Polizei sucht Zeugen: Dieb beklaute Jugendliche beim Feiern

Mit diesen beiden Fotos sucht die Polizei nach dem Dieb von der Krummen Lanke. (Foto: Polizei)
Berlin: Krumme Lanke |

Steglitz-Zehlendorf. Die Polizei sucht einen Dieb, der im Frühjahr Jugendliche an der Krummen Lanke bestohlen hat.

Dem Mann wird vorgeworfen, am Sonnabend, 23. April, gegen 0.30 Uhr Wertgegenstände von Jugendlichen entwendet zu haben, die am Seeufer feierten. An dem Diebstahl beteiligt waren mehrere bisher noch unbekannte Komplizen.

Eine Zeugin erkannte den Gesuchten nach der Tat am Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf wieder. Es gelang ihr, den Täter zu fotografieren. Der Langfinger ist 18 bis 12 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und hatte zur Tatzeit kurze, braun-blonde Haare.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer kennt den gesuchten Mann und kann Angaben zu dessen Identität und/oder zu seinem Aufenthaltsort machen? Wer hat weitere sachdienliche Hinweise zu dem Gesuchten oder zum Tathergang?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei der Direktion 4 in der Eiswaldstraße 18 in Lankwitz unter  46 64 47 31 21 oder bei einer anderen Polizeidienststelle zu melden. pol/uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.