Susanne Rüster

Fünf literarische Tatorte in Spandau: Krimimarathon in der Zitadellenstadt

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 05.11.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Spandau. Der Berlin-Brandenburgische Krimimarathon hinterlässt auch in der Zitadellenstadt literarisch-blutige Spuren. Für die Autoren gibt es hier fünf Tatorte. Dem Verbrechen auf der Spur sind in diesem Jahr die Ermittler in der Galerie Spandow, dem GIZ Lerncafé, dem Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus, im Kaffee 26 und im Kulturzentrum Staaken. Der 8. Krimi-Marathon Berlin-Brandenburg wird vom Verein Lesekultur...

Eine abgedrehte Krimilesung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Bachmann-Bibliothek | Charlottenburg. Im Rahmen einer Reihe von Autorenlesungen des Freundeskreises der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf findet am Donnerstag, 9. März, die nächste statt. Dann hören Besucher der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, ab 19 Uhr ausgewählte Passagen aus Susanne Rüsters Filmkrimi "Abgedreht". Darin erhält man einen Blick hinter die Kulissen der Potsdamer Filmstadt Babelsberg und sieht die düstere...

Krimi-Lesung in Kleist-Bücherei

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Heinrich-von-Kleist-Bibliothek | Marzahn. Die Heinrich-von-Kleist-Bibliothek, Havemannstraße 17 B, veranstaltet am Mittwoch, 16. November, um 18 Uhr eine Krimilesung mit den Autorinnen Petra Pallandt und Susanne Rüster. Pallandt stellt ihren Kriminalroman „Bittere Rache“ vor und Rüster liest aus „Abgedreht“. Beide Romane spielen vor dem Hintergrund des Musik- und Filmgeschäfts. Der Eintritt ist frei. Platzreservierungen unter  933 93 80. hari

Abgedrehter Krimi

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 18.05.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. „Abgedreht“ heißt der Babelsberg-Krimi, den die Stadtbibliothek Spandau am 26. Mai vorstellt. In ihrem klug komponierten Krimi wirft Susanne Rüster einen Blick hinter die Kulissen der Filmstadt Babelsberg und zeigt sie fernab der schillernden Scheinwelt in einem düsteren, blutroten Licht. Susanne Rüster arbeitet als Richterin in Potsdam. Für ihren Kurzkrimi „Einladung zum Dinner“ erhielt sie 2011 den Karo-Krimipreis....

Einem Mordfall auf der Spur

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 24.04.2015 | 53 mal gelesen

Berlin: Schloss Hohenschönhausen | Alt-Hohenschönhausen. "Zu hoch hinaus" heißt der Krimi der Autorin Susanne Rüster, der nicht nur viel Nervenkitzel verspricht, sondern auch in Hohenschönhausen spielt. Am 8. Mai liest die Autorin um 19 Uhr im Bürgerschloss Hohenschönhausen, Hauptstraße 44, aus ihrem Buch. Es geht um die junge Managerin eines Bauunternehmens, Polina Karova. Die lebenshungrige und ehrgeizige Frau gilt als nicht einfacher Mensch. Als sie einem...

Lebenshungrig, ehrgeizig, tot: Krimi-Lesung mit Lokalkolorit

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 05.03.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. "Zu hoch hinaus": So heißt der Krimi von Susanne Rüster, den sie am 27. März um 19 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2 vorstellt. Die Autorin lässt ihre spannende Geschichte in Neu-Hohenschönhausen spielen: Die junge Polina Karova ist Managerin eines Bauunternehmens. Sie ist ehrgeizig und lebenshungrig, was das Zusammenleben mit den ihr nahestehenden Menschen nicht...