Fremdsprachen

Infozentrum „IdeM“ ist umgezogen

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 07.06.2016 | 3 mal gelesen

Mitte. Das mehrsprachige VdK-Projekt „IdeM“ (Informationszentrum für demenziell und psychisch erkrankte Migranten) ist umgezogen und jetzt im VdK-Haus in der Linienstraße 131 zu erreichen. „IdeM“ bietet allgemeine Auskünfte, spezielle Beratungen und individuelle Unterstützung für von Demenz und psychischen Erkrankungen betroffene Migranten in sechs Sprachen (deutsch, türkisch, arabisch, russisch, polnisch, serbokroatisch)....

1 Bild

Polizei sucht Nachwuchs

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 29.04.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Polizeiabschnitt 47 | Lichtenrade. Für die kommenden Einstellungstermine sucht die Berliner Polizei interessierte Jugendliche. Am 9. Mai ist von 16 bis 18 Uhr ein Berufsberaterteam im Polizeiabschnitt 47 am Lichtenrader Damm 211 vor Ort.Der Polizei geht es hauptsächlich um Nachwuchs für den mittleren und gehobenen Dienst bei der Schutz- sowie Kriminalpolizei. Aber auch für an Tätigkeiten und Einstellungsverfahren im Objektschutz Interessierte...

9 Bilder

Clarisse sagt Salut: FranceMobil zu Besuch in der Münchhausen Grundschule

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 14.03.2016 | 52 mal gelesen

Berlin: Münchhausen Grundschule | Wittenau. Ein paar Wörtchen Englisch haben Schulanfänger oft schon drauf – die Popmusik macht’s möglich. Französisch kann da nicht mithalten, was das „FranceMobil“ ändern will. In dieser Mission schickt es Muttersprachler durchs ganze Land.Clarisse Mombet ist im fernen Südwesten Frankreichs aufgewachsen; erst seit knapp eineinhalb Jahren lebt sie in Berlin und spricht dafür bemerkenswert gut Deutsch – fließend, fast...

1 Bild

Ausstellung nur auf Arabisch: Verwirrung um Schautafeln in der Rathaus-Galerie

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.03.2016 | 18 mal gelesen

Charlottenburg. Wieder eine neue Ausstellung im zweiten Stock des Charlottenburger Rathauses – soweit nichts Neues. Aber worum geht es hier? Besucher ohne Arabischkenntnisse müssen raten.Manchmal sagen Bilder mehr als Worte. Und wer schon einmal die aktuelle Schau der Bundeszentrale für politische Bildung im Rathaus gesehen hat, könnte mit seinen Sprachkenntnissen am Ende sein. Die deutsche Einheit, daran besteht anhand der...

Einstufung des Sprachniveaus

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 05.02.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Die Volkshochschule bietet jetzt in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Beratungen und Spracheinstufungen an. Wer irgendwann einmal Kenntnisse in einer Fremdsprache erworben hat und diese demnächst erweitern oder auffrischen will, kann sich hier den Sprachkenntnissen entsprechend einstufen lassen. Somit lässt sich die richtige Auswahl aus dem Kursangebot der VHS treffen. Beratung und Einstufung sind kostenlos und finden...

Medien für Flüchtlinge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.01.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Gertrud-Kolmar-Bibliothek | Schöneberg. Auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung wird das Bezirksamt Flüchtlinge künftig mit Flyern und Aushängen in den Unterkünften darüber informieren, dass in der Gertrud-Kolmar-Bibliothek, Pallasstraße 27, rund 300 Bücher, Zeitschriften, DVDs und Hörbücher in arabischer Sprache sowie ein Bestand russischer Medien vorhanden sind. Flüchtlinge erhalten in Berlin einen kostenlosen Benutzerausweis für Bibliotheken....

Sprachen lernen an der VHS

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.08.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg | Schöneberg. Die Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg bietet am 3. September von 16 bis 19.30 Uhr im Haus am Barbarossaplatz 5 unter dem Motto „Sprachen lernen leicht gemacht“ Informationen, Fachbberatung und eine Kurseinstufung für Sprachen von Arabisch bis Spanisch an. Es sind auch Anmeldungen möglich:  902 77 30 00, vhs@ba-ts.berlin.de, www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de. KEN

Beratung der Volkshochschule

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.08.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Ingeborg Drewitz | Steglitz. Wer eine neue Sprache lernen, die vorhandenen Kenntnisse auffrischen oder erweitern möchte, kann sich über den passenden Kurs beraten lassen. Ab dem 17. August bietet die Volkshochschule in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek montags von 16 bis 19 Uhr die Gelegenheit, nach dem passenden Kurs zu suchen. Weitere Informationen gibt es in der VHS unter  902 99 50 20 oder in der Bibliothek unter  902 99 24 10. KM

Büchertausch auch Englisch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 19.07.2015 | 78 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Alfred-Randt-Straße | Köpenick. Im Büchertauschregal in der Begegnungsstätte Alfred-Randt-Straße 42 können jetzt auch englischsprachige Bücher getauscht oder abgegeben werden. Gefragt sind Belletristik, Sachbücher und Kinderbücher. Mit den fremdsprachigen Büchern sollen unter anderem die Flüchtlinge aus den nahen Flüchtlingsunterkünften unterstützt werden. Bücherabgabe oder -tausch sind zu den üblichen Öffnungszeiten möglich: Montag und Mittwoch...

Berufe rund um Fremdsprachen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.05.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: (BiZ) der Agentur für Arbeit Berlin Süd | Neukölln. Informationen über Berufe und Ausbildungen rund um das Thema Fremdsprachen bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit am 21. Mai von 16 bis 18 Uhr an. Eingeladen sind interessierte Schüler - auch jene, die zwar mit Sprachen arbeiten, aber nicht Dolmetscher oder Lehrer werden wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstaltungsort ist das BiZ in der Sonnenallee 282. Nähere Infos unter...

Fremdsprache als Beruf

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Neukölln | am 06.05.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: (BiZ) der Agentur für Arbeit Berlin Süd | Neukölln. Fremdsprachen gehören zu den Lieblingsfächern und viele Schüler möchten nach dem Schulabschluss in dieser Richtung weiter lernen und studieren. Welche Möglichkeiten es gibt, in welche Tätigkeitsbereiche die Ausbildungswege und Studiengänge münden und welche Alternativen es für diejenigen gibt, die nicht Dolmetscher oder Lehrer werden wollen, erfahren Interessierte am 21. Mai von 16 bis 18 Uhr im...

Neu eröffnet im Bezirk

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Grünau | am 04.02.2015

Seit Mitte Januar befindet sich das Lernstudio Barbarossa in der Bruno-Taut-Straße 3-5, direkt am S-Bahnhof Grünau. Das Angebot erstreckt sich über Nachhilfe und Prüfungsvorbereitungen für Schüler aller Klassenstufen sowie Computer- und Sprachkurse für Kinder und Erwachsene. Es gibt in allen Bereichen Einzelunterricht sowie Gruppenkurse mit maximal 5 Teilnehmern. Um das Können und Wissen der Schüler zu ermitteln, wird für...

1 Bild

Austauschjahr lässt Heimat fremd erscheinen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 14.08.2014 | 59 mal gelesen

In ein fremdes Land zu gehen, kann ganz schön anstrengend sein. Neben fremden Leuten und einer fremden Sprache muss man sich auch noch mit neuen kulturellen Gepflogenheiten zurechtfinden. Die Rückkehr nach Hause ist dann ein Klacks, könnte man meinen.Doch viele Jugendliche tun sich mit der Anpassung in der alten Heimat genauso schwer wie mit der Eingewöhnung im Ausland. "In Deutschland sind alle so direkt", erkannte Nina...