USA

4 Bilder

17 Monate auf Tour: Zwei Neuköllnerinnen radelten 23.500 Kilometer

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 05.11.2017 | 203 mal gelesen

Neukölln. Sie haben Gletscher gesehen, glasklare Flüsse, Westernlandschaften, Regenwald, Strände und Wüsten: Barbara Jörke und Hilde Klinkhardt sind 17 Monate lang durch Amerika, Kanada und Australien geradelt. Am 22. Oktober trafen sie wieder in Neukölln ein. Rund 23 500 Kilometer haben sie zurückgelegt. Gemessen an der Zeit sei das aber gar nicht so viel, sagt Klinkhardt. „Unter den Tourenradlern sind wir eher langsam.“...

1 Bild

Menschenkette "Stoppt die Eskalation! Atomwaffen ächten"

IPPNW Germany
IPPNW Germany | Mitte | am 01.11.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Pariser Platz | Ein Kilometer – 1.000 Menschen. Macht mit! Mit großer Sorge blickt die Welt Richtung Washington und Pjöngjang. Donald Trump und Kim Jong-un überbieten sich mit völkerrechtswidrigen Drohungen, den Gegner auszulöschen. Um auf die drohende Gefahr eines Atomkrieges hinzuweisen, rufen wir zu einer bunten Menschenkette zwischen der US-amerikanischen und der nordkoreanischen Botschaft auf. Wir fordern: den Beitritt Deutschlands...

2 Bilder

SPIEL MIT DEM FEUER - USA & NORDKOREA IM KRIEG DER WORTE

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 29.09.2017 | 231 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Alexander Kulpok (Culture & Politics) präsentiert: SPIEL MIT DEM FEUER - USA & NORDKOREA IM KRIEG DER WORTE Der Korea-Konflikt ist 70 Jahre alt. Höhepunkt war der Korea-Krieg von 1950 bis 1953. Jetzt haben Nordkoreas Atomprogramm und fortlaufende Raketenstarts, die von der Weltgemeinschaft verurteilt werden, eine gefährliche Situation geschaffen. Trump kündigte in der ihm eigenen Art an, die USA würden Nordkorea...

2 Bilder

Gastfamilien für junge US-Amerikaner gesucht

Open Door International e.V.
Open Door International e.V. | Reinickendorf | am 28.09.2017 | 47 mal gelesen

Werden Sie Gastfamilie im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für junge Amerikaner! Sie sind … … weltoffen … gastfreundlich … interessiert an anderen Kulturen und neuen Erfahrungen … bereit, Jugendlichen aus aller Welt ein schönes zweites Zuhause zu bieten? … dann werden Sie Gastfamilie bei Open Door International e.V. (ODI)! Der 18-jährige Lauren aus Oklahoma ist einer von 350 jungen Amerikanern,...

Ein Jahr in die USA: Stipendium vom Bundestag

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 09.09.2017 | 18 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Noch bis zum 15. September können sich Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) – ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses – für das Austauschjahr 2018/2019 bewerben. Wer ein Stipendium erhält, besucht in den USA eine...

Besondere Toilette

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.09.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Als Objekt des Monats zeigt das Deutsche Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, im September die Toilette eines Sojus-Raumschiffs. Wenig bekannt ist wahrscheinlich, dass in den ersten Jahren der bemannten Weltraumfahrt die Klo-Frage nur ungenügend gelöst war. Selbst die amerikanischen Apollo-Besatzungen, die zum Mond flogen, mussten sich mit Windeln und Urinbeuteln behelfen. Die Sowjetunion entwickelte dagegen ab 1968...

Infos zu deinem USA-Austausch

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 26.08.2017 | 13 mal gelesen

Spandau. Noch bis zum 15. September ist eine Bewerbung für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) 2018/19 möglich. Das Patenschaftsprogramm richtet sich an Schüler ab 15 Jahren und an junge Berufstätige bis 24 Jahre. (jeweils Stichtag: 31. Juli). Ins Leben gerufen wurde dieses spezielle Programm 1983 anlässlich des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderer in die Neue Welt. Das Austauschprogramm soll den...

1 Bild

Vera goes to Waynesboro: Schülerin geht für ein Jahr in die USA

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.07.2017 | 95 mal gelesen

Schöneberg. „Ich freue mich unheimlich darauf, zum ersten Mal amerikanischen Boden zu betreten“, sagt Vera Lützkendorf. Die 15-jährige Schülerin aus Schöneberg ist für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), ein deutsch-amerikanisches Jugend-Austauschprogramm, ausgewählt worden. Dank dem Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordneten Jan-Marco Luczak kann Vera Lützkendorf mit einem Stipendium ein Austauschjahr in den...

Infoabend zum Au pair-Programm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Ayusa-Intrax Büro | Charlottenburg. Die Austauschorganisation Ayusa-Intrax informiert Interessenten und deren Eltern unverbindlich und kostenfrei über die Möglichkeiten und Voraussetzungen für einen Auslandsaufenthalt als Au pair. Die Veranstaltung findet im Ayusa-Intrax Büro, Giesebrechtstraße 10, statt am Mittwoch, 2. August, 18 Uhr. Für das Au pair-Programm in die USA können sich 18- bis 26-Jährige bewerben. Für das Au pair-Programm nach...

3 Bilder

Willkommen in "Little America": Deutsch-­Amerikanisches Volksfest beginnt

Manuela Frey
Manuela Frey | Mariendorf | am 10.07.2017 | 1646 mal gelesen

Berlin: Gaswerk Mariendorf | Mariendorf. Vom 21. Juli bis 13. August lockt das traditionsreiche Deutsch-Amerikanische Volksfest die Besucher auf das Festgelände des Marienparks. Vor exakt 57 Jahren fand das Deutsch-­Amerikanische Volksfest im exakt gleichen Zeitraum statt wie 2017. Zudem endet das Volksfest in diesem Jahr am 13. August – dem 57. Jahrestag des Mauerbaus. Das Deutsch-­Amerikanische Volksfest wurde von Harry Wollenschlaeger, dem Vater des...

Ein Jahr lang in Amerika lernen: Abgeordneter unterstützt Programm

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.07.2017 | 39 mal gelesen

Weißensee. Die 16-jährige Merle Wacker konnte ihr Glück kaum fassen, als sie die gute Nachricht erhielt. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) wählte die Schülerin aus seinem Wahlkreis als junge Botschafterin Deutschlands im Rahmen des Parlamentarischen Partenschafts-Programms (PPP) aus. Bei dem gemeinsamen Projekt des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses für junge Deutsche und US-Amerikaner übernehmen...

Gastfamilien gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 20.05.2017 | 11 mal gelesen

Spandau. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) sucht noch Gastfamilien für junge Austauschschüler aus den USA. Darauf macht der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) aufmerksam. Im August werden 250 junge US-Amerikaner in Berlin erwartet. Familien und Paare aus Spandau, die einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen wollen, könnten sich beim Verein „Youth For Understanding“ (YFU) melden und zwar in...

Ein ganzes Jahr nach Übersee

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.04.2017 | 9 mal gelesen

Spandau. Auf und davon: Schüler und junge Berufstätige aus Spandau haben gute Chancen auf einen einjährigen Aufenthalt in den USA – das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) macht’s möglich. Am 1. Mai beginnt die Bewerbungsphase für 2018/2019, darauf macht der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) aufmerksam. Das Programm haben der Kongress der USA und der Deutsche Bundestag im Jahr 1983 gemeinsam...

10 Bilder

Von Wittenberg in die Welt: Martin-Gropius-Bau zeigt "Der Luther Effekt"

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.04.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Martin-Gropius-Bau | Kreuzberg. 2017 steht im Zeichen des 500. Reformationsjubiläums. Unter anderem gibt es drei große Ausstellungen: in Wittenberg, auf der Wartburg bei Eisenach und im Martin-Gropius-Bau.Dort beschäftigt sich seit 12. April "Der Luther Effekt" mit dem weltweiten Ausbreiten des Protestantismus. Er entstand aus den Glaubenssätzen Martin Luthers, entwickelte sich danach aber ganz unterschiedlich. Heute gibt es rund um den Globus...

3 Bilder

TRUMP – TÜRKEI – EU –ERDOGAN TALK ZU AKTUELLEN KRISEN UND KONFLIKTEN

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 16.03.2017 | 76 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Selten wurde in der Weltpolitik so deutlich wie heute, dass alles mit allem zusammenhängt. Die Weltmacht USA mit ihren hohen moralischen Werten und einem neuen exzentrischen Präsidenten Trump, der zunächst mit umstrittenen Dekreten regiert. Die Türkei als traditioneller NATO-Schützling der USA mit einem Staatsoberhaupt Erdogan, der seine Macht und seine Herrschaft am 16.April mit einem Referendum jenseits der...

3 Bilder

Alexander Kulpok (Culture & Politics) präsentiert: TRUMP – TÜRKEI – EU –ERDOGAN TALK ZU AKTUELLEN KRISEN UND KONFLIKTEN

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 16.03.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Alexander Kulpok (Culture & Politics) präsentiert: TRUMP – TÜRKEI – EU –ERDOGAN TALK ZU AKTUELLEN KRISEN UND KONFLIKTEN mit Erol Özkaraca deutsch-türkischer Politiker und Türkei-Insider und Marcus Pindur USA-Korrespondent von DeutschlandRadio Moderation: Alexander Kulpok Am Mittwoch, 22. März 2017, 19.00 Uhr, im...

Schnodderig und genervt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 21.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Zurücklehnen und lauschen: Am Donnerstag, 26. Januar, um 18.30 Uhr liest der Schauspieler Gerald Koenig aus Richard Fords „Frank“. Held des Buches ist ein 66-Jähriger im Ruhestand, der genervt ist von seinem Heimatland, den USA. Frank zerlegt alles, woran seine Mitbürger so gerne glauben: Vaterland, Familie und Religion. Die Lesung findet statt in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Arcaden, Karl-Marx-Straße 66. Der...

Gastfamilien gesucht

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 01.01.2017 | 24 mal gelesen

Reinickendorf. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des Deutschen Bundestages übernimmt der Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel jedes Jahr die Patenschaft für amerikanische Austauschschüler. Als Stipendiaten sammeln die jungen US-Bürger Erfahrungen für Beruf und Leben – natürlich lernen sie auch das Gastland Deutschland kennen. Der Erfolg des Programms basiert nicht zuletzt auf dem...

Kennedy bei Camera Work

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Camera Work | Charlottenburg. In Zeiten, da nicht jeder über den Ausgang amerikanischer Präsidentschaftswahlen glücklich ist, zeigt die Fotogalerie Camera Work, Kantstraße 149, einen der beliebtesten Amtsinhaber der Geschichte: John F. Kennedy. Einige der bekanntesten historischen Aufnahmen des Demokraten finden sich jetzt großformatig in den Ausstellungsräumen versammelt. Die Ausstellung unter dem Titel „The Kennedys“ ist kostenlos zu...

1 Bild

Black Friday: Rabatte, Sonderangebote und mehr am 25. November 2016 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.11.2016 | 759 mal gelesen

Am 25. November ist es wieder so weit. Beim Black Friday 2016 bieten zahlreiche Onlineshops und Händler vor Ort 24 Stunden lang Rabatte und Sonderangebote und feiern damit den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts.Die Idee zum Black Friday ("schwarzer Freitag") stammt – wie sollte es anders sein – aus den USA. Am Freitag nach Thanksgiving, viele haben an diesem Brückentag frei, stehen die Bürger in langen Schlangen vor den...

Mit dem Kajak durch die Wildnis

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 15.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt | Siemensstadt. „Von der Wildnis der schwedischen Ostsee bis zu den Nationalparks im Südwesten der USA“ heißt ein Bildervortrag von Klaus Flöter am Donnerstag, 24. November, von 18 bis 20 Uhr in der Kontaktstelle PflegeEngagement im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. Klaus Flöter war mit dem Kajak unterwegs durch die schwedische Ostsee, in den Alpen in Deutschland und in den Nationalparks im Südwesten der USA. Der...

FU sucht Gastfamilien

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 03.11.2016 | 149 mal gelesen

Dahlem. Die Freie Universität (FU) Berlin sucht Gastfamilien für 30 Austauschstudenten aus den USA. Sie sind Anfang 20 und sollen im Zeitraum vom 5. bis 31. März 2017 für vier Wochen in deutschsprachigen Familien unterkommen. Die Familien sollen nicht weiter als 30 Fahrminuten von der Freien Universität entfernt wohnen. Eine Aufwandsentschädigung ist vorgesehen. Mehr Infos beim Berlin Consortium für German Studies der Freien...

What's up America? Podiumsdiskussion zur Präsidentschaftswahl in den USA

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Hansaviertel | am 01.11.2016

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Mit den Wahlen in den USA am 8. November endet die Ära Barack Obama. Was hat er in seiner achtjährigen Amtszeit geschafft? Woran ist er gescheitert? Welche Folgen haben seine Entscheidungen für die politische Zukunft der USA und was bedeuten sie für Europa und den Rest der Welt? Welchen außenpolitischen Kurs wird sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin einschlagen? Und wie ist die Positionierung des neuen Präsidenten oder der...

Benny Barbers

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 08.08.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Benny Barbers | Benny Barbers, Gervinusstraße 19, 10629 Berlin, : 52 10 34 33, Mo-FR 9-19 Uhr, Sa 9-17 UhrHier erhält man klassischen, amerikanischen Barber-Service. Es wird ausschließlich mit US-amerikanischen Produkten und Geräten geschnitten und rasiert. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

FU sucht Gastgeber für US-Studenten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 09.06.2016 | 149 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Für Studierende aus den USA sucht die Freie Universität (FU) Berlin Gastgeber. Die Studierenden kommen vom 30. August bis zum 18. Dezember nach Berlin, um am European Studies Program FU-Best teilzunehmen. Ihr Ziel ist es, ihr Deutsch zu verbessern und einen Einblick in das Alltagsleben in Deutschland zu erhalten. Die Gastgeber (Einzelpersonen, Paare oder Familien) sollten im Süden Berlins oder zentral mit...