchtfaktor.

Neue Attraktion : Spielplatz bekommt Trampolin

Der Spielplatz im Grützmacher Park hat ein neues Bodentrampolin. Finanziert hat es die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag als Partnerin des Bezirksprojektes „Raum für Kinderträume“. Baustadtrat Frank Bewig (CDU) und Peter Burgfried von der Gewobag gaben das Trampolin kurz vor Weihnachten offiziell an die Nutzer frei. Kinder aus der Nachbarschaft hatten sich das Trampolin schon länger gewünscht. Weshalb die Freude riesig war. Die Partnerschaft mit der Gewobag besteht seit 2011....

  • Haselhorst
  • 29.12.17
  • 126× gelesen
Soziales
Die alte (Gesa Major, rechts) und die neue (Nicole Renneberg) Spielplatzpatin mit Stadtrat Frank Bewig.

Eine Urkunde fürs Aufpassen: Gatowerin wird Spielplatzpatin

Gatow. Der Spielplatz am Windmühlenberg hat eine neue Spielplatzpatin. Bei einem Ortstermin bekam Anwohnerin Nicole Renneberg vom Stadtrat die Urkunde. Spandau hat mehr als 100 städtische Kinderspielplätze. Damit das Toben und Spielen ausgelassen bleibt, kümmern sich neben den Experten aus dem Bezirksamt aktuell 42 ehrenamtliche Spielplatzpaten um die Spielplätze, melden Defekte, veranstalten Spielplatzfeste und erledigen kleinere Reinigungsarbeiten und Reparaturen. Weil das Bezirksamt weiß,...

  • Gatow
  • 23.07.17
  • 113× gelesen
Bildung

Mein Spielplatz ist der coolste! Wettbewerb läuft über die Sommerferien

Spandau. Aufgepasst! Das Projekt „Raum für Kinderträume“ ruft wieder zum Wettbewerb auf. Wer glaubt, den „coolsten Spielplatz“ in Spandau gefunden zu haben, der macht bei der Aktion einfach mit. Und so geht’s: Den persönlichen Favoriten malen, fotografieren oder basteln und erklären, warum genau dieser der tollste Spielplatz im Bezirk ist. Alles eintüten und per Post bis zum 30. Juli an das Bezirksamt Spandau, Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit, Carl-Schurz-Straße 2/6 in 13597 Berlin...

  • Spandau
  • 06.06.17
  • 24× gelesen
Soziales
Baustadtrat Frank Bewig mit zwei Partnern im Projekt "Raum für Kinderträume": Sven-Uwe Dettmann von Partner für Spandau und Simone Gürgens von Florida Eis.
7 Bilder

22 kleine Kinderfeste: Die 11. Spandauer Spielplatztage steigen ab 6. Mai

Spandau. Mit dem Brandenburg-Tag im April ging’s los, das nächste Ereignis der diesjährigen Festsaison in der Havelstadt gehört ganz dem Nachwuchs. Der Clou: Es dauert fast einen ganzen Monat. Das Eröffnungsfest am 6. Mai läutet die 11. Spandauer Spielplatztage ein. Endlich Frühling, endlich Grün statt Grau: Das muss gefeiert werden – und zwar draußen. Gelegenheit dazu haben Spandauer Mädchen und Jungen in den kommenden Wochen zu Genüge. 22 kleine Kinderfeste steigen im Rahmen der 11....

  • Spandau
  • 30.04.17
  • 550× gelesen
Bauen

Wo spielt Ihr am liebsten? Raum für Kinderträume sucht coolsten Spielplatz

Spandau. Das Projekt „Raum für Kinderträume“ startet einen neuen Wettbewerb. Diesmal geht es um den Lieblings-Spielplatz. Wer glaubt, den „coolsten Spielplatz“ in Spandau gefunden zu haben, der macht bei der Aktion einfach mit. Und so geht’s: Den persönlichen Favoriten malen, fotografieren oder basteln und erklären, warum genau dieser der tollste Spielplatz im Bezirk ist. Alles eintüten und per Post bis zum 30. Juli an das Bezirksamt Spandau, Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit,...

  • Spandau
  • 23.03.17
  • 27× gelesen
Bauen
Erstmal rauf aufs neue Klettergerüst: Von dort haben die kleinen „Havelpiraten“ einen prima Blick.
9 Bilder

Klettern mit Havelblick: Neuer Spielplatz für die Kinder der Wasserstadt

Hakenfelde. Eigentlich war das Kinderparadies schon im Dezember fast fertig, bis zur Freigabe musste sich der Nachwuchs im Kiez aber etwas gedulden: Seit dem 17. Februar gibt’s An der Havelspitze den wohl schönsten Spielplatz in der Wasserstadt. Allein die Lage besticht. Rundherum fällt der Blick aufs Wasser, das Ufer An der Havelspitze säumen alte Weiden, Scharen von Blässhühnern tummeln sich in den Wellen. Doch genau diese schöne Aussicht war Spaziergängern lange Zeit versperrt – von...

  • Hakenfelde
  • 25.02.17
  • 188× gelesen
Bauen
Carsten-M. Röding, Thomas Büngen von Vattenfall, Simone Maier und Susanne Babst mit den Broschüren.

Viel Raum für Kinderträume: Neue Broschüre stellt Spandaus Spielparadiese vor

Spandau. Mehr als 100 Spielplätze laden in Spandau zum Toben und Klettern ein. Eine neue Broschüre stellt die schönsten vor. Das Dschungeldorf am Fehrbelliner Platz, die Ritterburg am Földerichplatz oder der Räuberspielplatz am Runebergweg: Sie alle und 86 weitere Spielplätze sind in der neuen Hochglanzbroschüre gelistet. Herausgeber sind das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks und das Projekt „Raum für Kinderträume“. Projektleiterin Simone Maier und Carsten-Michael Röding (CDU) haben sie...

  • Spandau
  • 06.12.16
  • 190× gelesen
  •  1
Bauen
Jamal und Jerry haben ihren Lieblingsort auf dem Spielplatz sofort gefunden: Es ist der Wasserspielbereich mit Pumpe.
11 Bilder

Wackel-Motorrad und Wasserpumpe: Endlich ein Spielplatz für den Gorgasring

Haselhorst. Mit gut 100 Spielplätzen ist Spandau gar nicht so schlecht aufgestellt, wenn es um Freiluft-Angebote für die Jüngsten geht. Bloß im Kiez rund um den Gorgasring gab’s bislang nichts dergleichen. Jetzt ist ein Spielplatz inklusive Wasserplanschanlage da. „Wasser marsch!“ lautet die Devise. Ein paar Jungs kriegen nicht genug vom Nass aus der Pumpe, unentwegt saust der Schwengel auf und ab. Schwall um Schwall ergießt sich auf rasch durchgeweichte Kinderschuhe. Also planscht das...

  • Haselhorst
  • 24.09.16
  • 223× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Eisgutscheine gewinnen: Fotowettbewerb von Sandkreationen

Spandau. Eine Burg darf’s natürlich sein – gern aber auch was ganz Ausgefallenes. Fotos von selbstgebauten Sandskulpturen sucht das Projekt „Raum für Kinderträume“. Für die schönsten gibt es Gratis-Eis. Nicht nur an der Ostsee oder am Nordseestrand liegt ausreichend Sand, aus dem sich wunderbare Gebilde formen lassen – auch die meisten Spandauer Spielplätze bieten genug „Rohstoff“ fürs Bauen von Burgen oder anderen Sandkunstwerken. „Meine Lieblings-Sandkreation“ heißt in diesem Jahr der...

  • Spandau
  • 17.06.16
  • 36× gelesen
Bauen
Wie ist der neue Spielplatz gelungen? Topp, finden die Kinder der Grundschule am Windmühlenberg.
9 Bilder

Kleine Badewiese in Gatow hat jetzt einen Spielplatz zum Thema „Dorf, Land, Fluss“

Gatow. Auf der Kleinen Badewiese in Alt-Gatow dürfte es künftig an Sommertagen vor Familien nur so wimmeln. Gestresste Eltern brauchen ihren Nachwuchs dort nämlich nicht mehr selbst zu bespaßen – der neue Spielplatz bietet genug Abwechslung. Der Einzige, der an diesem sonnigen Maitag nicht gerade glücklich dreinschaut, ist ein Plastikfrosch. Das Lurchtier baumelt kopfüber aus dem Schnabel einer Storchenfigur, die hoch oben auf dem Kletterturm in ihrem Nest thront. Ansonsten blickt Baustadtrat...

  • Gatow
  • 29.05.16
  • 386× gelesen
  •  1
Bauen

Spielplatz mit neuem Karussell

Falkenhagener Feld. Der Spielplatz am Falkenhagener Tor hat jetzt ein neues Satellitenkarussell. Das Spielgerät ergänzt die vorhandenen Rutschen, Wippen und Klettergeräte. Möglich wurde die Neuanschaffung auf Initiative des Spielplatzpaten, der Sportschule Randori Spandau GmbH und dank einer Spende der Charlottenburger Baugenossenschaft eG. Die Charlotte ist Partner des Bezirks-Projektes "Raum für Kinderträume" und spendet regelmäßig für neue Spielgeräte. Baustadtrat Carsten-Michael Röding...

  • Falkenhagener Feld
  • 31.01.16
  • 37× gelesen
Bauen

Toben, schaukeln, klettern: Spielplatz "Lünette" hat neue Spielanlage

Haselhorst. Die Kletter-Lümmel-Anlage auf dem Spielplatz "Lünette" ist wieder bespielbar. Dank einer Spende konnte das Spielgerät ersetzt werden. Bei der Kontrolle des Biber-Spielplatzes "Lünette" im Frühjahr war aufgefallen, dass die Kletter-Lümmel-Anlage nicht mehr standsicher ist. Also wurde das Spielgerät gesperrt und ein neues bestellt. Möglich machte das eine großzügige Spende der Gewobag. "Damit ist es uns erneut gelungen, in sehr kurzer Zeit ein Spielgerät zu erneuern und Spandau...

  • Haselhorst
  • 22.12.15
  • 82× gelesen
Soziales
Baustadtrat Carsten Röding (rechts), Jörg-Andreas Czernitzky von Vattenfall und Kinder der Bernhard-Lichtenberg-Grundschule kamen zur Wiedereröffnung des Bolzplatzes am Germersheimer Weg.
2 Bilder

Geräuscharm und gelenkschonend: Bolzplatz auf dem Germersheimer Platz modernisiert

Spandau. Mal staubige Schotterpiste, mal mit Pfützen übersät: Ein reines Vergnügen war’s bislang nicht, auf dem Bolzplatz am Germersheimer Platz zu kicken. Jetzt hat der Bezirk die Anlage runderneuern lassen, und Kinder aus dem Kiez testeten gleich, ob das Unterfangen gelungen ist. Die Sonnen treten gegen die Monde an – und der Baustadtrat soll für die Sonnen ins Tor. „Ich war ja mal Torwart“, sagt Carsten-Michael Röding (CDU), als er sich bereitwillig zwischen die Pfosten begibt. Viel zu tun...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.10.15
  • 184× gelesen
Soziales
Dietmar Jarosch, Sparkassen-Filialleiter Spandau, und Baustadtrat Carsten-Michael Röding testen das Labyrinth.

Spiel-Labyrinth kehrt in die Altstadt zurück

Spandau. Das beliebte Labyrinth-Spiel in der Altstadt war absichtlich zerstört worden. Jetzt ist es zurückgekehrt. Zu Silvester war das Labyrinth-Spiel auf dem Spielplatz am Markt mutwilliger Zerstörung zum Opfer gefallen und musste sicherheitshalber abmontiert werden.Nun steht es repariert wieder an seinem alten Platz. Möglich machte das eine Spende der Berliner Sparkasse in Höhe von 500 Euro. Denn die Sparkasse ist Pate des Bezirksprojektes "Raum für Kinderträume". Das Labyrinth ist Teil...

  • Spandau
  • 22.04.15
  • 70× gelesen
Bauen
Gut Holz: Ajdos Masgutov (links) und die anderen Berufsschüler präsentieren Stadtrat Carsten-Michael Röding (2.v.links) stolz ihr Spielhäuschen.

Berufsschüler fertigten Spielhaus für Spielplatz Wasserwerkstraße

Falkenhagener Feld. Ein Spielhäuschen macht den Spielplatz Wasserwerkstraße um eine Attraktion reicher. Berufsschüler der Knobelsdorff-Schule haben es im Auftrag des Bezirksamtes gefertigt.Über zehn Wochen haben 18 Schüler der Schülerfirma "Woodpeckers" an der Knobelsdorff-Berufsschule an dem Spielhäuschen gewerkelt. Lärchenholz zugeschnitten, Kanten abgeschliffen, Baufurnierholz zu Platten verarbeitet, gestrichen, geschraubt und Fundamente gegossen. Der Aufbau vor gut einer Woche dauerte...

  • Falkenhagener Feld
  • 30.03.15
  • 119× gelesen
Soziales

Junge Filmemacher gesucht: 1000 Euro für das beste Spielplatzvideo

Spandau. Das Projekt "Raum für Kinderträume" sucht mit Unterstützung der "Florida-Eis Manufaktur" das beste Spielplatzvideo.Egal ob Dokumentation, Abenteuer, Musikvideo oder Komödie. Der Kreativität der jungen Regisseure und Schauspieler sind keine Grenzen gesetzt. Nur die Dauer von 90 Sekunden soll nicht überschritten werden. Teilnehmer können ihren Kurzfilm auf CD, USB-Stick oder SD-Card etwa in den Videoformaten avi, wmv oder mp4 speichern. Am Wettbewerb können sich auch Schulklassen und...

  • Spandau
  • 26.03.15
  • 63× gelesen
Soziales
Der Vertrag ist besiegelt: Stadtrat Carsten-Michael Röding, BVV-Vorsteher Joachim Koza, Stadtratreferentin Simone Maier und Sven-Uwe Dettmann.

Raum für Kinderträume: Vertrag um zwei Jahre verlängert

Spandau. Die Partner für Spandau GmbH bleibt für weitere zwei Jahre Partnerfirma von "Raum für Kinderträume". Die Vertragsverlängerung wurde jetzt vereinbart.Die Bezirksmarketingagentur und die Abteilung Bauen, Planen und Umweltschutz haben ihre Kooperationsvereinbarung für das Projekt "Raum für Kinderträume" für die Jahre 2015 und 2016 unterschrieben. "Wir unterstützen das Projekt als wichtigen Beitrag zu einem kindgerechten Aufwachsen und zu einer familiengerechten Stadtentwicklung auch...

  • Spandau
  • 18.12.14
  • 23× gelesen
Soziales

Freie Fahrt für Kita-Kinder auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt

Spandau. Eine schöne Bescherung für Kita-Kinder haben sich das Bezirksamt und der Veranstalter des Spandauer Weihnachtsmarkts ausgedacht.So laden das bezirkliche Projekt "Raum für Kinderträume" und die Partner für Spandau GmbH als Veranstalter Kita-Gruppen aus Berlin und Brandenburg zu einer Mitmachaktion ein. Jede Kita-Gruppe, die montags bis freitags zwischen 11 und 12 Uhr ein weihnachtliches Bild am Kassenhäuschen der Kindereisenbahn abgibt, erhält am gleichen Tag in diesem Zeitraum eine...

  • Spandau
  • 24.11.14
  • 77× gelesen
Bildung
Schüler der Siegerland-Grundschule holten mit ihrem Bolzplatz-Song den ersten Platz.

Die Sieger kommen aus der Siegerland-Schule

Spandau. Der originellste Spielplatz-Song ist prämiert. Kreiert haben ihn "Die Drachen" vom Hort der Siegerland-Grundschule. Die Jury hatte auch in diesem Jahr wieder eine schwere Entscheidung zu treffen.Mehr als zehn Wettbewerbsbeiträge von insgesamt 59 Teilnehmern gingen bis Ende Juli zur Aktion "Mein Spielplatz-Song" ein. Jetzt steht die Siegergruppe fest. Es sind "Die Drachen" vom Hort der Siegerland-Grundschule, die einen Bolzplatz-Song kreiert haben. Am 14. Oktober wurden die Sieger im...

  • Spandau
  • 16.10.14
  • 219× gelesen
Soziales
Spielplatzpatin Melanie Weiß, C.-M. Röding sowie die Sponsoren Simone Görgen (Florida Eis), Ingo Schramm (Saturn) und Christian Frauenstein (Arcaden).

"Raum für Kinderträume" bietet 25 Veranstaltungen an

Spandau. Mit Unterstützung der Bezirksmarketinggesellschaft "Partner für Spandau" starten in diesem Jahr die 8. Spielplatztage mit einem Kinder-Strand-Fest am 17. Mai, 11 bis 15 Uhr, beim Usedom-Tag auf dem Markt in der Altstadt.Bis zum 27. Juni sind weitere 24 Feste auf Spandauer Spielplätzen geplant. Durch Unterstützung von Spielplatzpaten und Sponsoren wie etwa der Gasag können zahlreiche kleine Feste auf Spielplätzen realisiert werden, so Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU)....

  • Spandau
  • 30.04.14
  • 39× gelesen
  • 1
  • 2