Brandstiftung auf Baustelle

Altglienicke. Am Bauzaun, mit dem das Areal einer geplanten Flüchtlingsunterkunft am Bahnweg abgesichert wird, haben Unbekannte Feuer gelegt. Nach bisherigen Ermittlungen brannte am 25. Mai gegen 6.30 Uhr der Standfuß einer Absperrung. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen schnell löschen. Weil ein ausländerfeindlicher Hintergrund zu vermuten ist, hat der Polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen