Anzeige
  • 2. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Künstler und die Stasi in der DDR

12. September 2015 um 18:30
Stadtteilzentrum Biesdorf, 12683, Berlin

Biesdorf. Im Rahmen der Film-Reihe des Dokumentar- und Kurzfilmforums wird am Montag, 12. Oktober, um 18.30 Uhr im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, der Streifen „Anderson: Von der Stasi zum Walser-Clan“ gezeigt. Die Autorin und Regisseurin Annekatrin Hendel zeigt darin ein vielschichtiges Bild von der Situation der Künstler in der DDR und vermittelt einen neuen Blick auf diese Zeit. Eintritt fünf Euro. Kontakt zum Stadtteilzentrum unter  526 78 45 93. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige