Anzeige
  • 9. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Infoabend zum MUF

16. Juni 2016 um 18:00
Martin-Buber-Oberschule, 13589, Berlin

Falkenhagener Feld. Um den geplanten modularen Neubau für Flüchtlinge (MUF) an der Freudstraße 4 geht es am 16. Juni bei einer Informationsveranstaltung in der Martin-Buber-Oberschule. Dazu lädt Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) ein. Sozialstaatssekretär Dirk Gerstle und Vertreter der Gewobag stellen die Pläne genauer vor und beantworten Fragen. Los geht es um 18 Uhr in der Schulmensa im Spektefeld 33. Wie berichtet hatte das kommunale Wohnungsunternehmen Gewobag den Wohnstandort im Auftrag des Landes ausgewählt. Die Gemeinschaftsunterkunft soll später als regulärer Wohnraum genutzt werden. Anwohner haben auf Initiative des Mieterbeirats Unterschriften gegen das MUF gesammelt und eine Petition eingereicht. Laut dem Veranstalter richtet sich die Veranstaltung ausschließlich an Spandauer. Der Personalausweis sollte darum mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige