Anzeige
  • 15. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Führung durch den Schlosspark

22. Januar 2017 um 11:00
Schloss Biesdorf, 12683, Berlin

Biesdorf. Der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ lädt am Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr zu einer Führung durch den Schlosspark Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, ein. Der Schlosspark wurde am Ende des 19. Jahrhunderts im Auftrag des damaligen Besitzers, Wilhelm von Siemens, vom namhaften Gartenarchitekten und späteren Berliner Stadtgartendirektor Albert Brodersen im Stil eines englischen Gartens gestaltet. Er gehört zu den schönsten öffentlichen Grünanlagen der Hauptstadt. Die rund 90-minütige Führung übernimmt das Vereinsmitglied und der Vorsitzende des Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf Heinrich Niemann. Treffpunkt ist vor dem Schlosseingang. Die Teilnahme kostet drei Euro. Anmeldung per E-Mail an event@freunde-der-gaerten-der-welt.de. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige