Lieder

Musikalischer Spaziergang

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 15.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Der Lichterfelder Chorkreis ist am Mittwoch, 22. Februar, 15 Uhr, im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, zu Gast. Die Sänger laden zu einem musikalischen Spaziergang ein und präsentieren einen bunten Liederreigen. Dirigent Karok Borsuk hat Lieder ausgesucht, die auf den Frühling einstimmen. Der Eintritt kostet fünf Euro, Fördermitglieder kosten drei Euro. Ein Kaffeegedeck ist im...

„Schöne Lieder“ im LabSaal

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 02.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Einfach „Schöne Lieder“ nennt Sängerin Stella Ahangi ihr aktuelles Programm, mit dem sie am Sonnabend, 11. Februar, um 19 Uhr im LabSaal in Alt-Lübars 8 gastiert. Die Künstlerin präsentiert Lieder unterschiedlicher Kulturen in großer Vielfalt – mit leisem Humor und großen Gefühlen. Vom jazzig angehauchten Chanson über temperamentvolle Tango- und Flamenco-Melodien bis hin zur arabischen Weise reicht die Auswahl ihrer...

Lieder aus aller Welt im Konzert

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 01.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Lübars | Lübars. Zu einem multikulturellen Konzert lädt am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr die Dorfkirche Lübars ein. Internationale Melodien präsentiert Sänger Stepan Gantralyan, auf der Gitarre begleitet von Mauricio Almanzor. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kollekte der Kirche in Alt-Lübars 24 sind willkommen. bm

Musik bei Klang-Holz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 30.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Klang-Holz e.V. (Haus 4, Zitadelle) | Haselhorst. Das Klang-Holz-Café auf der Zitadelle Spandau lädt am 4. Februar wieder zum Schauen, Lauschen, Ausprobieren und Mitmachen ein. Von 15 bis 18 Uhr erklingen handgefertige und alte Musikinstrumente. Weiter geht es dann um 19 Uhr mit „Musik als bindendes Band“. Mit Liedern, Instrumentalstücken, Gedichten und Texten wird erklärt, warum Musik Gemeinschaft und Mitgefühl schafft und was daraus entstehen kann. Mitwirkende...

2 Bilder

"Raus mit die Jefühle!" Lieder, Chansons und Kabarett aus dem Berlin der Goldenen Zwanziger

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 24.01.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Zeitlos – atemberaubend – bewegend und zutiefst menschlich Eine musikalische Zeitreise in das Berlin der Claire Waldoff, des Heinrich Zille, des Friedrich Holländer, der Äppelfrau aus dem Friedrichshainchen und vielen anderen Charakteren und Künstlern aus der Frühzeit des Chanson präsentiert Petra Pavel mit viel Charme, Witz und Profession in ihrem mitreißendem Programm. Am Klavier begleitet Regina Haffner. Komm se...

1 Bild

"Ich möcht´ in dieser Zeit nicht Herrgott sein!"

Carla Pitt
Carla Pitt | Köpenick | am 24.01.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Lieder und Gedichte von Mascha Kaléko Mascha Kaléko, geboren am 7. Juni 1907, gilt als eine der bedeutendsten Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre ersten Erfolge hatte sie im Kreise der künstlerischen Avantgarde im Romanischen Café, im Berlin der „Goldenen Zwanziger“. Es dauerte nicht lange, bis ihr Werk zur unerwünschten Literatur erklärt wurde. 1938 verließ sie zusammen mit ihrem zweiten Mann, Chemjo Vinaver, und...

Konzert im Kohlenkeller

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kohlenkeller am Mexikoplatz | Zehlendorf. Die Akkordeonistin Christine Paté und die Sängerin Gottlobe Gebauer geben im Kohlenkeller am Mexikoplatz, Sven-Hedin-Straße 5, ein Konzert. Am Freitag, 20. Januar, 20 Uhr, präsentieren die beiden Musikerinnen ein Programm mit Volks- und Kunstliedern des 19. und 20. Jahrhunderts. Zu hören sind unter anderem Texte von Heine, Uhland und Goethe, die unter anderen von Schubert und Brahms vertont wurden. Der Eintritt...

1 Bild

17.12.2016 - 17 Uhr - Adventskonzert in der Pfarrkirche Weißensee

Beate Nixdorf
Beate Nixdorf | Stadtrandsiedlung Malchow | am 17.12.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Pfarrkirche Weißensee | Herzlich willkommen zum Adventskonzert in der Pfarrkirche am Samstag, den 17. Dezember um 17 Uhr! Die Kantorei der Kirchengemeinde Weißensee gibt unter der Leitung von Kantor Thomas Lanz ein Konzert mit alten und neuen Liedern zum Advent und zur Weihnacht. Eintritt frei!

Lieder und Balladen

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 13.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe | Kladow. In der Reihe „Kultur am Sonntag – Konzerte, Lesungen und mehr“ gastieren am 18. Dezember von 11 bis 12 Uhr Clemens Kröger (Klavier) und Michael Ransburg (Rezitation) mit Balladen und Liedern im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221. Der Eintritt zu der Veranstaltung im Haus 28 (neben der Cafeteria) ist frei. CS

Lieder zu Weihnachten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 12.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Gatower Remise | Gatow. Der Verein "Dorfhaus Gatow" lädt am 18. Dezember zum Weihnachtssingen. Zu hören sind Weihnachtslieder, die nicht jeder kennt. Los geht es um 14 Uhr in der Gatower Remise an der Buchwaldzeile 45. uk

Lesung zu Berliner Unterwelten mit Ganovenliedern im Museum Lichtenberg

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 07.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Museum Lichtenberg | Lichtenberg. Am 14. Dezember entführt der Schauspieler Mathis Schrader in die vergangenen Berliner Unterwelten. Begleitet wird er vom Sänger und Musiker Peter Schulze, der mit Gassenhauern und Ganovenliedern den Abend bereichert. Die musikalische Lesung beginnt um 19 Uhr im Museum Lichtenberg, Türrschmidtstraße 24. Der Eintritt kostet drei, ermäßigt 1,50 Euro. Weitere Informationen unter  57 79 73 88 12. KW

Gospelsongs im Advent

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 04.12.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Kirche Allerheiligen | Wittenau. Gospelsongs und Weihnachtslieder erklingen beim traditionellen Adventskonzert von „Family an Friends“ in der Kirche Allerheiligen, Räuschstraße 18-20, am Sonntag, 11. Dezember, um 17.30 Uhr. Einen Nachschlag gibt es am Montag, 12. Dezember, um 19 Uhr. Karten kosten zehn Euro, zu haben sind die Tickets jeweils eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse. bm

Zum Zuhören und Mitsingen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 02.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Am Sonntag, 11. Dezember, 11 Uhr, sind Besucher zur Weihnachtsmatinee ins Nachbarschaftscafé der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, eingeladen. Geboten werden Lieder zum Zuhören und Mitsingen von der Hausmusikgruppe der Villa. Mehr Infos auf www.mittelhof.org. uma

Wie Otto zu Reutter wurde

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 21.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Zimmertheater Steglitz | Steglitz. Das Zimmertheater Steglitz, Bornstraße 17 lädt am Freitag, 25. November, 20 Uhr zu einem Otto-Reutter-Abend ein. André Rauscher und Erwin Böhlmann präsentieren Andekdoten, Texte und Lieder. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt neun Euro. Karten können unter  25 05 80 78 reserviert werden. Weitere Infos auf www.zimmertheater-steglitz.de. KaR

Folklore aus Russland

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 31.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Seniorenclub Herthastraße 25a | Grunewald. Was das russische Liedgut hergibt, erfahren Teilnehmer eines Themennachmittags im Seniorenclub Herthastraße 25a. Am Donnerstag, 10. November, stellt eine Russischgruppe von Elizaveta Kanowa von 15 bis 17 Uhr Beispiele für Sangeslust vor. Dabei spielt das Donkosaken-Balailaka-Ensemble bekannte Stücke wie „Kalinka“ und „Schwarze Augen“, aber auch selten gehörte Beiträge. Karten für den russischen Nachmittag mit Musik...

Lieder für Kinder: "Teddybär tanzt"

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 25.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Unter dem Titel „Teddybär tanzt“ gibt es am 2. November im Kleinen Saal des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 ein Liederprogramm für Kinder ab zweieinhalb Jahren. Robert Metcalf und Dieter Sajok spielen Musik für Füße, die stampfen oder trippeln und für Hände, die patschen oder klatschen. Mal laut, mal leise, mal schwungvoll, mal ruhig. Es gibt eine Aufführung um 9.30 Uhr und um 10.45 Uhr....

Bühne frei für jedermann

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 04.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Café Albrecht | Tempelhof. Das Café Albrecht, Friedrich-Franz-Straße 11b, lädt am 14. Oktober von 19 bis 22 Uhr zu einem gemütlichen Abend mit einer offenen Bühne ein. Jede und jeder ist willkommen, sich mit einem Lied, einem Schauspiel, einem Gedicht, einem Text oder einem Quiz zu präsentieren und das Publikum zu unterhalten. E-Piano, Bass- und Gitarrenverstärker und ein E-Drumset stehen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Kontakt und...

Kindershow in der Parkbühne

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 07.08.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Biesdorfer Parkbühne | Biesdorf. Das Reinhard-Lakomy-Ensemble zeigt am Sonntag, 21. August, um 15 Uhr die Bühnenshow „Der Traumzauberbaum“ in der Parkbühne. Die Inszenierung mit Geschichten und Liedern von Reinhard Lakomy (1946-2013) gehört seit über 35 Jahren zu den beliebtesten Veranstaltungen für Kinder. Die Karten kosten im Vorverkauf 17 Euro, ermäßigt zwölf Euro, an der Kasse 20 Euro, ermäßigt 15 Euro. Die Ermäßigung gilt für Kinder von drei...

Ein Lied aus Wünschen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.07.2016 | 13 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zu ihrem 25. Geburtstag plant die Literaturwerkstatt Berlin ein Projekt, an dem sich jeder Bürger beteiligen kann – indem er seinen Wunsch an die Politik aufschreibt und der Werkstatt zuschickt. Sie will dann das Sammelsurium der Themen in einem Lied vereinigen und von einem „Zukunftschor“ am Tag vor der Berlin-Wahl singen lassen. Von konkreten Veränderungen im Alltag bis zu den großen Visionen ist...

Feiern mit dem Kindertheater

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 22.06.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum "Kompass" | Hellersdorf. Das Kindertheater Rasselbande gibt aus Anlass seines 30. Geburtstages am Donnerstag, 30. Juni, um 10 Uhr eine Sondervorstellung im Haus Kompass, Kummerower Ring 42. Beim verrückten Märchen-Lieder-Circus kann mitgelacht, mitgetanzt und mitgesungen werden. Der Eintritt beträgt pro Kind und Erwachsenen drei Euro. Erzieher, die Gruppen betreuen, haben freien Eintritt. Eine Anmeldung ist unter  56 49 74 01 notwendig....

Singend in den Sommer starten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 11.06.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Zu einem musikalischen Nachmittag „Sommer, Sonne, gute Laune“ lädt der Seniorentreff Buch im Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Straße 8-10, ein. Zum Sommeranfang am 21. Juni um 14 Uhr ist der Musiker Thomas Wipprecht zu Gast. Er lädt Bucher Senioren ein, mit ihm sommerliche Lieder mit Gitarrenbegleitung zu singen. Weitere Informationen gibt es bei Brigit Richter und Sabine Schümichen unter  941 54 26. BW

1 Bild

Wir Kinder vom Kleistpark singen in der Urania

Nancy Baumeister
Nancy Baumeister | Tiergarten | am 04.04.2016 | 64 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Mit Liedern aus aller Welt laden die Kinder vom Kleistpark gemeinsam mit Elena Marx zum Familienkonzert in der Urania ein. Geboten wird eine musikalische Reise in mindestens 10 verschiedenen Sprachen von Westeuropa über den Kaukasus bis in den Fernen Osten, Südamerika und Afrika. Bereits seit neun Jahren singen und tanzen mindestens zweimal im Jahr rund 50 Kita- und Grundschulkinder der Kita am Kleistpark und der...

2 Bilder

Schauspielerin ILa Schöppe begeistert in ihrem Privattheater in Buckow

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.03.2016 | 276 mal gelesen

Buckow (Märkische Schweiz): Theater unten drunter | Theodor Fontane war begeistert von der kleinen Stadt im Tal, Bertolt Brecht und Helene Weigel hatten ein Anwesen am Schermützelsee. Tausende Touristen und Kneippkurortgäste kommen jedes Jahr in die Perle der Märkischen Schweiz. Seit genau 20 Jahren inszeniert ILa Schöppe Freilichttheater. Und seit zehn Jahren gibt es in Buckow ihr kleines Privattheater „Theater unten drunter“, das immer mehr Besucher aus Berlin anzieht. Eine...

Lieder für die Kleinsten zum Tanzen und Mitmachen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 07.03.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. „In drei Schritten um die Welt herum“ heißt es am Sonntag, 13. März, um 16 Uhr in der in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60. Dann präsentiert Roland Hamann alias Hamaroo Lieder zum Mitmachen und Tanzen. Willkommen sind Mädchen und Jungen ab drei Jahren. Eine Eintrittskarte kostet 3,50 Euro. Bitte bis Freitag, 11. März, um 12 Uhr anmelden unter  66 06 83 10 oder über www.dorfschule-rudow.de. sus

Lieder für kleine Piraten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 02.03.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. „Schiff ahoi“ heißt es am Mittwoch, 9. März, um 10.30 Uhr im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1. Das Kindertheater Mimicus präsentiert brandneue Piraten- und Matrosenlieder. Natürlich wird dabei jede Menge Seemannsgarn gesponnen. Eingeladen sind Mädchen und Jungen zwischen drei und acht Jahren. Der Eintritt kostet vier Euro. Karten und Infos gibt es unter  32 10 33 03. sus