Schnupperkurs in Keramik

Beim Keramik-Kurs können auch solche Vasen geformt werden. (Foto: Almut Witt)
Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee |

Weißensee. Einen Keramikkurs für alle, die sich mit dem Material Ton ausprobieren möchten, veranstaltet die Weißenseer Künstlerin Almut Witt.

Sie lädt an drei Montagabenden in die Keramik-Werkstatt des Frei-Zeit-Hauses, Pistoriusstraße 23, ein. Hier stehen alle nötigen Materialien für den Schnupperkurs bis hin zum Brennofen zur Verfügung. Willkommen sind ab dem 22. Juni 17.30 bis 20 Uhr alle, die vom Alltag ein wenig abschalten, interessante Menschen kennenlernen und am Ende des Kurses schöne Dinge aus Ton mit nach Hause nehmen möchten. Almut Witt wird die Teilnehmer unterstützen, ihr Vorhaben umzusetzen. So können zum Beispiel Vogelränken für den Sommer, Kräuterschilder fürs Beet, ein Gefäß für den Balkon oder die Terrasse, ein Windspiel für den Garten oder ein Gartenzwerg angefertigt werden. Wie bei ihren Kursen üblich, bietet die Keramikerin aber auch etwas für die geistige Erbauung. Sie wird passend zur Jahreszeit Gedichte vorlesen. Unter anderem wird sie Verse des diesjährigen Preisträgers der Leipziger Buchmesse, Jan Wagner, rezitieren. Und es gibt leckere Erdbeeren zu naschen.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bei Almut Witt unter 0179/951 29 08 oder per E-Mail almut.witt@gmx.de an.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.