Hauptbahnhof

Was wird aus den Moabiter Kaisers Geschäften?

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | vor 1 Tag | 30 mal gelesen

Moabit. Nach 22 Uhr noch einkaufen? Das ist gar nicht so einfach. Doch in der Moabiter Turmstraße gibt es Kaisers. Nicht mehr lange ........ Es war überall in der Presse, die Kaisers Geschäfte verschwinden. Nach langen und zähen Verhandlungen werden sie in Berlin zwischen Rewe und Edeka aufgeteilt. Was wird aus Kaisers Moabit? Der Kaisers in der Turmstr.48 ist für viele Moabiter besonders wichtig, denn er hat bis 24...

2 Bilder

Spende Wärme: Berliner Stadtmission startet Kältehilfe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 11.11.2016 | 107 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Moabit. Die Temperaturen nähern sich dem Gefrierpunkt. Die Luft riecht nach Schnee. Für obdachlose Menschen wird es jetzt lebensbedrohlich. Die Berliner Stadtmission hat ihre Kältehilfe gestartet.Jeden Abend bis zum 31. März bereiten die Mitarbeiter der Notübernachtung I im Untergeschoss des Stadtmissionszentrums in der Lehrter Straße 68 alles vor. Sie stellen Tische und Bänke auf. Sie bereiten das Essen vor und kochen. Im...

1 Bild

Am Hauptbahnhof entsteht das erste Haus der spanischen Barceló-Gruppe in Berlin

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 29.10.2016 | 265 mal gelesen

Berlin: Barceló Berlin | Moabit. Ein weiteres Bauprojekt in unmittelbarer Nähe zum Berliner Hauptbahnhof hat die Baugenehmigung erhalten. Im Lehrter Stadtquartier entstehen ein neues Hotel und ein Bürogebäude.Die HG Immobilien Objektgesellschaft von Valentin Helou und der niederländische Projektentwickler OVG Real Estate („HumboldtHafenEins“) planen auf dem 5157 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Hauptbahnhof und Invalidenstraße sowie...

Straftäter wiedererkannt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mitte | am 26.10.2016 | 7 mal gelesen

Mitte. Bundespolizisten haben am Dienstag, 25. Oktober, einen Mann wiedererkannt, der wenige Tage zuvor einen Raub begangen hatte.Am 20. Oktober hatten zwei Männer vor dem Hauptbahnhof einen Wohnungslosen ausgeraubt. Sie stießen den 21-Jährigen zu Boden und stahlen seine Geldbörse mit Bargeld. Alarmierte Bundespolizisten konnten einen der Täter, einen 30-Jährigen, in unmittelbarer Nähe festnehmen, seinem Komplizen gelang die...

1 Bild

Städtebaulicher Dachschaden: Kritik an Haltestelle vor dem Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 11.09.2016 | 486 mal gelesen

Berlin: Straßenbahnhaltestelle Hauptbahnhof | Moabit. Seit einem Jahr gibt es die Straßenbahnlinie zwischen Hauptbahnhof und Warschauer Straße. Während Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) diese Tatsache für den Wahlkampf nutzte, kam vom Bund der Steuerzahler (BdSt) und dem Berlin-Brandenburgischen Bahnkunden-Verband harsche Kritik an der Tramhaltestelle Hauptbahnhof.Die beiden 60 Meter langen Haltestellenüberdachungen nannte die Wettbewerbsjury 2011 „elegant...

"Hans im Glück"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Hansaviertel | am 22.08.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | "Hans im Glück" im Hauptbahnhof, Europaplatz 1, 10557 BerlinDie Burgerkette "Hans im Glück" kehrte Mitte August wieder nach Berlin zurück. Direkt am Hauptbahnhof gelegen, kommen in der neuen Filiale auch vegane und vegetarische Burgerfans auf ihre Kosten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Zehn Jahre Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 30.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof Berlin | Moabit. Andreas Szagun von der Geschichtswerkstatt im Heimatverein Tiergarten führt am 6. August, 15 Uhr, quer durch das entstehende neue Bahnhofsviertel. Dabei erhalten Interessierte Antworten auf Fragen wie: War das nicht der Lehrter Bahnhof und lag der nicht im Osten? Warum nennt sich ein Museum für moderne Kunst „Hamburger Bahnhof”, was war der „Verbinder” und welche Bedeutung hat die „Kastanienrampe“? Welche Probleme gab...

Ampelmann-Shop

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Hansaviertel | am 11.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | Ampelmann-Shop im Hauptbahnhof, Europaplatz 1, 10557 Berlin, täglich 8-22 UhrAm 2. Juli eröffnete der mittlerweile siebte Ampelmann-Shop im Hauptbahnhof. Der Shop ist im Erdgeschoss vom Europaplatz auf der linken Seite gelegen. Hier findet man die roten und grünen Produkte aus der Ampelmann-Welt und nützliche Produkte für die Reise. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

Straßenbahn fährt in die Turmstraße Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 02.07.2016 | 666 mal gelesen

Moabit. Direkte Fahrt vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahn bis zur Turmstraße. Das soll nun tatsächlich Wirklichkeit werden. Lange wurde diskutiert, geplant, umgeplant und auch die Bürger hatten ihre Meinung. Die einen votierten für eine Strecke in der Straße Alt-Moabit, die anderen bevorzugten die Fahrstrecke über die Rathenower Straße. Und wieder andere, wie Felix J. Hemmer von der FDP, lehnten die Tram komplett ab....

Seit zehn Jahren gibt es die Bahnhofsmission im Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 06.06.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission am Hauptbahnhof Berlin | Moabit. Gleichzeitig mit dem Hauptbahnhof feierte am 28. Mai die dortige Bahnhofsmission ihr zehnjähriges Bestehen.Als der Verkehrsknotenpunkt rechtzeitig zur Fußballweltmeisterschaft im Mai 2006 in Deutschand in Betrieb ging, war auch die Bahnhofsmission dabei. Gemeinsame ökumenische Träger sind die evangelische www.berliner-stadtmission.de und der katholische www.invia-berlin.de. Menschen zu begleiten sei für Christen...

Scheibe stürzt auf fahrendes Auto

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 01.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Bahntower | Tiergarten. Nach ähnlichen Vorfällen im Jahre 2007 ist erneut eine Glasscheibe vom Bahntower am Potsdamer Platz in die Tiefe gestürzt. Wie ein Bahnsprecher mitteilte, hatte sich das Teil am 20. April im 16. Stock des DB-Gebäudes aus der Fassade gelöst und war auf die Heckscheibe eines fahrenden Autos gefallen. Die Fahrerin des Pkw kam nicht zu Schaden. Ordnungsstadtrat Carsten Spallek (CDU) teilte mit, die Hausverwaltung habe...

Mehr Sicherheit für Radfahrer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 08.02.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | Moabit. Fahrradfahren vor dem Hauptbahnhof ist alles andere als sicher. Bis 21. April hat das Bezirksamt nun Zeit, sich bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die Fahrradwege der Invalidenstraße auf Höhe des Bahnhofsvorplatzes „regelmäßig, gleichmäßig und eindeutig“ gekennzeichnet werden. Nach dem Willen der Bezirksverordneten soll Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) darüber hinaus noch weitere...

Erste Anlaufstelle im Hauptbahnhof: Touristeninformation wieder geöffnet

Michael Kahle
Michael Kahle | Hansaviertel | am 10.12.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | Moabit. Die Berlin Tourist Info im Hauptbahnhof, Europaplatz 1, ist nach einer fünfwöchigen Bauphase wieder geöffnet.Nun begrüßen die visitBerlin-Mitarbeiter die Besucher wieder in den neu gestalteten Geschäftsräumen. Neu ist dort unter anderem der in das Schaufenster eingelassene Bildschirm, der Reisende zu jeder Tages- und Nachtzeit mit aktuellen Informationen versorgt. Schalldämmende Platten, eingelassen in die Decke,...

3 Bilder

Gemeinsam singen gegen Fremdenhass im Berliner Hauptbahnhof

Michael Kahle
Michael Kahle | Hansaviertel | am 07.12.2015 | 97 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | Moabit. Gänsehautfeeling im Berliner Hauptbahnhof: Hunderte Menschen sangen am 28. November zum Abschluss eines Chorflashmobs das Lied „Schrei nach Liebe“ von der Band „Die Ärzte“.Bereits 1993 prangerten die „Ärzte“ mit dem Song Fremdenhass an. Das Lied ist angesichts dumpfer Parolen von rechts und brennender Asylunterkünfte aktueller denn je. Um ein Zeichen zu setzen gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit, hatten sich...

Touristeninformation wird umgebaut: Beratung am Hauptbahnhof geht weiter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 11.11.2015 | 53 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | Moabit. Die Touristeninformation von visit Berlin im Hauptbahnhof schließt für einige Wochen ihre Türen. Sie wird umgebaut. Besucher der Stadt werden trotzdem bedient, an einem mobilen Schalter direkt davor.„Die mehrsprachigen Kolleginnen und Kollegen stehen den Gästen nach wie vor hilfreich zur Seite“, so visit-Berlin-Pressesprecher Christian Tänzler. Wie gewohnt können Reisende ihre Aktivitäten in der Stadt planen, ganz...

Fußweg endlich befestigt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.10.2015 | 25 mal gelesen

Tiergarten. Der Fußweg am Spreebogenpark zwischen Hauptbahnhof und Otto-von-Bismarck-Allee ist zumindest provisorisch befestigt worden. Im Frühsommer hatte die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag der CDU beschlossen, den viel genutzten Pfad von der Gustav-Heinemann-Brücke in Richtung Paul-Löbe-Haus „kurzfristig begehbar“ zu machen. Passanten versanken dort im Schlamm, wenn es regnete. Die Baumaßnahme des Bezirks haben...

Bus M41 fährt häufiger

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.10.2015 | 110 mal gelesen

Kreuzberg. Für die Buslinie M41 gilt während der Hauptverkehrszeit am Nachmittag zwischen Baumschulenstraße und U-Bahnhof Hallesches Tor jetzt ein vier-Minuten-Takt. Im restlichen Abschnitt von Hallesches Tor bis Hauptbahnhof kommt der Bus alle acht Minuten. Nach Angaben der BVG wird damit das Angebot für den entsprechenden Zeitraum um 25 Prozent erhöht. tf

Alle drei Minuten in Spitzenzeiten: Mit M5, M8 und M10 zum Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.09.2015 | 149 mal gelesen

Moabit. Nach der M5 im Dezember haben nun auch die Straßenbahnlinien M8 und M10 am 29. August ihren Betrieb aufgenommen.Fahrgäste können nun mit der M8 im Zehn-Minuten-Takt oder mit der M10 im Sechs-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof fahren. Zusammen mit der M5 verkehren dann Straßenbahnen auf dieser Strecke in der Hauptverkehrszeit alle drei Minuten.Die Berliner Verkehrsbetriebe BVG haben 4,9 Kilometer Gleise verlegt und elf...

3 Bilder

Jetzt rollt’s endlich: Invalidenstraße nach jahrelangem Baustress fertig

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 03.09.2015 | 258 mal gelesen

Berlin: Invalidenstraße | Mitte. Der Megabaustellenstress hat ein Ende. Dafür ist es jetzt ganz schön laut auf der neuen Invalidenstraße, auf der fast im Minutentakt Straßenbahnen fahren. Hätte Young Yun geahnt, was auf ihn zukommt, hätte er 2009 das Geschäft an der Ecke Chausseestraße nicht gemietet. Denn 2011 begann das Chaos vor seinem Eisladen. Um die Straßenbahn vom Nordbahnhof zum Hauptbahnhof zu verlängern und die Invalidenstraße zu...

Stadtbahn wird Baustelle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.08.2015 | 79 mal gelesen

Friedrichshain. Vom 28. August bis 2. November finden auf den Stadtbahngleisen zwischen den Bahnhöfen Friedrichstraße und Zoo Bauarbeiten statt. Während dieser Zeit fahren dort keine Fern- und Regionalzüge. Der Fernverkehr wird über den unterirdischen Teil des Hauptbahnhofs umgeleitet, das bedeutet, er fährt den Ostbahnhof nicht an. Dort oder am Alexanderplatz enden die Regionalzüge aus Richtung Osten. Im Westen sind der Zoo...

Innenstadtring jetzt fertig: Von der Bernauer Straße zum Hauptbahnhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Hansaviertel | am 14.08.2015 | 204 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | Mitte. Zehn Jahre, nachdem der Senat seine Pläne für eine durchgehende Straßenverbindung zwischen Bernauer Straße und Invalidenstraße zum Hauptbahnhof vorgestellt hat, ist der sogenannte Innenstadtring jetzt in Betrieb.Autos können von der Bernauer Straße über die Caroline-Michaelis-Straße und die neue Invalidenstraße nach Moabit fahren. Auch umgekehrt ist diese Verbindung in Betrieb. Bis Ende August werden noch Restarbeiten...

Endspurt bei der Tram zum Hauptbahnhof

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 05.08.2015 | 133 mal gelesen

Friedrichhain. Ende August soll die Straßenbahnlinie M 10 vom Bahnhof Warschauer Straße bis zum Hauptbahnhof durch fahren.Dazu sind bis zum 28. August umfangreiche Bauarbeiten zwischen Nordbahnhof und Hauptbahnhof notwendig. In dieser Zeit fahren die Bahnen der M 10 nur bis zur Wendeschleife Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark.Außerdem kommt es zu Einschränkungen auf den Straßenbahnlinien M5 und M8. Auf den gesperrten Abschnitten...

2 Bilder

Endlich kommt die Tram zum Hauptbahnhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 08.07.2015 | 4031 mal gelesen

Berlin: Nordbahnhof | Mitte. Das jahrelange Baustellenchaos auf der Invalidenstraße hat bald eine Ende. Die BVG eröffnet am 29. August die neue Tramstrecke zum Hauptbahnhof. Noch wird gebuddelt und gehämmert, überall stehen rotweiße Warnbaken. Doch der tägliche Slalomlauf durch die Absperrungen in der Invalidenstraße hat bald ein Ende. Neun Jahre später als geplant wird die Invalidenstraße im August fertig. Die ersten Bahnen der Linien M8 und M10...

Bauen an der Lehrter Straße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 07.07.2015 | 119 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Moabit. Das Bezirksamt und die Groth Gruppe laden ein zu einer Informationsveranstaltung am 14. Juli, 18 Uhr, in der Berliner Stadtmission, Zentrum am Hauptbahnhof, Lehrter Straße 69. Thema ist das Bebauungsplanverfahren 1-67VE „Lehrter Straße Mittelbereich“. Fragen der Bürger beantworten Baustadtrat Carsten Spallek (CDU), Thomas Groth, Geschäftsführer der Groth Gruppe sowie ein Vertreter des Sieger-Architekturbüros...

Taschendiebe geschnappt

Michael Kahle
Michael Kahle | Mitte | am 02.07.2015 | 67 mal gelesen

Mitte. Polizeibeamte nahmen im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Taschendiebstahl am 27. Juni mehrere Täter fest. In der Reinhardtstraße ging den Beamten gegen 13 Uhr vier Taschendiebe im Alter von 23 bis 31 Jahren ins Netz, als sie versuchten, einer ahnungslosen Touristin die Geldbörse aus ihrer auf einem Rollkoffer liegenden Handtasche zu stehlen. Am Hauptbahnhof fassten Fahnder drei weitere mutmaßliche Taschendiebe, die...