Alles zum Thema Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Blaulicht
Teile des Clubs der Visionäre nach dem Feuer.
2 Bilder

Reichte der Brandschutz?
Feuer im Club der Visionäre

Eine der berühmtesten Musik- und Partyadressen Berlins ist am 15. Juni bei einem Brand beschädigt worden – der Club der Visionäre am Flutgraben. Ein Besucher habe gegen 8.15 Uhr Flammen in einem Gastraum bemerkt, hieß es danach im Polizeibericht. Zu diesem Zeitpunkt hätten sich noch etwa 100 Personen in dem Club aufgehalten. Alle kamen unbeschadet ins Freie. Dass niemand verletzt wurde, lag auch nach Einschätzung der Feuerwehr nicht zuletzt an der Uhrzeit. Ein Ausbruch des Brandes einige...

  • Kreuzberg
  • 19.06.19
  • 248× gelesen
Blaulicht

Fahrzeug brennt gleich zweimal

Köpenick. Vermutlich durch Brandstiftung ist ein Kleintransporter Fiat Doblo am Stellingdamm in Flammen aufgegangen. Ein Zeuge hatte am 20. Juni gegen 2 Uhr Flammen gesehen und die Feuerwehr gerufen. Die löschte die Flammen, ein Übergreifen auf andere Fahrzeuge konnte verhindert werden. Das gleiche Fahrzeug hatte bereits am Vortag gebrannt, auch da hatte eine Passantin gegen 2.15 Uhr Feuerwehr und Polizei gerufen. Jetzt ermittelt das Landeskriminalamt. RD

  • Köpenick
  • 19.06.19
  • 89× gelesen
Blaulicht

Club niedergebrannt
Brand im legendären Club der Visionäre

[Kreuzberg] Am Samstagmorgen, gegen acht Uhr, wurde die Berliner Feuerwehr zu einem Feuer gerufen. Im Club der Visionäre, der Am Flutgraben liegt, sollte es brennen. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Der Außenbereich des Clubs stand im Vollbrand. Mitarbeiter des Clubs haben besonnen und instinktiv gehandelt und alle Clubbesucher schnell aus dem Club geführt, dadurch kam es auch zu keinen verletzten Personen und durch erste Löschversuche wurde das Feuer so eingedämmt, das ein Übergreifen auf den...

  • Kreuzberg
  • 15.06.19
  • 69× gelesen
Soziales
In voller Ausrüstung geht's ans Üben für den Ernstfall.
5 Bilder

Auch Helden müssen üben
Freiwillige Feuerwehr probt Einsätze auf altem Gutsgelände

Wie schaffen es Einsatzkräfte, stets für den Ernstfall gerüstet zu sein und alle Abläufe einwandfrei zu beherrschen? Die Antwort ist relativ einfach: indem sie regelmäßig üben. Die Freiwillige Feuerwehr Falkenberg hat im April und Mai eine ganze Übungsserie absolviert, bisweilen kamen noch Kameraden aus anderen Wachen hinzu. Manch einer mag sich in den vergangenen Wochen gewundert haben, warum es auf dem Gelände des Falkenberger Guts an der Dorfstraße so oft brennt. Innerhalb von fünf Wochen...

  • Falkenberg
  • 08.06.19
  • 344× gelesen
Blaulicht

Flammen an der Fahrzeugfront

Kreuzberg. Eine Zeugin bemerkte am 30. Mai kurz vor Mitternacht Feuer an der Windschutzscheibe eines geparkten Autos an der Naunynstraße. Der Brand wurde zunächst von Einsatzkräften der Polizei mit einem Feuerlöscher bekämpft, danach von der Feuerwehr endgültig gelöscht. Hinweise auf einen politischen Hintergrund lagen zunächst nicht vor. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 04.06.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

ausbrennen konnte nicht verhindert werden
Wohnmobil in Hellersdorf ausgebrannt

[Hellersdorf] Am Abend brannte in der Hellersdorfer Maxie-Wander-Str. ein Wohnmobil komplett aus. Anwohner hatten gegen 22:30 Uhr das brennde Kfz, auf einem Parkplatz, festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Trotz des raschen eintreffens der Feuerwehr konnte ein ausbrennen des Wohnmobils nicht verhindert werden. Durch die Löschmaßnahmen konnte aber ein übergreifen auf ein dahinter stehenden Lkw verhindert werden. Wie es zu dem Brand kam ist Gegenstand von Ermittlungen der Kriminalpolizei.

  • Hellersdorf
  • 17.05.19
  • 354× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Brandursache Unklar
Feuer auf Balkon in Weißensee

[Pankow][Weißensee] Am Morgen kam es in der 3 Etage eines Wohn- und Geschäftshauses, in der Grellstr, zu einem Balkonbrand. Durch das schnelle eintreffen der Feuerwehr konnte ein übergreifen auf die Wohnung zügig verhindert werden. Warum das Feuer auf dem Balkon ausbrach ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Für die Zeit der Lösch- und Aufräumarbeiten war die Grellstr. zwischen Greifswalder Str. und Hosemannstr., in Richtung Storkower Str.,...

  • Weißensee
  • 15.05.19
  • 315× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

feuer in hohenschönhausen
Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

[Hohenschönhausen] Am Samstagmorgen kam es in der Anna-Ebermann-Str. zu einem schweren Wohnungsbrand. In einer Wohnung in der 5 Etage eines Mehrfamilienhauses brauch aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Brand niemand verletzte. Feuerwehrleute betreuten die Mieter des Hauses während der Löscharbeiten.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 11.05.19
  • 4.584× gelesen
Blaulicht

Feuer auf der Fahrbahn

Friedrichshain. Am frühen Morgen des 31. März brannten auf der Rigaer Straße Fahrräder, eine Mülltonne sowie Unrat. Kurz nach 3 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein, die auf das Feuer hinwiesen. Dazu sollten sich rund 30 dunkel gekleidete Personen auf der Straße aufhalten. Als die Einsatzkräfte eintrafen, flüchtete diese Gruppe in verschiedene Richtungen. Die Feuerwehr löschte die brennenden Gegenstände und entfernte sie anschließend. Gegen 4.30 Uhr versuchten nach Polizeiangaben...

  • Friedrichshain
  • 01.04.19
  • 29× gelesen
Blaulicht

Feuer in einem Parkhaus

Kreuzberg. Ein Anwohner bemerkte am frühen Morgen des 31. März zunächst Brandgeruch und danach Flammen in einem Parkhaus an der Ecke Bergfried- und Ritterstraße. Der Brandherd war dort abgestelltes Baumaterial. Zu den Ursachen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 01.04.19
  • 21× gelesen
Politik

Gefährliche Situation
CDU fordert Geld für Feuerwehren im Lichtenberger Norden

Die CDU Lichtenberg fordert von Innensenator Andreas Geisel (SPD) dringend Investitionen in die Feuerwehrwachen in Wartenberg, Falkenberg und Hohenschönhausen. In ihrem Zehn-Punkte-Plan formuliert die CDU aktuell und wöchentlich Maßnahmen, die den Lebensalltag der Menschen im Lichtenberger Norden verbessern sollen. Die Versorgung mit funktionierenden Feuerwehren sei ein Grundbedürfnis der Bevölkerung, so der Kreisvorsitzende Martin Pätzold. Ein weiteres Abwarten berge Gefahren. Nach den...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.03.19
  • 208× gelesen
Blaulicht

Übergreifen auf Wohnung kann verhindert werden
Feuer auf Balkon

[Hohenschönhausen] Am Abend kam es auf einem Balkon, in der Prendener Str., aus bislang noch ungeklärter Ursache, zu einem Feuer. Durch das schnelle eintreffen und eingreifen der Feuerwehr konnte ein übergreifen auf die Wohnung schnell abgewendet werden. Verletzt wurde niemand. Es kam nur eine Wohnungstür zu Schaden.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 23.03.19
  • 504× gelesen
Blaulicht

Brand in Bankfiliale

Friedrichshain. Unbekannte haben in der Nacht zum 20. März ein Feuer im Vorraum einer Bankfiliale an der Frankfurter Allee gelegt. Ein Sicherheitsmitarbeiter hatte die Flammen gegen 2.15 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 21.03.19
  • 16× gelesen
Blaulicht

Brand in Tiefgarage

Friedrichshain. In der Tiefgarage am Ostbahnhof wurde am späten Abend des 15. März ein Auto durch Feuer völlig zerstört. Schäden durch die Hitze gab es außerdem an einem daneben geparkten Fahrzeug. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 18.03.19
  • 21× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

brand in der Küche
Eine verletzte Person nach Küchenbrand

[Hohenschönhausen] Am Nachmittag kam es in der Borner Str., in Neu Hohenschönhausen, zu einem Küchenbrand bei dem eine Person verletzt wurde. Nach ersten Informationen sind Gegenstände auf dem Herd in Brand geraten und haben ein teil der Küche mit in Brand gesteckt. Die Mieterin der Wohnung wurde mit verdacht einer Rauchgasintoxication, mit Notarzt Begleitung, in ein Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Löscharbeiten war die Borner Str. komplett gesperrt.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.02.19
  • 906× gelesen
Blaulicht

Zwei Tote bei Wohnungsbrand

Märkisches Viertel. Bei einem Brand am 6. Februar im siebten Stock eines Wohnhauses am Senftenberger Ring ist ein älteres Ehepaar ums Leben gekommen. Die Feuerwehr traf gegen 11.36 Uhr am Brandort ein. Sie konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen verhindern, die Bewohner der Brandwohnung jedoch nicht mehr retten. CS

  • Märkisches Viertel
  • 06.02.19
  • 102× gelesen
Blaulicht

Brennender Bauwagen

Kreuzberg. Durch einen Brand wurde am 5. Februar ein Bauwagen an der Ratiborstraße völlig zerstört sowie ein weiterer beschädigt. Anwohner hatten die Flammen gegen 3.30 Uhr entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Ermittlungen war das Feuer wahrscheinlich durch einen im Wagen befindlichen Ofen ausgebrochen. Ermittelt wird jetzt wegen fahrlässiger Brandstiftung. tf

  • Kreuzberg
  • 05.02.19
  • 11× gelesen
Blaulicht
Ein Bild der Zerstörung: Die Dienstfahrzeuge waren nicht mehr zu retten.
2 Bilder

Neun verbrannte Fahrzeuge
Schwerer Anschlag auf das Ordnungsamt Neukölln

Der Fuhrpark des Ordnungsamts ist zerstört: Am Sonntag, 20. Januar, gegen 22 Uhr zündeten Unbekannte die neun Fahrzeuge auf dem Gelände an der Juliusstraße an. Der Schaden wird auf 200 000 bis 250 000 Euro geschätzt. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und danach mehrere brennende Autos auf dem Gelände entdeckt. Die alarmierte Feuerwehr rückte mit über 40 Leuten an, löschte die Flammen und konnte ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Die sieben Pkw, der Lieferwagen und das auf...

  • Neukölln
  • 24.01.19
  • 125× gelesen
Blaulicht

Neun Fahrzeuge des Ordnungsamts zerstört

Am Sonntag, 20. Januar, hat es an der Juliusstraße einen Brandanschlag gegeben. Auf dem eingezäunten Hof des Ordnungsamtes wurden gegen 22 Uhr neun Dienstagfahrzeige zerstört. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Sie konnten das Feuer löschen und verhindern, dass die Flammen auf Gebäude übergriffen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Staatsschutz ermittelt. Bürgermeister Martin Hikel (SPD) verurteilt die Tat aufs Schärfste. „Uns liegen aber derzeit keinerlei Informationen zum...

  • Neukölln
  • 21.01.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

LKW Brand
Führerhaus ausgebrannt

[Alt-Hohenschönhausen] Am Nachmittag kam es auf einem Industriegelände, an der Wollenberger Str., zu einem LKW Brand. Bei Verschrottungsarbeiten an einem LKW geriet das Führerhaus in Brand und brannte aus. Durch das schnelle eintreffen und löschen der Feuerwehr konnte ein übergreifen auf andere Fahrzeuge verhindert werden. Verletzte wurde bei dem Feuer niemand.

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 15.01.19
  • 109× gelesen
Blaulicht

PKW ausgebrannt
Auto geht in Flammen auf

[Prenzlauer Berg] Am Montag morgen brannte in der Einsteinstr. ein PKW Caddy komplett aus, wie es zu dem Brand kommen konnte ist noch unklar aber man kann von Brandstiftung ausgehen. Durch das schnelle eintreffen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf andere Fahrzeuge verhindert werden. Verletzte wurde niemand.

  • Prenzlauer Berg
  • 14.01.19
  • 98× gelesen