Scheck für Lern-Parcours

Spandau. Das Kinder-Wasser-Fest mit Usedom-Tag lockte zahlreiche Besucher am 9. Mai in die Altstadt. Höhepunkt war ein Ruderwettbewerb mit Spandauer Wassersportvereinen. Dabei konnten die Kids an Ergometern das Rudern ausprobieren und gleichzeitig das Projekt "Raum für Kinderträume" unterstützen. Denn für die erruderte Strecke von insgesamt 59,5 Kilometern gab es Spendengeld. Aufgerundet von der Sparkasse Spandau kamen so 500 Euro zusammen. Den Scheck überreichte Nicole Lichy (Sparkasse) an Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU). Das Geld fließt in ein Lern-Spiel-Gerät des Spieleparcours in der Altstadt oder in einen Spandauer Spielplatz.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.