Falkenhagener Feld - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Soziales

Alles rund um den Friedhof

Falkenhagener Feld. Die Friedhofsverwaltung in den Kisseln hat neue Sprechzeiten. Sie ist jetzt Montag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr an der Pionierstraße 82 erreichbar. Telefonisch gibt die Friedhofsverwaltung montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags bis donnerstags von 13 bis 14 Auskunft und zwar unter 902 79 70 08. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 23.03.19
  • 19× gelesen
Soziales
Clown Polina spendet der kleinen Alsuleima fröhliche Augenblicke.
2 Bilder

„Clownsprechstunde“ bekommt Spende
Rote Nasen am Krankenbett

Rote Nasen Clowns bringen das Lachen dorthin, wo es eigentlich nicht viel zu lachen gibt: in Hospize, Seniorenheime und Krankenhäuser. Auch das Waldkrankenhaus hat eine „Clownsprechstunde“. Die konnte sich jetzt über eine Spende von 5000 Euro freuen. Auf der Kinderstation im Evangelischen Waldkrankenhaus werden die kleinen Patienten nicht nur mit Medizin, sondern auch mit Lachen versorgt. Die professionellen Klinik-Clowns kommen nämlich regelmäßig zur Visite vorbei. Was sie mitbringen, sind...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.02.19
  • 140× gelesen
  •  1
Soziales

Bürgerforum im Falkenhagener Feld
Wir reden über unseren Kiez

Sehr Damen und Herren, Liebe Freund*innen des Falkenhagener Feldes, Wir laden Sie herzlich zum 7. Bürgerforum ein: Am Samstag, den 23. Februar In der Zeit von 15 bis 20 Uhr Im Klubhaus, Westerwaldstraße 13 in 13589 Berlin 15-17 Uhr – informieren, kennenlernen, ausprobieren - mit unseren Partnern, ihren Quartiersräten und uns! 3-D Drucken, Lampenbau für den Westerwaldplatz, Lesen mit der MoBi, Kostümschau, Haifisch-Training, Trampolin-Workout sowie Workshops und Informationen rund um...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.02.19
  • 42× gelesen
Soziales
Rund 80 Obdachlose kamen am 11. Februar zum Herbergsschmaus ins Brauhaus Spandau.

Gefüllte Teller

Falkenhagener Feld. Mehr als 20 Sponsoren und der Verein „Herberge zur Heimat“ machten es wieder möglich: Rund 80 Obdachlose kamen am 11. Februar zum Herbergsschmaus ins Brauhaus Spandau. Das Restaurant-Team servierte deftigen Gänsebraten. Der Schmaus hat seit acht Jahren Tradition. Einmal im Jahr lädt der Verein die Bewohner des Obdachlosenheims an der Falkenhagener Straße 28 zum Essen ein. Dazu gab es Geschenktüten gefüllt mit Hygieneartikel, warmen Socken und mehr.

  • Falkenhagener Feld
  • 15.02.19
  • 54× gelesen
Soziales
2 Bilder

Informieren, mitreden, diskutieren für die Zukunft im Falkenhagener Feld
Bürgerforum

Gestalten Sie die Entwicklung des Falkenhagener Feldes mit Ihren Ideen und Vorschlägen! Wo geht die Reise hin? Wir laden Sie herzlich zum 7. Bürgerforum im Falkenhagener Feld ein: Am Samstag, den 23. Februar 2019 von 15 bis 20 Uhr im Klubhaus, Westerwaldstraße 13 in 13589 Berlin Bewohner*innen, aber auch Mitarbeiter*innen der Einrichtungen und Vereine im Kiez, sind die Expert*innen für das Falkenhagener Feld. Sie alle erhalten auf dem Bürgerforum die Möglichkeit, Anregungen und Ideen,...

  • Falkenhagener Feld
  • 13.02.19
  • 46× gelesen
Soziales
Engagieren sich freiwillig in der Kleiderkammer: Renate Steffe (rechts), Rainer „Paule“ Kusch und Marlies Kohlmorgen.
2 Bilder

Kleiderkammer schließt nach sieben Jahren
"Ich habe geheult"

Mit viel Elan, Humor und großem Herz leitet Renate Steffe die Kleiderkammer in der Zufluchtskirchen. Nun muss sie schließen. Die Bilder über ihrem Schreibtisch hat Renate Steffe schon abgehängt, Kleiderbügel entsorgt und den Kleinkram rausgetragen. Mitte Februar holen die Mitarbeiter von „Hilfe mit Herz“ die Regale und Kleiderständer ab. Am 1. März wird Renate Steffe den Schlüssel dann das letzte Mal umdrehen. Die Kleiderkammer „Hemd & Hose“ schließt nach sieben Jahren. „Als ich erfahren...

  • Falkenhagener Feld
  • 30.01.19
  • 223× gelesen
Soziales

Familientag für Eltern

Falkenhagener Feld. Die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde lädt am Sonnabend, 26. Januar, von 10 bis 14 Uhr zum Familientag ein. Unter dem Motto „Gut behütet“ wird gemeinsam gegessen und getrunken, gespielt und gebastelt, gestaunt zu zugehört. Eltern und ihr Nachwuchs, Alleinerziehende mit ihren Kindern und Großeltern mit Enkeln sind willkommen. Die Kirchengemeinde befindet sich Im Spektefeld 26. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 18.01.19
  • 2× gelesen
Soziales

Bezirkliche kostenlose Mieterberatung
Spandau reduziert Mieterberatung

Ab Januar wird die vom AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. im Auftrag des Bezirksamtes Spandau angebotene kostenlose Mieterberatung von 40 auf 14 Wochenstunden reduziert. Die Beratungen finden in 2019 wie folgt statt: 1. Standort Haselhorst, Gemeinwesenverein Haselhorst e.V., Burscheider Weg 21, 13599 Berlin, montags 10 bis 12 Uhr 2. Standort Siemensstadt, Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, 13629 Berlin, montags 13 bis 15 Uhr 3. Standort Staaken,...

  • Falkenhagener Feld
  • 02.01.19
  • 97× gelesen
Soziales

Geschenke verpacken

Falkenhagener Feld. Die KlimaWerkstatt Spandau lädt am Donnerstag, 20. Dezember, wieder zum offenen Gartentreffen ein. Thematischer Schwerpunkt: Geschenke originell verpacken und Gutscheine gestalten. Ort ist das Foyer der Evangelischen Zuflucht-Kirchengemeinde in der Siegener Straße 52. Hübsch verpackt wird von 17 bis 19 Uhr. Die Teilnahme ist gratis. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 11.12.18
  • 8× gelesen
Soziales
2 Bilder

Ausstellung in Zusammenarbeit mit Eulalia Eigensinn e.V.
Herbstfest im AWO-Refugium Freudstraße

Das AWO-Refugium in der Freudstraße besteht nun ein Jahr. Dies ist der Anlass für ein kleines Herbstfest am 26.10. ab 13 Uhr, zu dem die Nachbarschaft herzlich eingeladen ist. Feiern Sie mit, bei leckerem Essen, warmen Tee, Musik, Spiel– und Bastelmöglichkeiten und vielem mehr. Ein Highlight an diesem Tag wird eine Ausstellung der Öffentlichkeitskampagne zum Thema „Gewalt gegen Frauen“ sein. Hierzu haben betroffene Frauen mit Künstler*innen von „Migrantas“ Piktogramme erstellt und...

  • Falkenhagener Feld
  • 24.10.18
  • 35× gelesen
Soziales
3 Bilder

Tag der offen Tür im kieztreFF
Das Quartiersmanagement lädt alle Nachbarn und interessierten herzlich zum Tag der offen Tür ins kieztreFF ein

Sie sind herzlich an Freitag dem 2.11.2018 von 12 bis 16 Uhr ins kiezteFF eingeladen. (Falkenseer Chaussee 199, 13589 Berlin) Wer mag, kann Seife gießen, mit Nachbarn plauschen oder sich über Stromsparmöglichkeiten informieren lassen. Kaffeetrinken mit den Nachbarn, verschiedenste Beratungsangebote, Malen, Basteln oder Trödeln, all dies gibt es an einem Ort im Falkenhagener Feld: im kieztreFF im Einkaufszentrum am Posthausweg (neben dem Blumenladen). Tag der offenen Tür 2018 im kieztreFF. Die...

  • Falkenhagener Feld
  • 18.10.18
  • 33× gelesen
Soziales
5 Bilder

Mitbestimmen, was im Kiez passiert!
2018 finden im Falkenhagener Feld die Wahlen zum Quartiersrat und zur Aktionsfondsjury statt. Beteiligen Sie sich aktiv. Gestalten Sie Ihr Quartier.

Werden Sie Mitglied im Quartiersrat oder der Aktionsfondsjury! Zusammen verändern wir unseren Kiez! Bewerben Sie sich beim Quartiersmanagement bis zum 04.09.2018! Als Bewohner*in sind Sie Expert*in, denn Sie wissen, was hier passiert, was gut ist und was stört! Das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost / West sucht Bewohner*innen, die sich aktiv für die Entwicklung ihrer Nachbarschaft einsetzen und über wichtige Projekte und Aktionen in ihrem Kiez mit entscheiden...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.08.18
  • 53× gelesen
Soziales

Kleiderkammer ist offen

Falkenhagener Feld. Die Kleiderkammer "Hemd & Hose" in der Evangelischen Zufluchtsgemeinde ist auch in den Sommerferien geöffnet. Schnäppchenjäger finden dort zum kleinen Preis gepflegte Second-Hand-Kleidung für Frauen und Männer. Auch Tiernahrung ist im Angebot. Die Kleiderkammer an der Westerwaldstraße 16 hat montags und mittwochs von 15 bis 18 Uhr geöffnet. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 03.08.18
  • 67× gelesen
Soziales
Kinder bauen für Kinder eine Spielstraße.
3 Bilder

Spielen auf der Spielstraße
Kinder bauten mobile Inseln

Auf dem Westerwaldplatz war mal wieder was los. Kinder aus der benachbarten Siegerland-Grundschule bauten Spielinseln und ließen sie einen Tag stehen. "Was bauen die denn da am Westerwaldplatz?" Das haben sich wohl einige Passanten gefragt, als sie in sommerliche Hitze mehrere Schulkinder inmitten von Werkzeug, Holz und Farben eifrig auf dem Westerwaldplatz werkeln sahen. Doch die Aktion war lange vorbereitet. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin, einer Erzieherin und dem deutsch-irischen...

  • Falkenhagener Feld
  • 28.07.18
  • 79× gelesen
Soziales

Reisen mit Fantasie

Falkenhagener Feld. Die Stadtteilbibliothek lädt Famlien in den Sommerferien ins Märchenland ein. "Fantasie-Reisen" heißt das Ferienprogramm für Kinder und ihre Eltern. Gemeinsam geht es ins Märchenland, ins Reich der Sinne, zu Farben, zu wilden Tieren und in die Welt des Genusses. Zum Einsatz kommen Bilderbuchkino, das Kamishibai, sprechende Stifte, verrückte Apps und jede Menge Tipps zum gemeinsamen Medien-Erlebnis. Ort ist die Bücherei an der Westerwaldstraße 9 und zwar immer dienstags ab...

  • Falkenhagener Feld
  • 10.07.18
  • 43× gelesen
Soziales

Nachbarschaftsfest am 5. Juli im Falkenhagener Feld
Nachbarschaftsfest im Kraepekiez

Das traditionelle Hoffest im Kraepekiez findet in diesem Jahr am 05.07. von 15 bis 19 Uhr im Hof vor der Freudstraße 4 statt. Es wird Akteurs übergreifend organisiert und von Ehrenamtlichen aus der Nachbarschafft mitgetragen. Das Fest wird in diesem Jahr zur Mitmach-Aktion: Bei nachmittäglichem Kaffee und Kuchen kann gebastelt, gespielt und gemeinsam musiziert und auf der Hüpfburg getobt werden. Wenn die Kräfte von Mitmachen dann nachlassen, gibt es zum Abschluss noch Würstchen vom Grill und...

  • Falkenhagener Feld
  • 27.06.18
  • 97× gelesen
Soziales

Bücher für wenig Geld

Falkenhagener Feld. Die Bücherbörse in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde ist 20 Jahre alt geworden. Sie ist noch bis zum 9. Juli geöffnet und zwar montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 10 bis 14 Uhr. Die Bücher wurden das Jahr über gespendet und werden auf der Börse für wenig Geld verkauft. Von A wie Allende bis Z wie Zweig ist alles dabei. Auch Kinderbücher, Kochbücher, Bücher über Geschichte oder Handarbeiten sind dabei. Der Erlös fließt wie gehabt in die...

  • Falkenhagener Feld
  • 21.06.18
  • 23× gelesen
Soziales

Erstberatung in Notlagen

Falkenhagener Feld. Eine neue Sozialberatungsstelle hat am Burbacher Weg 4 eröffnet. Dort bietet der Träger „Beratung und Leben“ der Diakonie seit Juni hilfesuchenden Spandauern schnelle Hilfe in Notlagen oder bei akuten sozialen Problemen an. Die Erstberatung klärt den Umfang der nötigen Hilfe ab, vermittelt bei Bedarf an spezialisierte Fachberatungsdienste, kontaktiert Behörden und informiert über regionale Hilfsangebote. Die offene Sprechstunde ist kostenfrei, vertraulich und kann ohne...

  • Falkenhagener Feld
  • 31.05.18
  • 32× gelesen
Soziales

Bürgerbüro früher zu

Spandau. Wegen technischen Wartungsarbeiten hat das Bürgeramt im Rathaus Spandau am Mittwoch, 6. Juni, nur von 8 bis 15 Uhr geöffnet statt wie sonst bis 18 Uhr. Bei Rückfragen die zentrale Behördennummer 115 kontaktieren. uk

  • Haselhorst
  • 22.05.18
  • 16× gelesen
Soziales

Kündigung abgewendet

Familie V. lebt von Hartz IV und wollte in eine günstigere Wohnung umziehen. Nach langem Suchen fand sie eine kostengünstigere Bleibe und beantragte beim Jobcenter Spandau die Übernahme der Kaution für die Wohnung. Das Amt sicherte der Familie dies mündlich zu. Daraufhin mietete sie die neue Wohnung an. Eines Tages kam jedoch Post vom Vermieter. Darin mahnte er die ausstehende Kaution an. Familie V. wandte sich an das Jobcenter. Der zuständige Sachbearbeiter bestätigte erneut, dass die Kaution...

  • Zehlendorf
  • 22.05.18
  • 589× gelesen
  •  1
Soziales

Aktionstag „Berlin machen“
Sechs Gruppen im Bezirk haben sich schon angemeldet

Einmal im Jahr wird groß sauber gemacht. Der Aktionstag „Berlin machen“ ruft auch die Spandauer dazu auf, ihre Kieze zu verschönern. Seit sieben Jahren engagieren sich viele Berliner für ihre Parks, Plätze und Kieze. Kurzum, sie packen an für ihr Berlin. Am 8. und 9. Juni ist es nun wieder soweit. Alle Bürger sind aufgerufen, mit gutem Beispiel voranzugehen und zum Besen, zur Schaufel oder zum Pinsel zu greifen, um Müll einzusammeln, schmutzige Wände zu streichen, Bäume zu pflanzen. Das...

  • Spandau
  • 22.05.18
  • 29× gelesen
Soziales

Umfrage unter Senioren

Berlin. Der Landesseniorenbeirat Berlin hat eine Umfrage zum Engagement gestartet. Damit soll ermittelt werden, wie sich noch mehr Senioren engagieren können. Der Fragebogen für Organisationen und Projekte kann auf www.ü60.berlin heruntergeladen werden. Einsendeschluss ist der 31. August. hh

  • Mitte
  • 17.05.18
  • 115× gelesen
Soziales

Sieben Projekte haben es geschafft

Berlin. Sieben Projekte aus Berlin haben es in die nächste Runde des Deutschen Integrationspreises geschafft. Es handelt sich um die Projekte Camp One, Citizen2Be, Flüchtlingspaten Syrien, Moabit hilft!, Schwimmclub1001, Space2groW und Triaphon. Gemeinsam mit Projekten aus andren Bundesländern werden sie nun von einer Jury beurteilt. Die Preisverleihung findet am 8. November in Frankfurt am Main statt. Weitere Infos auf www.deutscher-integrationspreis.de/contest. hh

  • Mitte
  • 17.05.18
  • 73× gelesen
Soziales

DFB lobt Julius Hirsch Preis aus

Berlin. Noch bis zum 30. Juni können sich Vereine, Initiativen und Einzelpersonen für den Julius Hirsch Preis beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) bewerben. Der Preis ist ausgeschrieben für Einzelpersonen, Initiativen und Vereine, die sich in besonderem Maße für Vielfalt und Respekt, für Demokratie und Menschenrechte sowie gegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus eingesetzt haben. Bewerbung an den DFB, Otto-Fleck-Schneise 6, 60528 Frankfurt, oder per E-Mail an...

  • Mitte
  • 17.05.18
  • 46× gelesen