Anzeige
  • 24. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Texte zur Walpurgisnacht

30. April 2017 um 11:00
Alte Dorfschule Rudow, 12355, Berlin

Rudow. Literarisch-musikalische Texte und Töne über Hexen, Nixen, Nymphen ihre Verführungen und Lockungen präsentieren Manfred Eisner (Texte), Peter André-Rodekuhr (Piano), Rolf Römer (Saxophon und Clarinette) zur Walpurgisnacht am 30. April in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60. In der Matinee unter dem Titel „Schwestern, die durch Meer und Land leichten Fusses umgewandt ….“ werden unter anderem Goethe, Villon und Brecht zitiert. Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Es wird um Anmeldung gebeten bis 28. April 12 Uhr unter  66 06 83 10 oder anmeldung@dorfschule-rudow.de. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige