Anzeige
  • 4. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Übers Militär in Karlshorst

12. Oktober 2017 um 19:00
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst, 10318, Berlin

Karlshorst. Um die einstige Pionierschule der Wehrmacht geht es am Donnerstag, 12. Oktober, um 19 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Militärisches Karlhorst“ im Deutsch-Russischen Museum, Zwieseler Straße 4. Im Jahr 1938 eröffnete in der Zwieseler Straße eine Pionierschule der Wehrmacht. Die Einrichtung war Teil des Aufrüstungsprogramms im nationalsozialistischen Deutschland. Die Schule bildete Militäringenieure aus, im März 1945 wurde sie evakuiert und stand bei Kriegsende leer. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Infos gibt es unter  50 15 08 55 und www.museum-karlshorst.de. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige