Dichter

Dritter Poetry Slam in Adlershof

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 22.10.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Adlershof. Der dritte Poetry Slam findet am 2. November im Theater Adlershof, Moriz-Seeler-Straße 1, statt. Poetry Slam, ein moderner Dichterwettstreit, hat denkbar einfache Regeln: nur selbstgeschriebene Texte, fünf Minuten Zeit, keine Kostüme, keine Requisiten. Erlaubt ist, was Spaß macht. Schauspiel, Performance, Lesung, freier Vortrag, Comedy, Pop. In Adlershof lädt Felix Römer die besten deutschen Slam-Poeten zum...

Dichterbegegnung auf Deutsch und Spanisch

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 15.05.2016 | 17 mal gelesen

Adlershof. Dichterbegegnungen sind Ereignisse besonderer Art. Individualisten streiten im besten Sinne des Wortes über Allgemeines, Politisches, Kunst und Lebensfragen. Die Dichterbegegnung Cita de la poesia (Lateinamerika-Spanien-Deutschland) erlebt in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum. Ein Anlass für die Organisatoren (José Pablo Quevedo, Peru und Jürgen Polinske, Berlin) nicht nur im Clubrahmen, sondern etwas größer zu denken....

2 Bilder

Am 12. Mai starten die Fontane-Festspiele in Neuruppin

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 04.05.2016 | 191 mal gelesen

Neuruppin: Fontane-Festspiele | Straßen und Plätze, Kliniken und Schulen, Hotels und Restaurants tragen seinen Namen, sogar ein Fisch im Stechlinsee ist nach ihm benannt: Theodor Fontane wäre heute sicher überrascht, wie oft er in der Mark Brandenburg seinem Konterfei begegnen würde.Ganz oben auf der Liste seiner Verehrer steht natürlich seine Geburtsstadt Neuruppin. Hier finden vom 12. bis 16. Mai unter dem Motto „Festival der Lebenskunst“ die...

Dichter-Blüten als Frühlingsboten

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | am 28.03.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Schriftsteller wie Goethe, Rilke und Uhland freuten sich über die ersten Boten des Frühlings. Sie haben die ersten grünen Spitzen, das erste weiße und blaue Blümchen im Garten beschrieben und verleihen noch heute mit ihren Gedichten den Gefühlen der Menschen Ausdruck. Am Sonntag, 3. April, 12 Uhr, lädt Biologin Rosemarie Gebauer von „Pflanzenkultouren“ zu einem poetischen Frühjahresspaziergang durch den...

Wilhelm Busch in Wort und Ton

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 17.10.2015 | 94 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. In seiner Sonntagsmatinee präsentiert die Alte Dorfschule Rudow am 25. Oktober von 11 bis 13 Uhr eine Rezitation mit Musik. Unter dem Titel „Man ist ja von Natur kein Engel“ zeichnen Rosa Tennenbaum und Jonathan Tennenbaum am Klavier gemeinsam ein Porträt des dichtenden Malers Wilhelm Busch, den seine freche, vor 150 Jahren erschienene Bildergeschichte von Max und Moritz und seine schrulligen Reime zum Erzieher der...

Pablo Quevedo liest Prosa

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Köpenick | am 16.10.2015 | 67 mal gelesen

Berlin: Galerie Grünstraße | Köpenick. Im Rahmen der Ausstellung „Mumienglanz – Begegnung mit der Kultur der Inkas“ liest am 22. Oktober der peruanische Dichter José Pablo Quevedo in der Galerie Grünstraße (Grünstraße 16) seine Prosa und Gedichte in Spanisch vor. Motto des Abends ist: „Wie die Kartoffel auf die Welt kam“. Bekannt wurde der Philosoph unter anderem 1996 mit der „Cita de la Poesía“, der Dichterbegegnung Lateinamerika – Berlin. Mit dieser...

Denkmal von Gotthold Ephraim Lessing gereinigt

Helmut Caspar
Helmut Caspar | Tiergarten | am 25.11.2014 | 69 mal gelesen

Tiergarten. Lange hat es gedauert, bis das verschmutzte, zum Teil auch beschmierte Lessingdenkmal in der Lennéstraße am Rand des Großen Tiergartens gereinigt und restauriert wurde.Gotthold Ephraim Lessing, der berühmte Dichter und Wahlberliner zur Zeit Friedrichs des Großen, hat schon seine Reinigung von Kopf bis Fuß hinter sich und strahlt in hellem Marmorweiß. Jetzt sind Steinspezialisten dabei, den Sockel zu reinigen und...