Internationales Jahr der Böden

Wo: Afrika Haus, Bochumer Str. 25, 10555 Berlin auf Karte anzeigen

Moabit. Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum "Internationalen Jahr der Böden" ausgerufen. Der Verein "Freunde und Förderer des Seminars für ländliche Entwicklung" (SLE) an der Humboldt-Universität lädt am 28. Mai um 19 Uhr zu einem weiteren entwicklungspolitischen Werkstattgespräch ins Afrika Haus, Bochumer Straße 25, ein. Das Thema der Veranstaltung in deutscher und englischer Sprache lautet "Indigene Landbausysteme: Gefahr oder Chance für den Klimaschutz?". Unter der Gesprächsleitung der Sozialwissenschaftlerin Sabine Speiser diskutieren internationale Experten aus Praxis und Forschung.

Karen Noetzel / KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen