Eingefasstes Rondell neu bepflanzt
Stiftung "Kleine Plätze" und Apotheker gestalten ein Schmuckbeet

Stadtrat Martin Schaefer, Stiftungsgründer Eberhard Brockmann, die Apothekerinnen Anke Rüdinger, Birgit Möller und Hendrikje Lambertz sowie Grünflächenmanagement-Fachbereichsleiter Jörg Schreckenberg sehen sich das neugestaltete Rondell an.
  • Stadtrat Martin Schaefer, Stiftungsgründer Eberhard Brockmann, die Apothekerinnen Anke Rüdinger, Birgit Möller und Hendrikje Lambertz sowie Grünflächenmanagement-Fachbereichsleiter Jörg Schreckenberg sehen sich das neugestaltete Rondell an.
  • Foto: Bezirksamt
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Im Park an der Rudolf-Seiffert-Straße 90 hat die gemeinnützige Stiftung „Kleine Plätze“ ein Schmuckbeet mit besonderen Stauden und Pflanzen hergerichtet.

Finanziert wurde es aus der jährlichen „Kalenderaktion“ der Apotheken in Fennpfuhl. Dabei kamen diesmal 2668 Euro zusammen. Die Planung und Auswahl der Pflanzen für das in Waschbeton gefasste Rondell erfolgte durch die Königliche Gartenakademie in Dahlem. Vom Ergebnis der Bepflanzung machten sich Apotheker gemeinsam mit Eberhard Brockmann von der Stiftung „Kleine Plätze“ und dem für Umwelt und die Grünanlagen zuständige Stadtrat Martin Schaefer (CDU) ein Bild vor Ort. „Bald wird es im Bezirk Lichtenberg noch ein zweites von ‚Kleine Plätze’ gestaltetes Beet geben, und zwar am Brunnenplatz in der Anlage Schulze-Boysen-Straße. Dort wird die Pflanzenkomposition ganz anders sein“, erklärt Eberhard Brockmann.

Anke Rüdinger, Initiatorin der Kalenderaktion, sagt zum neuen Schmuckbeet: „Die Pflanzen sind bestens angewachsen und überzeugen mit ihrer ganzen Schönheit. Wir Apotheken im Fennpfuhl unterstützen gern die Verschönerung unserer Region und sind zurzeit auf der Suche nach dem nächsten Projektvorschlag.“

An der Spendenaktion waren die Koala-Apotheke, die Pegasus-Apotheke, die Möllendorff-Apotheke, die Apotheke am Anton-Saefkow-Platz, die Rosen-Apotheke, die Apotheke am Fennpfuhl, die Bären-Apotheke im Storkower Bogen und die Castello-Apotheke beteiligt. Die Stiftung „Kleine Plätze“ wurde von Eberhard Brockmann gegründete. Ihr Ziel ist es, das Wohnumfeld zu verschönern und Anwohner zu motivieren, sich bei der Gestaltung und Pflege von Grünanlagen einzubringen. Bereits sechs „Kleine Plätze“ in Berlin sind dank der Stiftung verschönert worden.

Mehr dazu auf www.kleine-plaetze.de

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 454× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen