Deutsche Bahn

Beiträge zum Thema Deutsche Bahn

Verkehr
Die Goltzstraße, hier noch mit Kopfsteinpflaster, wird jetzt mit Asphalt überzogen.

Weniger Lärm dank Asphalt
Goltzstraße wird als Umleitungsstrecke ertüchtigt

Für die Bewohner Lichtenrades wird die Goltzstraße in den kommenden Jahren von großer Bedeutung sein. Durch die Bauprojekte der Deutschen Bahn und des Bezirksamts in der Bahnhofstraße und rund um den S-Bahnhof Lichtenrade gibt es viele Sperrungen. Die bisherige Kopfsteinpflasterpassage soll ein Verkehrschaos verhindern. Aus diesem Grund hat das Bezirksamt am 22. Juni damit begonnen, die Goltzstraße für die Zeit des bezirklichen Bauvorhabens zum Umbau der Bahnhofstraße als Umleitungsstrecke...

  • Lichtenrade
  • 24.06.20
  • 122× gelesen
Verkehr
Das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas am Simsonweg im Großen Tiergarten südlich des Reichstags.
  2 Bilder

Empörung und Widerstand
Ist einem Bahnprojekt das Denkmal für ermordete Sinti und Roma im Weg?

Irgendwann war die Sache in der Welt: Die Deutsche Bahn will für den Bau der neuen City-S-Bahn S21 im Bereich zwischen Reichstag und Potsdamer Platz das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas im Großen Tiergarten entfernen oder versetzen. Die Tageszeitung schrieb: „Das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas im Tiergarten ist bedroht.“ In einigen Jahren soll dort in offener Bauweise der neue S-Bahntunnel zwischen...

  • Tiergarten
  • 18.06.20
  • 297× gelesen
Bauen
Der Blickfang des Sony-Centers, die spektakuläre Dachkonstruktion einmal von unten.

Eine Architekturikone feiert Jubiläum
Das Sony Center wird 20 Jahre alt

Eine Ikone Berliner Architektur und ein Tourismusmagnet mit jährlich 7,1 Millionen Besuchern feiert Jubiläum. Vor zwanzig Jahren wurde das Sony-Center am Potsdamer Platz eröffnet. Errichtet wurde der Komplex 1995 bis 2000 auf dem früheren Todesstreifen der Berliner Mauer von dem Unterhaltungs- und Elektronikkonzern Sony, der dort seine Europa-Zentrale beziehen wollte. Heute sind unter anderen die Deutsche Bahn, Sanofi, Facebook und WeWork die Hauptmieter des Sony Centers. Wie beim...

  • Tiergarten
  • 17.06.20
  • 127× gelesen
Bauen
Im Bezirk hofft man, das Stellwerk am S-Bahnhof Schönholz erhalten zu können.
  2 Bilder

Stellwerk soll erhalten bleiben
Neue Technik macht Gebäude am S-Bahnhof Schönholz überflüssig

Die untere Denkmalschutzbehörde hat die Deutsche Bahn aufgefordert, ein Konzept für Erhalt und Nachnutzung des Stellwerks am S-Bahnhof Schönholz zu entwickeln. Das Gebäude aus dem Jahr 1934 ist in der Denkmalliste des Bezirks eingetragen. Die bevorstehende Einführung elektronischer Stellwerkstechnik für die S-Bahnlinie 25 macht das Bauwerk vermutlich im kommenden Jahr für den S-Bahn-Betrieb entbehrlich. Nach Informationen des Vorsitzenden des Stadtentwicklungsausschusses der...

  • Reinickendorf
  • 04.06.20
  • 153× gelesen
Verkehr
links: Fahrgäste versuchten mit Rädern in den RE3 Richtung Berlin Hbf. mitzukommen. Dann musste die Zugbegleiterin aus Sicherheitsgründen den Kunden zu recht mitteilen, dass kein Platz mehr frei ist (mi.). Einige Zweirad-Besitzer sahen den Zug nur noch von draußen abfahren (re.).

Überfüllte Züge
Bahn nahm nicht alle Radfahrer nach Berlin zurück

BERLIN / STRALSUND - Der Regionalexpress RE3 gehört zu den stark frequentierten Linien, verbindet sie doch Stralsund mit der Hauptstadt. Radfahrer nutzten am Pfingstmontag die Strecke - einige kamen allerdings nicht bis nach Berlin zurück. Zumindest diejenigen, die die Idee hatten, um kurz nach 21 Uhr von Eberswalde zum Berliner Hauptbahnhof zu fahren. Alles war rappelvoll. Klar, Montag war auch schönes Ausflugswetter - und das wirkte sich auf den Regionalverkehr im Umland am gestrigen...

  • Mitte
  • 02.06.20
  • 318× gelesen
Bauen

Brücke für Fußgänger, Umleitungsstrecken für Autofahrer
Bahnübergang in der Lichtenrader Bahnhofstraße ist seit 25. Mai geschlossen

Im Zuge ihres Großprojekts Dresdner Bahn hat die Deutsche Bahn am 25. Mai den Bahnübergang in der Lichtenrader Bahnhofstraße gesperrt. Weil eine geplante Bürgerinformationsveranstaltung nicht stattfinden konnte, hat der Konzern ein YouTube-Video mit den wichtigsten Informationen hochgeladen. Darin wird erklärt, wie der Verkehr bis zur Fertigstellung der Eisenbahnunterführung inklusive neuer Bushaltestelle im Jahr 2023 umgeleitet wird. Für Fußgänger steht laut Deutscher Bahn für diese drei...

  • Lichtenrade
  • 25.05.20
  • 586× gelesen
  •  1
  •  1
Verkehr
Die Dächer auf beiden S-Bahnsteigen wurden jetzt abgebaut und Wartehäuschen aufgestellt.

S-Bahnhof jetzt ohne Dach
Bauarbeiten gehen nun sichtbar voran

Die Bauarbeiten am Bahnhof Schöneweide schreiten sichtbar voran. Jetzt wurde auch am Bahnsteig B das Dach abgebaut. Damit sind nun beide S-Bahnsteige ohne Bedeckung. Bereits im Vorfeld wurden Haltekonstruktionen errichtet, die die Beleuchtungs- und Beschallungsanlage für die Zeit der Bauarbeiten aufnehmen. Da diese an den historischen Dachstützen befestigt sind, müssen die Stützen vorerst ebenfalls stehen bleiben. Zum Schutz der Fahrgäste vor Witterungseinflüssen wurden mehrere...

  • Niederschöneweide
  • 03.04.20
  • 600× gelesen
  •  2
Bauen

Bahnhofsvorplatz nicht vor 2025

Niederschöneweide. Der Weg zu einem neuen Bahnhofsvorplatz in Schöneweide ist offenbar noch lang. Wie Baustadtrat Rainer Hölmer (SPD) auf eine Anfrage des Bezirksverordneten Sascha Lawrenz (CDU) jetzt mitteilte, hängt das mit dem derzeitigen Stand der Umbaumaßnahmen der Deutschen Bahn und des Planfeststellungsverfahrens für die Verlegung der Tram-Gleise im Bereich des Bahnhofs zusammen. Weil der Planfeststellungsbeschluss für die Arbeiten der BVG fehlt, ist nach Auffassung des Stadtrats die...

  • Niederschöneweide
  • 25.03.20
  • 356× gelesen
Verkehr
Regionalzug bei Friedrichshagen. Die Strecke zwischen Ostkreuz und Erkner wird ab 4. April für drei Wochen gesperrt.

Neues Stellwerk geht in Betrieb
Drei Wochen Einschränkungen bei der Bahn im Südosten

Vom 4. bis zum 24. April nimmt die Deutsche Bahn ihr neues elektronisches Stellwerk in Köpenick in Betrieb. In dieser Zeit kommt es zu Einschränkungen bei Regional- und S-Bahn. Für den Fern- und Regionalverkehr wird die Strecke zwischen Ostkreuz und Erkner rund drei Wochen lang gesperrt. Die Eurocity-Züge zwischen Berlin und Warschau fahren dann nur zwischen Frankfurt (Oder) und der polnischen Hauptstadt. Zwischen Berlin Hauptbahnhof und Frankfurt (Oder) wird Ersatzverkehr mit Bussen...

  • Köpenick
  • 17.03.20
  • 1.029× gelesen
Verkehr

Umfrage zur Erreichbarkeit der S-Bahnhöfe

Reinickendorf. Zur Erreichbarkeit der S-Bahnhöfe im Bezirk führt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) erstmalig eine Onlinebefragung durch. In der Zeit vom 15. bis zum 30. März sind die S-Bahn-Fahrgäste der Linien S1 und S25 aufgerufen, eine kurze Bewertung abzugeben. Gefragt wird, wie gut und wie sicher die S-Bahnhöfe unter anderem mit dem Fahrrad erreicht werden können. Die neun Fragen lassen sich direkt auf dem Bahnsteig leicht mit dem Smartphone online beantworten. Die Umfrage findet...

  • Reinickendorf
  • 07.03.20
  • 74× gelesen
Verkehr
Seit über drei Jahren führt der Weg auf den Bahnhof nur über zwei Treppen und eine Brücke.
  2 Bilder

Maulwurf Max buddelt endlich weiter
Ende März sollen Bauarbeiten am Bahnhof Wilhelmshagen fortgesetzt werden

Im November 2017 hatte die Berliner Woche über Bauarbeiten am S-Bahnhof Wilhelmshagen berichtet. Damals war unter anderem ein Tunnel zum S-Bahnsteig geplant. Ein paar Monate später kam es zum Baustopp. Seitdem erreichen die Anwohner den S-Bahnhof nur noch über eine provisorische Brückenkonstruktion. Wer auf den Rollator angewiesen ist oder mit Kinderwagen reist, kann den Bahnhof Wilhelmshagen derzeit nicht nutzen. Anfangs fand die Deutsche Bahn das noch witzig und veröffentlichte im Internet...

  • Rahnsdorf
  • 05.03.20
  • 499× gelesen
  •  1
Bauen

Grüne sehen Barrierefreiheit in Gefahr
Nachbesserungen am Bahnübergang Buckower Chaussee gefordert

Der Ausbau der Dresdner Bahn im Süden Berlins wird nicht ohne Einschränkungen und Hindernisse für Anwohner zu bewältigen sein. Die Grünen in der BVV haben nun einen Antrag eingebracht, um zumindest ein aufkommendes Problem bereits im Vorfeld aus der Welt zu schaffen. Konkret geht es um den S-Bahnhof Buckower Chaussee, der um einen Regionalbahnhalt erweitert werden soll, und um den dortigen Bahnübergang. Die zukünftige Brücke am Übergang sowie der gesamte neugestaltete Bahnhof müssten im...

  • Marienfelde
  • 19.02.20
  • 363× gelesen
Bauen
Die Klinkerplatten haben sich auf mehreren Quadratmetern Fläche vom Untergrund gelöst.
  4 Bilder

Schaden an der Bahnhofswand
Mehrere Quadratmeter Klinker haben sich gelöst

Der Bahnhof Friedrichshagen hat einen erheblichen Wandschaden. Hier haben sich Teile der vor zehn Jahren angebrachten Klinkerpatten gelöst. Seit ein paar Wochen ist auf der 2004 erneuerten Widerlagerwand der blanke, inzwischen beschmierte Beton zu sehen. Die Wand gehört zu den Flächen, die beim Brückenbau vor 15 Jahren erneuert worden waren. Da eine Anpassung an den in Backstein ausgeführten historischen Bahnhof von der Bahn damals nicht geplant worden war, hatten Friedrichshagener Bürger...

  • Friedrichshagen
  • 14.02.20
  • 994× gelesen
  •  1
Verkehr
Der Sonderzug mit der Presse steht im neuen Flughafenbahnhof.
  Video   5 Bilder

Flughafenbahnhof ist startklar
Erste reguläre Züge sollen schon vor Inbetriebnahme des BER verkehren

Die Gleise sind geprüft, die Signale gehen auf Anforderung auf freie Fahrt und Oberleitung der Fernbahn und Stromschiene der S-Bahn stehen unter Strom. Der Bahnhof im Keller des neuen Flughafens BER ist betriebsbereit. Pressevertreter, Fotografen und Kameraleute konnten ihn vor einigen Tagen in Augenschein nehmen. Fertig war der Bahnhof im Untergeschoss von Terminal 1 bereits 2011. Wegen der geplatzten Flughafeneröffnung wurde durch die Bahn dann ein Teil der technischen Ausstattung,...

  • Schönefeld
  • 13.02.20
  • 602× gelesen
  •  2
Verkehr

Sonderfahrt zum Flughafen

Der Bahnhof des Flughafens BER ist start- bzw fahrklar. Das will uns die Bahn heute beweisen. Ich bin auf dem Weg zum Südkreuz, dort beginnt eine Pressefahrt zum unterirdischen Flughafenbahnhof. Demnächst mehr dazu... Hier ein ausführlicher Beitrag: https://www.berliner-woche.de/schoenefeld/c-verkehr/erste-regulaere-zuege-sollen-schon-vor-inbetriebnahme-des-ber-verkehren_a252718

  • 11.02.20
  • 105× gelesen
  •  1
Verkehr
Neun Stellplätze des P+R-Parkplatzes fallen weg. Der Fahrradunterstand bleibt.

Micro-Hub steht kurz vor dem Start
Pilotprojekt zur Warenlieferung am Tempelhofer Damm nimmt Gestalt an

Der Tempelhofer Damm wird sich in den kommenden Jahren deutlich verändern. Neben den geplanten sicheren Radspuren sollen Waren in Zukunft mit dem Lastenrad zu den Geschäften transportiert werden. Das Pilotprojekt „Micro-Hub – Lieferung der letzten Meile am Te-Damm“ soll voraussichtlich noch im ersten Quartal beginnen. Bei einem Gesprächsforum mit Unternehmern haben Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD), Stadträtin Christiane Heiß (Grüne), Tobias Mette von der Unternehmer-Initiative...

  • Tempelhof
  • 31.01.20
  • 300× gelesen
Bauen

Einschränkungen am Bahnhof Zoo

Charlottenburg. Im Zuge der Ertüchtigung des Bahnhofs Zoo werden bis zum Sommer die Aufzüge zu den Regionalbahnsteigen erneuert. Der Personenaufzug in der Fernbahnhalle zum Regionalbahnsteig der Gleise 3/4 kann daher nicht mehr genutzt werden. Das trifft ab dem 3. Februar auch zeitweise – abhängig vom Bauablauf – auf den Personenaufzug zum Regionalbahnsteig der Gleise 1/2 zu. In ihrer Mobilität eingeschränkte Fahrgäste kommen mit der S-Bahn über die Bahnhöfe Charlottenburg und Hauptbahnhof...

  • Charlottenburg
  • 29.01.20
  • 110× gelesen
Verkehr
Station mit Dachschaden: der Ostbahnhof.
  4 Bilder

Schwer zu tragen
Dach des Ostbahnhofs ist bei Sturm und viel Schnee nicht sicher

Täglich passieren rund 100 000 Menschen den Ostbahnhof. Abgesehen von manchen "Störungen im Betriebsablauf" bisher ohne Schwierigkeiten. Obwohl es dort ein ziemliches Problem gibt. Denn Messungen haben ergeben, dass das Bahnhofsdach bei extremen Wetterlagen nicht mehr als tragfähig angesehen werden kann. Die "Berliner Zeitung" hatte als erste darüber berichtet. Ganz konkret wäre das der Fall, wenn ein schwerer Orkan aufziehen oder Berlin unter großen Schneemassen versinken würde. Dann,...

  • Friedrichshain
  • 15.01.20
  • 184× gelesen
Bauen

Bahn sieht keine Notwendigkeit
Bahnhof Spandau bleibt ohne Kofferband

Der Bahnhof Spandau wird keine Kofferbänder bekommen. Sie sind zu gefährlich, sagt die Bahn. Der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz hatte nachgefragt. Den „Fernbahnhof Spandau für Gepäck fit machen“ – so lautete seinerzeit der Antrag der Spandauer SPD. Darin hatte die Fraktion das Bezirksamt aufgefordert, sich bei der Bahn für Kofferbänder entlang der Treppe einzusetzen und zwar am hinteren Eingang des Bahnhofs in Richtung Galenstraße. Die Begründung: Wenn Fahrgäste aus einem überlangen ICE...

  • Spandau
  • 07.01.20
  • 162× gelesen
  •  1
Verkehr

Auf S-Bahn-Fahrgäste kommt einiges zu
Totalsperrungen und Fahrplananpassungen angekündigt

Die Deutsche Bahn hat für die kommenden Monate einige Betriebseinschränkungen auf der S-Bahnlinie 2 angekündigt. Fahrgäste müssen unter anderem mit Totalsperrungen und Schienenersatzverkehr rechnen. Zwischen den Stationen Marienfelde und Lichtenrade werden an mehreren Arbeitstagen durch einzelne Gleissperrungen Fahrplananpassungen (veränderte Abfahrts- und Ankunftszeiten) notwendig. Betroffen sind der 16. und 17. Januar, die Woche vom 20. bis 24. Januar sowie der 27. Januar jeweils von 9 bis...

  • Lichtenrade
  • 06.01.20
  • 2.259× gelesen
  •  1
Bauen

Zum Bahnsteig weiter über Umwege
Verhandlungen zur Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Kaulsdorf ziehen sich hin

Der Senat hat die Verlängerung der Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Kaulsdorf bei der Bahn in Auftrag gegeben. Wann die Arbeiten beginnen, ist unklar. Derzeit laufen noch zwischen der Deutschen Bahn AG und dem Land Berlin Verhandlungen über eine Rahmenvereinbarung über Investitionen in die Bahninfrastruktur. Erst nach Abschluss der Verhandlungen kann die Bahn auch die Fußgängerbrücke in ihren Terminkalender einordnen. „Wir gehen davon aus, dass im kommenden Jahr diese Vereinbarung geschlossen...

  • Kaulsdorf
  • 03.01.20
  • 186× gelesen
Verkehr

BVV beschließt Resolution zu TVO

Biesdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung verlangt in einer Resolution, dass die Senatsverkehrsverwaltung die Planungen für die Tangentiale Verbindung Ost (TVO) beschleunigt. Weiterhin fordert sie in der Resolution die Berliner Bundestagsabgeordneten, die Bundesregierung und das Bundesverkehrsministerium auf, Druck auf die Deutsche Bahn auszuüben. Diese hatte sich 2018 verpflichtet, die vier nötigen Eisenbahnüberführungen zu planen und zu bauen. Das Versprechen zog die Bahn Anfang 2019 wegen...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 30.12.19
  • 314× gelesen
Bauen

CDU befürchtet Baustellenchaos

Lichtenrade. Die CDU kritisiert eine fehlende übergeordnete Koordination der in den kommenden Jahren anstehenden Baumaßnahmen in Lichtenrade. „Niemand hat den Hut auf, jeder macht seins“, meint die Fraktion. Wie berichtet, soll neben dem Ausbau der Fernbahngleise nach Dresden durch die Deutsche Bahn auch die Bahnhofstraße durch das Bezirksamt umgebaut werden, während zugleich das Lichtenrader Revier rund um die Alte Mälzerei durch die UTB Projektmanagement GmbH errichtet wird. Speziell der...

  • Lichtenrade
  • 03.12.19
  • 186× gelesen
Wirtschaft
Über die Eingangsplattform in das Shopping-Center.
  4 Bilder

Zum Shoppen über die Brücke
Neuer Zugang zur East Side Mall freigegeben

Ein Jahr nach seiner Eröffnung ist das Shoppingcenter East Side Mall jetzt auch direkt über die Warschauer Brücke zu erreichen. Der neue Zugang wurde am 31. Oktober freigegeben. Er erspart den bisherigen Umweg über Treppen oder Aufzug. Wer sich auf der Westseite der Warschauer Brücke der Mall zu Fuß nähert, kann sie jetzt direkt über die Eingangsplattform betreten. Von der Ostseite, also vom S- und U-Bahnhof, führt der Weg über die Ampel oberhalb der Tramhaltestelle. Einfach über die...

  • Friedrichshain
  • 06.11.19
  • 786× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.