Polizeiabschnitt 42

Die Polizei informiert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Beamte des Polizeiabschnitts 42 informieren und beraten zu den Themen „Diebstahlschutz“ und „Fit für die Straße“ am 6. März in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40. Von 15 bis 17 Uhr sind sie vor Ort. KEN

Sicherheit in der dunklen Jahreszeit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Auf Einladung der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg berät der Polizeiabschnitt 42 wieder zum Thema „Seniorensicherheit und dunkle Jahreszeit“. Die Bürgerberatung findet am 9. Januar von 15 bis 17 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, statt;  902 77 45 74. KEN

Die Polizei informiert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Beamte des Polizeiabschnitts 42 informieren am 9. November in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, zum Thema Taschendiebstahl, Einbruchschutz und Seniorensicherheit. Die Veranstaltung dauert von 15 bis 17 Uhr.KEN

Gemeinsames Kommissariat

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.09.2016 | 226 mal gelesen

Berlin: Polizeikommissariat Schöneberg | Schöneberg. Die Schöneberger Polizeiabschnitte 41 und 42 werden ab dem 4. Oktober in einem gemeinsamen Kommissariat Strafanzeigen entgegennehmen und bearbeiten. Die neue zentrale Anlaufstelle für die Bürger befindet sich im Nachbargebäude des Amtsgerichts Schöneberg in der Gothaer Straße 19. Hier ist bereits der Polizeiabschnitt 41 untergebracht. Zur Begründung nannte die zuständige Polizeidirektion 4 sich wandelnde...

Polizei gibt Ratschläge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.03.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Der Polizeiabschnitt 42 berät am 4. April Senioren rund um das Thema Sicherheit. Die Veranstaltung findet von 15 bis 17 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, statt. KEN

Schadstoffe im Polizeirevier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 08.09.2015 | 53 mal gelesen

Berlin: Polizeiabschnitt 42 | Schöneberg. Der Polizeiabschnitt 42 in der Hauptstraße 45 bleibt voraussichtlich noch bis zum 18. September für den Publikumsverkehr geschlossen. Der Grund: Bei Bauwerksuntersuchungen der alten, von der Polizei genutzten Villa wurden in Teilbereichen in geringer Konzentration die Schadstoffe Lindan und PCP, die früher in Holzschutzmitteln verwendet wurden, nachgewiesen. Nun werden die belasteten Bereiche von einer Fachfirma...