Schlosspark Biesdorf

Führung durch den Schlosspark

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 15.01.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ lädt am Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr zu einer Führung durch den Schlosspark Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, ein. Der Schlosspark wurde am Ende des 19. Jahrhunderts im Auftrag des damaligen Besitzers, Wilhelm von Siemens, vom namhaften Gartenarchitekten und späteren Berliner Stadtgartendirektor Albert Brodersen im Stil eines englischen Gartens gestaltet. Er gehört zu den...

Vortrag über Gartenbaudirektor Alfred Brodersen

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 02.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Biesdorf. Das Wirken des Berliner Gartenbaudirektors Albert Brodersen (1857-1930) steht im Mittelpunkt eines Vortrags und Films am Donnerstag, 10. November, um 17.30 Uhr. Der Amtsleiter des bezirklichen Umwelt- und Naturschutzamtes, Bernd Schütze, stellt im Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55 Brodersen als Pionier vor, der Schmuckplätze in Berlin Anfang des vergangenen Jahrhunderts um Parks und Grünanlagen erweiterte. Schon...

1 Bild

Brunnen fallen immer öfter aus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.07.2015 | 131 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Brunnen im Bezirk, insbesondere in den Großsiedlungen, werden immer reparaturbedürftiger. Die Folge ist, dass in diesem Sommer mancher Brunnen trocken bleibt. Ein Beispiel ist der Brunnen am Rathaus Marzahn auf dem Helene-Weigel-Platz. Das Bauwerk ist rund 30 Jahre alt. Neben Verschleiß hat auch Vandalismus seine Spuren hinterlassen. Die Außenmauern waren derart beschädigt, dass Wasser auf die...

Thementage im Stadtteilzentrum

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 02.07.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Biesdorf. Das Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, lädt alle Schüler, Kita- oder Hortgruppen während der Sommerferien zum Kindersommer ein. In jeder Ferienwoche finden von Montag bis Freitag jeweils ab 9 Uhr Thementage statt. Themen sind „Auf in die Zirkusarena“, „Ein Tag unter Tieren“ oder "Indianer, Piraten und Märchen". Bei schönem Wetter finden die Thementage im Schlosspark Biesdorf statt. Im Anschluss gibt es...

Malen und zeichnen im Park

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.06.2015 | 51 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Das Stadtteilzentrum Biesdorf veranstaltet ab Donnerstag, 25. Juni, einen Kunstsommer. Dabei wird bis Mitte September im Biesdorfer Schlosspark gezeichnet und gemalt. Treffpunkt ist bis Donnerstag, 17. September, immer donnerstags um 11 Uhr am Teehäuschen. Die Teilnahme kostet jeweils fünf Euro. Mehr Infos unter 526 78 45 93. hari