Gesine Sturm hält am 13. August Vortrag im Heimatmuseum

Corona- Unternehmens-Ticker

Hermsdorf. Im Rahmen des Hannah-Höch-Monats des Heimatmuseums gibt es am 13. August einen Vortrag mit der Autorin Gesine Sturm.

Die Künstlerin Hannah Höch lebte fast 40 Jahre in Heiligensee, An der Wildbahn 33. Höch schätzte ihren Garten sehr und liebte ihre Pflanzen. Nicht nur während des Krieges und in der Not hatte er sie am Leben erhalten, er gab ihr Anregung und Inspiration und ließ sie Hoffnung schöpfen, wenn sie von den alltäglichen Anstrengungen Erholung suchte. Ihren Garten hat die Künstlerin auf zahlreichen Bildern und Collagen nachgestaltet und zeichnerisch festgehalten.Die Autorin Gesine Sturm hat das Buch "Ich verreise in meinem Garten - der Garten der Hannah Höch" veröffentlicht, und sie ist Mitarbeiterin des Landesdenkmalamtes.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei. Mehr Infos unter 404 40 62 und auf www.heimatmuseum-reinickendorf.de.
Christian Schindler / CS
Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen