Führung durch den Schlosspark

10. Juni 2017
13:00 Uhr
Schloss Biesdorf, 12683, Berlin

Biesdorf. Die Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf und die Volkshochschule veranstalten am Sonnabend, 10. Juni, um 13 Uhr eine Führung durch den Schlosspark Biesdorf. Der Park wurde Ende des 19.Jahrhunderts im Auftrage des damaligen Eigentümers, Wilhelm von Siemens, von Albert Brodersen im Stile eines englischen Landschaftsgartens gestaltet. Er gehört zu den schönsten öffentlichen Grünanlagen Berlins. Während der Führung wird auch der Eiskeller des Schlossparks für die Teilnehmer geöffnet. Der seit 150 Jahren bestehende 7,50 Meter hohe Eiskeller reicht mit seinen fast vier Metern Breite tief in die Erde und kühlte Lebensmittel bis weit in das nächste Jahr hinein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Teehäuschen. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Um Anmeldung bei der VHS wird unter  902 93 25 90 gebeten. hari

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen