USA

Kennedy bei Camera Work

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Camera Work | Charlottenburg. In Zeiten, da nicht jeder über den Ausgang amerikanischer Präsidentschaftswahlen glücklich ist, zeigt die Fotogalerie Camera Work, Kantstraße 149, einen der beliebtesten Amtsinhaber der Geschichte: John F. Kennedy. Einige der bekanntesten historischen Aufnahmen des Demokraten finden sich jetzt großformatig in den Ausstellungsräumen versammelt. Die Ausstellung unter dem Titel „The Kennedys“ ist kostenlos zu...

1 Bild

Black Friday: Rabatte, Sonderangebote und mehr am 25. November 2016 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.11.2016 | 662 mal gelesen

Am 25. November ist es wieder so weit. Beim Black Friday 2016 bieten zahlreiche Onlineshops und Händler vor Ort 24 Stunden lang Rabatte und Sonderangebote und feiern damit den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts.Die Idee zum Black Friday ("schwarzer Freitag") stammt – wie sollte es anders sein – aus den USA. Am Freitag nach Thanksgiving, viele haben an diesem Brückentag frei, stehen die Bürger in langen Schlangen vor den...

Mit dem Kajak durch die Wildnis

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 15.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt | Siemensstadt. „Von der Wildnis der schwedischen Ostsee bis zu den Nationalparks im Südwesten der USA“ heißt ein Bildervortrag von Klaus Flöter am Donnerstag, 24. November, von 18 bis 20 Uhr in der Kontaktstelle PflegeEngagement im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. Klaus Flöter war mit dem Kajak unterwegs durch die schwedische Ostsee, in den Alpen in Deutschland und in den Nationalparks im Südwesten der USA. Der...

FU sucht Gastfamilien

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 03.11.2016 | 147 mal gelesen

Dahlem. Die Freie Universität (FU) Berlin sucht Gastfamilien für 30 Austauschstudenten aus den USA. Sie sind Anfang 20 und sollen im Zeitraum vom 5. bis 31. März 2017 für vier Wochen in deutschsprachigen Familien unterkommen. Die Familien sollen nicht weiter als 30 Fahrminuten von der Freien Universität entfernt wohnen. Eine Aufwandsentschädigung ist vorgesehen. Mehr Infos beim Berlin Consortium für German Studies der Freien...

What's up America? Podiumsdiskussion zur Präsidentschaftswahl in den USA

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Hansaviertel | am 01.11.2016

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Mit den Wahlen in den USA am 8. November endet die Ära Barack Obama. Was hat er in seiner achtjährigen Amtszeit geschafft? Woran ist er gescheitert? Welche Folgen haben seine Entscheidungen für die politische Zukunft der USA und was bedeuten sie für Europa und den Rest der Welt? Welchen außenpolitischen Kurs wird sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin einschlagen? Und wie ist die Positionierung des neuen Präsidenten oder der...

Benny Barbers

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 08.08.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Benny Barbers | Benny Barbers, Gervinusstraße 19, 10629 Berlin, : 52 10 34 33, Mo-FR 9-19 Uhr, Sa 9-17 UhrHier erhält man klassischen, amerikanischen Barber-Service. Es wird ausschließlich mit US-amerikanischen Produkten und Geräten geschnitten und rasiert. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

FU sucht Gastgeber für US-Studenten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 09.06.2016 | 148 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Für Studierende aus den USA sucht die Freie Universität (FU) Berlin Gastgeber. Die Studierenden kommen vom 30. August bis zum 18. Dezember nach Berlin, um am European Studies Program FU-Best teilzunehmen. Ihr Ziel ist es, ihr Deutsch zu verbessern und einen Einblick in das Alltagsleben in Deutschland zu erhalten. Die Gastgeber (Einzelpersonen, Paare oder Familien) sollten im Süden Berlins oder zentral mit...

Fotoausstellung über die USA

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 03.06.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Bettina Abendroth fotografiert seit fast 20 Jahren. Auf ihren Reisen rund um den Globus hat sie unzählige Motive entdeckt und zuerst auf Dias, seit 2006 auch digital festgehalten. Viele Jahre lang lagen ihre Bilder dann in Archiven und auf Festplatten, bevor Freunde sie ermutigten, diese doch auszustellen. In ihrer Ausstellung „Unterwegs in Amerika“ zeigt Bettina Abendroth Fotografien aus zehn Jahren Reisen in die...

Ein ganzes Jahr in Amerika

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.05.2016 | 7 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Jugendliche können sich wieder beim Bundestag für ein Auslandsstipendium in den USA bewerben. Hierauf weist Monika Grütters (CDU), Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, in einer Presserklärung hin. Das Austauschprogramm wird vom Bundestag und dem Kongress der Vereinigten Staaten finanziert. Alle Reisekosten und der Aufenthalt im Gastland werden vollständig bezahlt. Die Stipendiaten leben...

SPRUNG RAUM Tempelhof

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Marienfelde | am 29.03.2016 | 260 mal gelesen

Berlin: SPRUNG RAUM® Tempelhof GmbH | SPRUNG RAUM Tempelhof GmbH, Malteserstraße 139-142, 12277 Berlin, 75 44 88 09-0FreeJump, BigAirBag, WallWalk oder MaxAir – so heißen die Jump-Attraktionen, die Sportbegeisterte ab sofort ausprobieren können. Der Trampolin- und Freestylepark bringt den Trendsport aus den USA nach Berlin. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

4 Bilder

Menschenbilder aus Kuba: Siegfried Scheffler zeigt Fotos von der Karibikinsel

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 25.03.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Dorfclub Müggelheim | Müggelheim. Siegfried Scheffler (71), ehemaliger Köpenicker Baustadtrat und langjähriger Bundestagsabgeordneter der SPD, ist begeisterter Hobbyfotograf. Jetzt zeigt er Aufnahmen, die während einer Kubareise entstanden sind.„Mein Kuba“ ist das Motto dieser Ausstellung, die jetzt im Dorfclub Müggelheim zu sehen ist. Aufgenommen hat Scheffler die Fotos im November 2010, während einer dreiwöchigen Touristenreise. „Wir waren eine...

Gastfamilie gesucht

Franziska Groß
Franziska Groß | Dahlem | am 09.03.2016 | 21 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Steglitz-Zehlendorfer Bundestagsabgeordnete Karl-Georg Wellmann sucht für den 19-jährigen Noah aus den USA ab sofort bis zum 16. Juni eine Gastfamilie. Wellmann hat die Patenschaft des jungen Mann übernommen. Der Austauschschüler lernt Deutschland im Rahmen eines Stipendiums des Parlamentarischen-Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses kennen. Er begeistert sich für...

3 Bilder

Kompromissloser Künstler: Boris Lurie im Jüdischen Museum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.03.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Boris Lurie starb 2008 im Alter von 83 Jahren in New York. In einer großen Retrospektive sind jetzt im Jüdischen Museum mehr als 200 Collagen, Gemälde und Zeichnungen dieses unangepassten Künstlers zu sehen.Der Titel der Schau lautet: "Keine Kompromisse". Denn Lurie stellte sich Zeit seines Lebens gegen den kommerzialisierten Kunstbetrieb und auch gegen manche gesellschaftlichen und ästhetischen Konventionen.Das...

Bilder aus den USA und Kanada

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 05.03.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Der Reisejournalist und Fotograf Roland Marske legt am 13. März einen Zwischenstopp im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, ein und berichtet von seinen Reisen. Um 15 Uhr ist der Westen der USA sein Thema. Es geht um spektakuläre Landschaften und atemberaubende Naturwunder ebenso wie die glitzernden Metropolen wie Los Angeles, Las Vegas oder San Francisco. Die Multi-Visions-Show Kanada um 18 Uhr spannt dann einen Bogen...

What's up, America? Die US-Präsidentschaftswahlen 2016 im Fokus

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 11.02.2016

Berlin: Französische Friedrichstadtkirche | Mitte. Die 58. Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika am 8. November 2016 wird auch hierzulande kontrovers diskutiert. Die vergangenen Wahlen 2008 und 2012 haben gezeigt, dass das politische Geschehen auf der anderen Seite des Atlantiks auch für die deutsche Öffentlichkeit von großem Interesse ist. 2008 kamen in Berlin über 200.000 Menschen zur Siegessäule, um die Rede des damaligen...

Stipendium für junge Helden

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 11.11.2015 | 80 mal gelesen

Berlin. Die gemeinnützige Initiative "mystipendium" hat zusammen mit dem American Institute For Foreign Study (AIFS) ein Stipendienprogramm für Abiturienten und Studenten ausgeschrieben, die bereits einen ehrenamtlichen Beitrag für die Gesellschaft geleistet haben. Sie können sich noch bis zum 30. November mit einem Video oder Kurztext bewerben. Weitere Informationen gibt es im Internet auf http://asurl.de/12rr bewerben. her

1 Bild

„Das ist doch hier erlaubt“: Grünflächenamt-Mitarbeiter erwischt zwei Sprayerinnen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.10.2015 | 230 mal gelesen

Berlin: East Side Gallery | Friedrichshain. Die jungen Damen waren mit einer ganzen Batterie an Spraydosen ausgestattet. Mit deren Hilfe wollten sie Graffiti auf den Mauerteilen an der Rückseite der East Side Gallery entlang der Mühlenstraße anbringen.Die ersten Sprühaktionen hatten sie bereits hinter sich. Doch dann wurde ihre „Arbeit“ jäh beendet. Und zwar von Adalbert Maria Klees, dem Technischen Leiter des bezirklichen Grünflächenamtes. Er war...

1 Bild

Jugendforscher zurück aus den USA

Daniel Mosler
Daniel Mosler | Wedding | am 05.10.2015 | 150 mal gelesen

Dennis Kirsch besuchte Trainingscamp

1 Bild

Jugendforscher zurück aus den USA

Daniel Mosler
Daniel Mosler | Pankow | am 05.10.2015 | 115 mal gelesen

Junge Stipendiatin der TING-Schule kehrt nach zweiwöchtigem Trainingscamp zurück

1 Bild

Unterricht in den USA: Tabea Spohrs von der British School erhielt Stipendium

Daniel Mosler
Daniel Mosler | Westend | am 29.09.2015 | 189 mal gelesen

Berlin: Berlin British School | Westend. Dass Wissenschaft auch Spaß machen kann, beweist Tabea Spohrs von der Berlin British School im Dickensweg 17. Die 15-jährige Schülerin besuchte als "Bayer Science Teen 2015" gemeinsam mit Schülern aus Deutschland, Indien und den USA ein Trainingscamp in Denver in Colorado.An der University of Denver lernten sie gemeinsam in Fächern wie menschliche Anatomie, Chemie und Physik. Unter dem Motto "Naturwissenschaft und...

Stipendium für die USA: Bewerbungsfrist endet am 11. September

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 25.08.2015 | 116 mal gelesen

Berlin: SPD-Wahlkreisbüro | Neukölln. Für eine Jahr in die USA: Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt Jugendliche dazu ein, sich um ein Stipendium zu bewerben.Für das Jahr 2016/2017 vergibt der Bundestag im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) Stipendien für einen Austausch in den USA. Noch bis zum 11. September können sich Schüler und junge Berufstätige bewerben. Die Jugendlichen müssen zum Zeitpunkt der Ausreise...

Der Weg zur Einheit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 11.06.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: Landeszentrale für politische Bildungsarbeit | Schöneberg. Aus Anlass der 25. Wiederkehr der Wiedervereinigung Deutschlands zeigt die Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, An der Urania 4-10, eine Ausstellung zum Thema. Sie wurde von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Auswärtigen Amt erarbeitet. In Texten und über 150 Fotos und Faksimiles beschreibt die Schau den Weg zur deutschen Einheit von der friedlichen Revolution im Herbst 1989 bis...

Mindrup wirbt für Austauschprogramm

Michael Kahle
Michael Kahle | Pankow | am 17.07.2014 | 5 mal gelesen

Pankow. Der Pankower Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) ruft dazu auf, Austauschschüler aus den USA für ein Jahr als Gäste aufzunehmen.Unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten werden auch in diesem Jahr 285 Schüler sowie 75 jungen Berufstätigen aus Deutschland durch das Parlamentarische Patenschaftsprogramm die Möglichkeit bekommen, mit einem Stipendium des Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu...

Bis zum 12. September für Stipendium bewerben

Michael Kahle
Michael Kahle | Lichtenberg | am 25.06.2014 | 23 mal gelesen

Lichtenberg. Im September 1983 vereinbarten der Kongress der USA und der Deutsche Bundestag einen beidseitigen Jugendaustausch, das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP).Auch die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) wird wie in den vergangenen Jahren einen Lichtenberger Stipendiaten nominieren und betreut ihn in der Zeit des Stipendiums als Patin. Ziel des PPP ist es, ein Netzwerk persönlicher...

Ein Jahr in den USA lernen und arbeiten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 05.06.2014 | 17 mal gelesen

Neukölln. 2015/2016 vergibt der Bundestag wieder 360 Stipendien für ein Austauschjahr in Amerika. Ab sofort können sich auch Schüler und junge Berufstätige aus dem Bezirk dafür bewerben.Der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Dr. Fritz Felgentreu (SPD) lädt Jugendliche aus seinem Wahlkreis dazu ein, sich um ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) zu bewerben. Als 16-jähriger Schüler hat er selbst ein...