Anzeige
  • 11. November 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Konzert zum Gedenken an Chansonsängerin Edith Piaf

17. November 2015 um 19:00
Krankenhauskirche im Wuhlgarten, 12683, Berlin
Caroline du Bled (vorn) wird begleitet von Sirid Heuts am Akkordeon.
Caroline du Bled (vorn) wird begleitet von Sirid Heuts am Akkordeon. (Foto: Foto: Wuhletal-Psychosoziales Zentrum gGmbH)

Biesdorf. Ein Konzert mit Liedern der französischen Sängerin Edith Piaf ist am Dienstag, 17. November, um 19 Uhr in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg, 15 zu hören. Piaf wäre am 10. Oktober 100 Jahre alt geworden. Zu ihren größten Erfolgen gehören La vie en rose, Milord und Non, je ne regrette rien. Es singt Caroline du Bled (vorn), begleitet von Sirid Heuts am Akkordeon. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden erbeten.

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige