Anzeige
  • 16. Mai 2017, 13:49 Uhr
  • 4× gelesen
  • 0
Anzeige

"Domicil - ganz gemütlich mit Musik"

2. Juni 2017 um 20:00
Domicil-Seniorenpflegeheim, 12437, Berlin
Dominique Lacas & Bass
Dominique Lacas & Bass

Musik bringt bekanntlich die Menschen zusammen. Das gilt im Kleinen wie im Großen. Daher ruft das Domicil in Treptow in diesem Jahr eine neue Event-Serie ins Leben.

Unter dem Titel "Domicil - ganz gemütlich mit Musik" finden künftig Konzerte unterschiedlicher Couleur in unserem Feststaal statt. Gemütlich, stimmungsvoll, entspannt, in Wohnzimmer-Atmosphäre – und vielleicht auch einmal als Open-Air-Event, so es die Saison, Wetter- und Genehmigungslage hergeben. Die Lagerfeuer-Romantik mit Klampfe und Gesang ist schließlich ähnlich zeitlos.

Zwei für den Start
Den Anfang machen Dominique Lacasa & Bass. Die Sängerin ist vielen Musik-Freunden wahrscheinlich noch vom gemeinsam mit ihren Eltern und ihrer Schwester Odette aufgenommenen Album namens "Weihnachten in Familie" bekannt. Immerhin ist es das meistverkaufte Album der DDR-Geschichte. Längst hat die Künstlerin ihr Gesangsdiplom in der Tasche und unterhält ihr Publikum mit Stücken von Latino bis Pop.

Im November letzten Jahres ist ihr Live-Album "Artenschutz" erschienen, aufgenommen zusammen mit Tobias Kabiersch (Bass). Mit diesem Programm werden die beiden Musiker bei uns in der Mörikestraße auftreten, mit eigenen Geschichten von Begegnungen und Begebenheiten.

Schon die Besetzung verspricht neue Klang-Erlebnisse. Und auch sonst darf mit einem abwechslungsreichen, unterhaltsamen Abend gerechnet werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Tickets sind ab dem 3. April zum Preis von 10 Euro erhältlich, telefonisch unter (030) 530075-0 oder direkt an unserer Rezeption.

Unter dominique-lacasa.de finden Sie weitere Informationen über die Künstlerin und ihre Projekte.

Anzeige