Festliches rund um Dorfkirche und Teich
Adventsmarkt im Buckower Ortskern

Der Alt-Buckower Adventsmarkt steht vor der Tür: Am 1. und 2. Dezember wird im historischen Dorfkern gefeiert.

Zum 31. Mal sind alle Bewohner – und natürlich auch Gäste – eingeladen, besinnliche Stunden rund um die Dorfkirche und dem Dorfteich zu verbringen. Geöffnet ist am Sonnabend von 13 bis 20 Uhr, am Sonntag von 11 bis 19 Uhr.

In diesem Jahr gibt es etwas Besonderes: Ein Zelt wird aufgebaut, in dem Neuköllner Künstler musizieren, tanzen und internationale Weihnachtslieder präsentieren.

Veranstalter sind die Arbeitsgemeinschaft „Das sympathische Buckow“ und die evangelische Kirchengemeinde Alt-Buckow. Aber auch viele andere Ehrenamtliche haben bei der Gestaltung des Markts geholfen.

Das genaue Programm ist zu finden unter www.agbuckow.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen