Autoeinbrüche nach Mitternacht

Fennpfuhl. Beamte des Polizeiabschnitts 64 haben in der Nacht zum 27. Mai zwei Autoeinbrecher ertappt. Ein Anwohner der Arthur-Weisbrodt-Straße hatte gegen 1 Uhr ein klirrendes Geräusch gehört und die Polizisten gerufen. Die Beamten stellten fest, dass an einem in der Straße geparkten Pkw eine Scheibe eingeschlagen war. Auch das Navigationsgerät fehlte. Noch während die Beamten vor Ort die Anzeige aufnahmen, löste bei einem Auto in der Max-Brunnow-Straße die Alarmanlage aus. Die Polizisten sahen drei Personen davonlaufen, verfolgten die Flüchtenden und nahmen zwei Männer im Alter von 23 und 33 Jahren fest. Beim Jüngeren fanden sie Einbruchswerkzeug. bm

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.