Humboldt-Universität

Beiträge zum Thema Humboldt-Universität

Bildung

Ein Blick über den Kanal

Mitte. Das Großbritannien-Zentrum der Humboldt-Universität (GBZ) feiert sein 25-jähriges Bestehen. Das Institut war 1995 eine Initiative des Abgeordnetenhauses, um die Verdienste der alliierten Siegermacht um die geteilte Stadt Berlin anzuerkennen. Zum Jubiläum haben GBZ-Studenten eine Online-Ausstellung erarbeitet, die am 3. Juli online geht. Die Ausstellung „100 Jahre Briten in Berlin: Von den Goldenen Zwanzigern bis zu den 2020er Jahren“ zeigt, wie Briten im vergangenen Jahrhundert Berlin...

  • Mitte
  • 22.06.20
  • 44× gelesen
Bildung

HU weiterhin familiengerecht

Mitte. Die Humboldt-Universität (HU) hat erneut das Zertifikat zum audit familiengerechte Hochschule bekommen. Dieses Zertifikat bescheinigt den nachgewiesenen Einsatz für nachhaltige familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik und für familiengerechte Arbeits- und Studienbedingungen. Die HU hat zum vierten Mal am Zertifizierungsprozess teilgenommen. Seit 2009 hat sie familienfreundliche Angebote ausgebaut. So gebe es eine eigene Kita, flexible Kursangebote für Studierende mit familiären...

  • Mitte
  • 17.06.20
  • 47× gelesen
Politik

Spitzenlabore für Star-Biologin
Bisherige Modeschule wird Forschungsgebäude

In das denkmalgeschützte Schulgebäude Albrechtstraße 27, direkt neben dem Campus Nord der Humboldt-Universität mit der Lebenswissenschaftlichen Fakultät, zieht die Max-Planck-Forschungsstelle. Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) wollte das Haus als Grundschulstandort haben. Emmanuelle Marie Charpentier ist eine international renommierte Mikrobiologin und Genetikerin. Die 51-Jährige forscht auf dem Gebiet der Infektionskrankheiten. Mit dem von ihr entdeckten CRISPR/Cas-Verfahren können...

  • Mitte
  • 27.05.20
  • 129× gelesen
Soziales

Humboldt-Universität entwickelt App "Singleton"
Spielen gegen die Krise

Beim #WirVsVirus-Hackathon der Bundesregierung gegen die Covid-19-Krise haben sich innerhalb 48 Stunden 28.361 Menschen beteiligt, die an über 1500 Lösungen gearbeitet haben. Die Bundesregierung möchte nun die vielversprechendsten Lösungen mit dem „Solution Enabler“-Programm umsetzen. Auch das gamelab.berlin der Humboldt-Universität hat seine Idee eingereicht. Es beschäftigte sich mit der Frage, wie Spiele zu Motivation, Wissensvermittlung und Krisenmanagement eingesetzt werden können....

  • Mitte
  • 16.04.20
  • 223× gelesen
Wirtschaft

Kostenlose Rechtsberatung
Jura-Studenten der Humboldt-Uni helfen auch in der Corona-Krise

Die Humboldt-Universität (HU) bietet mit der sogenannten Humboldt Consumer Law Clinic (HCLC) wieder kostenfreie Rechtsberatungen für Verbraucher. Wen es böse erwischt hat, der muss mit seiner Corona-Infektion ins Krankenhaus. Wer aber aufgrund des derzeitigen Viruschaos Stress und Ärger mit Firmen hat, der kann ab sofort die Verbraucherrechtsklinik kontaktieren. Consumer Law Clinic nennt die Jura-Abteilung der HU ihre kostenlose Verbraucherrechtsberatung. Gerade in der aktuellen...

  • Mitte
  • 02.04.20
  • 581× gelesen
Soziales

Gottesdienst im Leseformat
St. Matthäus-Kirche schickt Oster-Gottesdienste per E-Mail

Tiergarten. In Zeiten von Corona können Gottesdienste nicht in der Gemeinschaft gefeiert werden. Doch im Leseformat erhalten Menschen dennoch Trost und Zuversicht durch Wort, Musik und Gebet. Die Stiftung St. Matthäus bietet für die Karwoche und zum Osterfest Gottesdienste im Leseformat an: Am Karfreitag, zur Osternacht und zum Ostersonntag erhalten Interessenten per E-Mail oder per Post eine Leseversion mit Predigt, Gebeten und Liedtexten für den Gottesdienst zu Hause. Am Karfreitag, 10....

  • Tiergarten
  • 01.04.20
  • 104× gelesen
Wirtschaft
Auf der Karrieremesse Stuzubi können sich Schüler informieren, wie es nach dem Abschluss weitergeht.
  2 Bilder

Nach der Schule durchstarten
Messe Stuzubi informiert am 29. Februar 2020 über Studien- und Ausbildungsplätze

Jugendliche haben nach dem Abitur oder Mittleren Schulabschluss (MSA) unzählige Möglichkeiten. Wie diese konkret aussehen können, zeigt die Karrieremesse Stuzubi für Schüler am Sonnabend, 29. Februar, im Mercure Hotel MOA. Auf der Veranstaltung können sich Jugendliche und ihre Eltern von 10 bis 16 Uhr über Bachelorstudiengänge, duale Studienangebote und Ausbildungen informieren oder auch Programme für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste kennenlernen. Kostenfreie Aktionen...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 129× gelesen
Wirtschaft
Ab Frühjahr werden an der Chauseestraße rund 500 Mitarbeiter für Klarna tätig sein.
  3 Bilder

"Tech Hub" im Parkhaus
Zahlungsanbieter Klarna zieht mit 500 Mitarbeitern an die Chausseestraße

Der schwedische Zahlungsanbieter Klarna expandiert und eröffnet im Frühjahr an der Chausseestraße einen sogenannten „Tech Hub“ für mehr als 500 Mitarbeiter. Wer online shoppt, hat bei der Zahlungsauswahl bestimmt schon die Option „Kauf auf Rechnung“ gesehen oder genutzt. Dahinter steht meistens der Zahlungsanbieter Klarna, der solche Käufe im Bereich E-Commerce abwickelt. Der milliardenschwere Fintech-Konzern mit Hauptsitz in Stockholm ist ein weltweit führender Zahlungsanbieter und eine...

  • Mitte
  • 30.01.20
  • 520× gelesen
Bildung

Humboldt-Universität startet Offensive:
Wissenschaftler wollen sich mehr in gesellschaftliche Debatten einmischen

Unter dem Titel „Open Humboldt“ will die älteste Universität Berlins „den Dialog zwischen Universität und Gesellschaft sowie zwischen Universität und Kultur vorantreiben“, teilt sie mit. Mit konkreten Projekten will sich die Humboldt-Universität (HU) 2020 stärker in Richtung der Gesellschaft öffnen und sich in aktuelle Debatten einmischen. Bekannte und neue Projekte sollen „in den folgenden Jahren mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten Fahrt aufnehmen“; die Uni will „neue Standards und...

  • Mitte
  • 29.01.20
  • 97× gelesen
Bildung

„Körper – Differenz – Gesellschaft“
Vorlesungen zum Körper an der Humboldt-Universität

„Körper – Differenz – Gesellschaft“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe der Humboldt-Universität, die den differenten menschlichen Körper in Wissenschaft und Gesellschaft thematisiert. Während der menschliche Körper in der Geschichts-, Politik-, Theater- und Sportwissenschaft in den Fokus gerückt ist, „ist seine Bedeutung für Entwicklung, Bildung und Teilhabe bislang nur rudimentär beachtet worden, auch in Hinblick auf differenten, den ,behinderten‘ Körper“, heißt es. Ab Januar...

  • Mitte
  • 07.01.20
  • 106× gelesen
Bauen
Das Stadtmodell um 1900.
  5 Bilder

Förderverein sammelt weiter
Schloss-Informationscenter mit großem Stadtmodell

Nach der Schließung der Humboldt-Box und einem kurzen Zwischenaufenthalt am Werderschen Markt 12 informiert der Förderverein Berliner Schloss e.V. jetzt wieder direkt am Humboldt Forum genannten Schlossnachbau über das Megaprojekt und sammelt Spenden. Das neue „Infocenter Berliner Schloss“ steht direkt vor der Lustgarten-Fassade am Schlossplatz. Gegenüber vom Berliner Dom können Besucher die Ausstellung in insgesamt 200 Quadratmeter großen Containern sehen. In dem Ausstellungsraum steht ein...

  • Mitte
  • 31.12.19
  • 708× gelesen
  •  1
Politik
Beliebt, aber illegal: Die Vorstellungen in den Märchenhütten sind immer knackevoll.

Es war einmal: Rotkäppchen muss gehen
Märchenhütten geben zum Jahresende auf

Die Märchenhütten im Monbijoupark schließen zum Jahresende. Die Betreiber bekommen vom Bezirksamt keine Genehmigung und geben jetzt auf. Für das größte Schmierenstück, das in diesem Jahr im Monbijoupark läuft, fällt Silvester der Vorhang. Im Streit der zwei Theatergruppen geben die bisherigen Platzhirsche auf. Christian Schulz, der die urigen Märchenhütten auf dem Hochbunkerdach seit 13 Jahren betreibt, beugt sich dem Druck der Bezirkspolitik. Wie berichtet, hat das Bezirksamt in diesem...

  • Mitte
  • 28.11.19
  • 914× gelesen
Bauen

Biologen statt Tierpfleger
Ehemaliges Wohnhaus auf dem Campus Nord der Humboldt-Universität wird saniert

Wo einst die Tierpfleger gewohnt haben, werden zukünftig Wissenschafter der Lebenswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität (HU) forschen. Seit Frühjahr 2019 lässt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung das denkmalgeschützte Haus 20 auf dem Campus Nord der HU sanieren. In das frühere Wohngebäude sollen Arbeitsgruppen der Theoretischen Biologie des Instituts für Biologie sowie Teile der Verwaltung der Lebenswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität einziehen. Die...

  • Mitte
  • 21.11.19
  • 199× gelesen
Politik
Seit 13 Jahren werden die Märchenhütten im Monbijoupark vom Bezirk nur geduldet.

Mietvertrag mit Humboldt-Universität ungültig?
Bezirk Mitte verbietet den Spielbetrieb in den Märchenhütten

Showdown im Monbijoupark. Wer spielt ab Ende November seine Märchen? Das Bezirksamt untersagt eine Nutzung der urigen Märchenhütten, die seit zwölf Jahren auf dem Hochbunker stehen und bisher lediglich geduldet wurden. Tausende Tickets sollen schon im Vorverkauf abgesetzt worden sein. Am 22. November wollen die zwei Märchenhütten vis-à-vis vom Bode-Museum mit dem englischen Volksmärchen „Die drei kleinen Schweinchen“, Grimms „Der Arme und der Reiche“ und „Rotkäppchen und der böse Wolf“ in...

  • Mitte
  • 14.11.19
  • 750× gelesen
Bildung

Humboldt-Uni mit Computervirus

Mitte. Einzelne Computeraccounts der Humboldt-Universität sind mit dem Virus Emotet verseucht worden. Die ersten Angriffe begannen Ende Oktober durch E-Mails, die auf HU-Servern von außen eingingen und die durch externe, infizierte Systeme automatisch versendet wurden, teilt die HU mit. Seit Anfang November wurden neun von rund 43 000 Accounts infiziert. Das gesamte Computersystem sei trotz einzelner Infektionen „vollkommen handlungs- und funktionsfähig“, heißt es. „Das besonders gesicherte...

  • Mitte
  • 12.11.19
  • 61× gelesen
Kultur

Klangzauber im Reutersaal

Mit einem Konzert der Violinistin Tosca Opdam und des Universitätsmusikdirektors Constantin Alex am Klavier startet die Humboldt-Universität am 17. November die neue Konzertreihe „Klangzauber – Solistenkonzerte im Reutersaal“. Ein bis zwei Mal pro Semester lädt die Reihe namhafte Solisten oder Kammermusikensembles ein, um im Fritz-Reuter-Saal im HU-Gebäude am Hegelplatz zu musizieren. Auf dem Programm des Eröffnungskonzerts stehen Werke von Edward Elgar, Erich Wolfgang Korngold, Claude...

  • Mitte
  • 09.11.19
  • 104× gelesen
Politik
Gar nicht märchenhaft: Der Streit um die Märchenhütten und das Theater im Monbijoupark geht in die nächste Runde.
  3 Bilder

Bezirk verbietet Märchenhütten
Nächster Akt beim Theater-Hickhack im Monbijoupark

Das Theater im Monbijoupark wird immer bizarrer. Jetzt haben sich die zerstrittenen Theaterchefs David Regehr und Christian Schulz wieder zusammengetan und eine neue Firma gegründet. Doch der Bezirk duldet die Nutzung der Märchenhütten nicht und will dagegen vorgehen. Einer gegen alle, jeder gegen jeden und jeder für sich: Blickt da noch jemand durch bei den Machenschaften im Monbijoupark? Jetzt hat eine gemeinnützige Märchenhütten und Monbijoutheater GmbH unter der Überschrift „Gerettet!...

  • Mitte
  • 07.11.19
  • 1.890× gelesen
Soziales
Projektmanager Jens Brandis schaut zu, wie eine Domicil-Bewohnerin virtuell Briefe zustellt.
  2 Bilder

MemoreBox mobilisiert erfolgreich Heimbewohner
Im Rollstuhl Briefe zustellen

Die Krankenkasse Barmer hat eine speziell für Senioren entwickelte Spielekonsole im Domicil-Seniorenpflegeheim an der Thaterstraße in die zweite Pilotphase geschickt. Die alte Dame sitzt im Rollstuhl, geht aber gerade einer sehr rasanten Tätigkeit nach. Sie stellt Briefe zu in einer Vorstadtsiedlung aus Einfamilienhäusern. Und eigentlich sitzt sie nicht im Rollstuhl, sondern auf einem Fahrrad, aus dessen Satteltaschen sie Briefe holt. Diese wirft sie in die Briefkästen vor den Häusern....

  • Reinickendorf
  • 11.10.19
  • 204× gelesen
Bildung
Die Zerlegung des Klangs: Kugelresonatoren nach Hermann von Helmholtz.
  2 Bilder

Wunderkammer des 21. Jahrhunderts
Neue Dauerausstellung der Humboldt-Uni im Tieranatomischen Theater

Es ist eines der interessantesten Gebäude, und auch die neue Dauerausstellung „Flechtwerk der Dinge“ im Tieranatomischen Theater, die am 21. Oktober eröffnet wird, ist etwas ganz besonderes. Exponate ohne Erklärtexte in historischen Bibliotheksschränken von 1790: Diese Ausstellung der Humboldt-Universität (HU) ist für die Besucher als interaktives Erlebnis konzipiert. Mithilfe einer App können Besucher die Vielfalt der Dinge entdecken und die gezeigten Exponate in unterschiedliche...

  • Mitte
  • 28.09.19
  • 144× gelesen
Umwelt

Impuls der Humboldt-Uni
Klimaphysiker Schleussner setzt Vorlesungsreihe für Schüler fort

Seit Monaten protestieren Schüler mit der weltweiten Aktion #FridaysForFuture für Klimaschutz. An der Humboldt-Universität (HU) gehen die Klimavorlesungen „Humboldt for Future“ in die zweite Runde. Das Thema Klimaschutz ist so präsent wie nie zuvor, und eine „riesige Chance“, wie Carl-Friedrich Schleussner von der Humboldt-Universität sagt. „Es ist vor allem die junge Generation, der wir die große Aufmerksamkeit für den Klimaschutz zu verdanken haben und die jetzt von Politik und...

  • Mitte
  • 20.09.19
  • 79× gelesen
Leute
Eine Gedenktafel erinnert an William E. B. Du Bois.

Kämpfer für Bürgerrechte

Kreuzberg. An der Oranienstraße 130 erinnert seit 27. August eine Gedenktafel an William E. B. Du Bois (1868-1963). Der Soziologe, Philosoph, Journalist und Schriftsteller gilt als eine Art Gründervater der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung in den Vereinigten Staaten. Zwischen 1892 und 1894 studierte William Du Bois an der damaligen Friedrich-Wilhelm-Universität, der heutigen Humboldt-Universität. Während dieser Zeit lebte er einige Monate an der Oranienstraße. In einem Haus, das aber...

  • Kreuzberg
  • 05.09.19
  • 91× gelesen
Kultur
Die Humboldt-Uni feiert am 29. August den 250. Geburtstag Alexander von Humboldts.

Sommerfest für Namensgeber
Humboldt-Uni feiert 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt

Am 29. August feiert die Humboldt-Universität (HU) den Forscher, Weltreisenden und Vordenker der Globalität, Alexander von Humboldt, mit einem großen Sommerfest für alle. Das Sommerfest ist Teil der Festwoche der HU zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts. Wie kaum ein anderer Wissenschaftler verstand er es, die Menschen gleichermaßen zu unterhalten und zu faszinieren. So soll es auch am 29. August sein, bei freiem Eintritt. Die Universität lädt mit Wissenschaftskabarett, Führungen,...

  • Mitte
  • 10.08.19
  • 263× gelesen
Umwelt
Bereits zum 14. Mal wurde das Roggenfeld rund um die Kapelle der Versöhnung von Mitarbeitern der Humboldt-Universität abgeerntet.
  7 Bilder

Für Brot und Bienen
Roggenernte im früheren Todesstreifen

Die Getreideernte auf dem Minifeld rund um die Kapelle der Versöhnung inmitten der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße ist in jedem Sommer ein Highlight für Touristen. Die Körner vom Kirchenacker werden zu Friedensbrot verbacken. Erstmals wird das Stroh auch für die ökologische Bienenzucht verwendet. Noch während Heiko Störmer von der Humboldt-Universität mit seinem Cabrio-Mähdrescher auf der einen Seite der Versöhnungskapelle seine Bahnen zieht, mähen Mitarbeiter der...

  • Mitte
  • 26.07.19
  • 317× gelesen
Politik
Yannick Schmitz (rechts) nahm auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Jan-Marco Luczak am Planspiel "Jugend und Parlament" teil.

Reden unter dem Bundesadler
Student beim Planspiel "Jugend und Parlament" im Bundestag

Anfang Juni hatten 360 Jugendliche beim Planspiel „Jugend und Parlament“ wieder die Möglichkeit, in die Rolle von Abgeordneten zu schlüpfen. Im Plenarsaal des Bundestags diskutierten sie über Gesetze. Darunter auch Yannick Schmitz, der auf Einladung des Lichtenrader CDU-Abgeordneten Jan-Marco Luczak kam. Der 18-Jährige studiert Jura an der Humboldt-Universität und kann bereits einige politische Erfahrungen vorweisen. Seit Dezember ist er Kreisvorsitzender der Schülerunion...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 19.06.19
  • 252× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.