Schließfächer aufgebrochen

Karow. Unbekannte haben sich am 27. Dezember Zugang zu den Kellerräumen einer Bankfiliale in Karow verschafft und dort Schließfächer aufgebrochen. Gegen 16.50 Uhr gelangten die drei Kriminellen auf noch nicht abschließend geklärte Weise über ein Kellerfenster in einen Bankschließfachraum und hebelten dort zwei Schließfächer auf. Noch bevor der Einbruch von Mitarbeitern der Bank bemerkt wurde, flüchteten die Unbekannten mit dem Inhalt der Schließfächer. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. my

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen