Anzeige

Polizei sucht nach Zeugen

Fennpfuhl. Nach einem Verkehrsunfall in der Oderbruchstraße sucht die Polizei nach Zeugen: Am 16. Mai war eine Straßenbahn der Linie 5 in Richtung Zingster Straße unterwegs, als sie gegen 15.20 Uhr wegen eines Radfahrers vor dem Einkaufszentrum eine Notbremsung einleiten musste. Der unbekannte Radler entfernte sich vom Unfallort und trug scheinbar nur leichte Verletzungen davon. Ein elfjähriges Mädchen, das in der Bahn mitfuhr, stürzte jedoch. Sie verletzte sich leicht am Rücken. Wer Angaben zur Unfallsituation machen kann oder den Radfahrer kennt, wendet sich mit Hinweisen an die Verkehrsermittler der Polizeidirektion 6 in der Nipkowstraße 23 unter  46 64 67 28 00, dir6k23ved@polizei.berlin.de oder an jede andere Dienststelle. KW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt